Birchmeier
    • Natur des Jahres 2013

    Wildbiene des Jahres 2013

    Der Nestbau der Zweifar­bi­gen Schne­ckenhausbiene ist ausge­spro­chen span­nend. Denn die Weibchen su­chen leere Schne­ckenhäuser auf und tragen hier Pollen und Nektar ein, um darauf ein Ei abzulegen.

    Zum Artikel
    • Natur des Jahres 2013

    Blume des Jahres 2013

    Das Leberblümchen
    Die Loki Schmidt Stiftung hat das Leberblümchen (Hepatica nobilis) zur Blume des Jahres 2013 gewählt. Die in Deutschland besonders geschützte Pflanzenart darf weder gepflückt noch ausgegraben werden und beansprucht einen wertvollen Lebensraum.

    Zum Artikel
    • Natur des Jahres 2013

    Insekt des Jahres 2013

    Die Gebänderte Köcherfliege (Rhyacophila fasciata) wurde stell­ver­tre­tend für die über 300 Ar­ten in Mitteleuropa vom Kuratorium Insekt des Jahres ausgewählt.

    Zum Artikel
    • Natur des Jahres 2013

    Reptil des Jahres 2013

    Die Schlingnatter
    Sie ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz weit ver­breitet und doch den meisten Menschen hierzulande unbekannt. Und sie gehört – wie alle europäischen Reptilienarten – zu den gefährdeten und streng geschützten Arten: die heimische Schlingnatter (Coro­nella austriaca). Das ist der Grund, warum die Deutsche Gesell­schaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT) die Schling­natter zum Reptil des Jahres 2013 ernannt hat.

    Zum Artikel
    • Natur des Jahres 2013

    Vogel des Jahres 2013

    Die bedrohte Bekassine ist „Vogel des Jahres“
    Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und der Landes­bund für Vo­gel­schutz (LBV), NABU-Partner in Bayern, haben die Bekas­si­ne (Gallinago gallinago) zum „Vogel des Jahres 2013“ gekürt.

    Zum Artikel
    • Gartenpraxis
    • Gut zu wissen

    Alte Gräser abschneiden

    Überwinterte Grashalme können Sie jetzt abschneiden. Sie haben ihre Funktion als Winterschutz erfüllt.

    Zum Artikel
    • Gartenpraxis
    • Gut zu wissen

    Achtung, Baum fällt!

    Kaminholz sägen oder kleinere Bäume fällen – das ist mit einer Motorsäge schnell erledigt. Doch auch bei kleineren Arbeiten ist es wichtig, einige Sicher­heitsregeln zu beachten.

    Zum Artikel
    • Gartenpraxis
    • Gut zu wissen

    Keine Angst vor Tetanus!

    Wundstarrkrampf - ist das heute noch ein Thema? Aber ja! Wer denkt schon an die Tetanus-Auf­frischungs­impfung alle zehn Jahre? Sollten Sie aber!

    Zum Artikel
    • Gartenpraxis
    • Gut zu wissen

    Stammschutz für Frischlinge

    In frostfreier Zeit können im Winter gut Bäume gepflanzt werden. Ein Stammschutz wird dabei dringend angeraten. Ein Anstrich geht, besser aber sind Stammschutzmatten.

    Zum Artikel
    • Gut zu wissen

    Rucola ohne Unkraut ...

    ... wollen zumindest die Bio-Bauern demnächst mit Hilfe von erhitzten Saatbeeten schaffen. Feldversuche machen sehr viel Hoffnung ...

    Zum Artikel
Expertenwissen exklusiv für Fachberater:innen

Garten Dialog Am 31. Juli haben Sie endlich wieder die Gelegenheit, Ihr Fachwissen vor Ort aufzufrischen: Die Firma Bruno Nebelung (Kiepenkerl, Sperli) aus der Nähe von Münster lädt Sie unter dem Motto „Vom Versuchsfeld in die Saatgut-Tüte“ zu einem Blick hinter die Kulissen ein. Nur noch wenige Plätze frei!

Mehr Informationen und Anmeldung hier

Anzeige:
Floragard
Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Garten­schätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

Pflanzenlisten für Wildbienen

Die richtigen Pflanzen für Wildbienen Wenn Sie Ihren Garten oder den Balkon insektenfreundlich bepflanzen möchten, können Sie aus dem Vollen schöpfen. Es gibt eine riesige Auswahl an Blütenpflanzen, mit denen Sie für Pollen und Nektar sorgen können. Hier finden Sie die passenden Arten.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Juli

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juli:
• Schnitt bei Sauer­kir­schen
• Kiwibeeren regelmäßig wässern
• Nach der Erdbeerernte
mehr…

Pflegeleichte Obstsorten

Resistente und robuste Obstsorten Ein weiteres neues Buch in der „edition Gar­ten­freund“ ist der „Ta­schen­at­las resistente und robuste Obstsorten“ Darin sind 150 Obstarten und -sorten beschrieben, die sich durch hohe Wi­der­stands­kraft gegen­über Pflanzenkrank­hei­ten und Schaderreger aus­zeich­nen und sich speziell für den Anbau im Haus- und Kleingarten eignen.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Juli

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Gemüse ausreichend gießen
• Endivien ohne aufwendiges Bleichen
• Schmackhafte Zucchiniblüten
mehr…

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.

Hurra! Ich habe einen Kleingarten. Ideal für Neupächter!
2. Auflage ab jetzt erhältlich.

Auf über 100 Seiten bleiben keine Fragen zum Gärtnern im Verein, zum Anbau von Obst und Gemüse, Ziergehölzen oder Wasser im Garten offen.

         mehr…
 

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Juli

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juli:
• Bei Hitze wenig mähen
• Blütenbildung fördern
• Nelken vermehren
mehr…

Aktuelles zur Corona-Pandemie

Corona-Virus

Das Corona-Virus wirkt sich auch auf Rechtsfragen rund um das Kleingartenwesen aus. Informationen und Links dazu finden Sie hier.