• Attraktive Staude für Schattenplätze
    • Pflanzenporträts

    Attraktive Staude für Schattenplätze

    Im Garten bereitet uns die Bepflanzung schattiger Ecken oft Probleme. Zum einen müssen die Pflanzen mit den Stand­ort­be­din­gun­gen zurechtkommen, und zum anderen sollen sie nach Möglichkeit auch noch gut aussehen. Alle diese An­sprü­che erfüllt die Ligularie, auch Purpur-Greiskraut oder Gold­kol­ben genannt.

    Zum Artikel
  • Taglilien – Wissenswertes zu Kultur und Sorten
    • Pflanzenporträts

    Taglilien – Wissenswertes zu Kultur und Sorten

    Viele kennen Taglilien wahrscheinlich nur in Gelb oder Orange, dabei haben diese äußerst pflegeleichten Pflanzen viel mehr zu bieten. Wir geben Ihnen allgemeine Tipps zur Taglilienkultur und stellen Ihnen Sorten mit außer­gewöhn­lichen Blüten vor.

    Zum Artikel
  • Dauerblühende Stauden
    • Pflanzenporträts

    Dauerblühende Stauden

    Stauden erfreuen im Sommer mit ihren Blüten, viele jedoch nur über eine kurze Zeit. Allerdings können Sie im Reich der Stauden auch wahre Dauerblüher finden, die über Monate hinweg immer wieder neue Blüten zeigen.

    Zum Artikel
  • Sauergräser für jeden Standort
    • Pflanzenporträts

    Sauergräser für jeden Standort

    Sauergräser bieten eine große Arten- und Sortenvielfalt und gedeihen auch in schwie­ri­gen Gartenecken. Wir geben Ihnen einen Überblick über das aktuelle Sortiment der Sauergräser und Tipps zur Gestaltung.

    Zum Artikel
  • Der Weihnachtskaktus
    • Pflanzenporträts

    Der Weihnachtskaktus

    Er wetteifert mit dem Alpenveilchen und dem Weih­nachts­stern um die feurigste Farbenpracht zur Weihnachtszeit. Doch in einem unterscheidet sich der Weihnachtskaktus von seinen Konkurrenten: Die langlebige Pflanze bringt mit wenig Auf­wand zuverlässig jedes Jahr einen üppigeren Blütenflor.

    Zum Artikel
  • Christrosen – Blüten in Eis und Schnee
    • Pflanzenporträts

    Christrosen – Blüten in Eis und Schnee

    Christrosen öffnen selbst bei Eis und Schnee ihre Blüten. Welche Bedingungen die Pflanzen im Garten benötigen und wie Sie mit vorgetriebenen Pflanzen aus der Gärtnerei umgehen, erklären wir Ihnen hier.

    Zum Praxistipp
Kräuter! Gartenspaß und Kochvergnügen

Kräuter geben vielen Gerichten erst den richtigen Pfiff, enthalten gesundheitsfördernde Stoffe und tragen mit ihrem Duft zu unserem Wohlbefinden bei. „Gartenspaß und Koch­ver­gnü­gen mit Kräutern“ zeigt Ihnen auf fast 200 Seiten, wie Sie Kräuter sammeln, selbst ziehen, vermehren, ernten und konservieren.

mehr...

 

Anzeige:
Harzfrische
Die Erfolgsgeschichte von Heidezüchter Kurt Kramer

Heidezüchter Kurt Kramer2015 war es das erste Mal so weit: Die Be­sen­hei­de (Calluna vulgaris – wegen ihrer Blütezeit oft auch „Sommerheide“ ge­nannt) wurde die be­lieb­tes­te Beet- und Bal­kon­pflan­ze in Deutschland. Dass die Besenheide heute aus vielen Gärten nicht mehr wegzudenken ist, das ist der Verdienst vor allem eines Mannes.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten JuliJetzt ist der beste Zeit­punkt für die Neu­pflan­zung von Blaubeeren. Anders als ihre wilden Verwandten aus dem Wald bevorzugen Kultursorten aber einen sonnigen Standort.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten AugustNoch können Sie ver­schie­de­ne Aussaaten vornehmen, wie etwa unterschiedliche Salate und Winterspinat. Andere Gemüse und Kräuter werden dagegen bereits geerntet, so z.B. Estragon, der eingefroren besser sein Aroma behält als getrocknet.

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten AugustDie Brennende Liebe, eine Staude, sollten Sie direkt nach der Blüte eine Handbreit über dem Boden abschneiden, damit sie viele Triebe für das kommende Jahr bildet. Außerdem ist die Zeit jetzt günstig, um verschiedene Kübelpflanzen durch Stecklinge zu vermehren.

mehr…

Pflegeleichte Obstsorten

Resistente und robuste ObstsortenEin weiteres neues Buch in der „edition Gar­ten­freund“ ist der „Ta­schen­at­las resistente und robuste Obstsorten“ Darin sind 150 Obstarten und -sorten beschrieben, die sich durch hohe Wi­der­stands­kraft gegenüber Pflanzenkrankheiten und Schaderreger aus­zeich­nen und sich speziell für den Anbau im Haus- und Kleingarten eignen.

mehr…