BMS
  • Sperli – Tradition für die Gegenwart
    • Firmenporträts

    Sperli – Tradition für die Gegenwart

    Es gibt nicht viele Unternehmen, die auf eine so lange Geschichte zurückblicken können wie der Saatgutanbieter Sperli. Die Ursprünge des Familienunternehmens gehen zurück bis ins Jahr 1788. Genug Zeit, um zu wissen, was hochwertiges Saatgut ausmacht.

    Zum Artikel
  • Die Erfolgsgeschichte von Heidezüchter Kurt Kramer
    • Firmenporträts

    Die Erfolgsgeschichte von Heidezüchter Kurt Kramer

    2015 war es das erste Mal so weit: Die Besenheide (Calluna vulgaris – wegen ihrer Blütezeit oft auch „Sommerheide“ genannt) wurde die beliebteste Beet- und Balkonpflanze in Deutschland. Dass die Besenheide heute aus vielen Gärten nicht mehr wegzudenken ist, das ist der Verdienst vor allem eines Mannes.

    Zum Artikel
  • Gardena: Präzision und Feinmechanik
    • Firmenporträts

    Gardena: Präzision und Feinmechanik

    Orange, Türkis und Grau – welcher Gartenfreund assoziiert mit diesen Farben nicht gleich die Arbeitsgeräte von Gardena? Durch den Zusammenschluss mit der Husqvarna-Gruppe konnte die Produktpalette noch deutlich erweitert und aufgewertet werden. Wir haben für Sie einen Blick hinter die Kulissen in Ulm geworfen.

    Zum Artikel
  • Kalkstickstoffwerk AlzChem jetzt 100 Jahre alt
    • Firmenporträts

    Kalkstickstoffwerk AlzChem jetzt 100 Jahre alt

    AlzChem ist schon lange nicht mehr der einzige Hersteller synthetischer Stickstoffdünger, doch das Unternehmen in Bayern war das erste am Markt mit diesem Produkt. Unkraut und einige Bodenschädlinge lassen sich damit gut im Griff halten, doch ganz ungefährlich ist die Verwendung nicht.
     

    Zum Artikel
  • Fothergill’s: Neue Sorten aus England
    • Firmenporträts

    Fothergill’s: Neue Sorten aus England

    „Normal“ können andere: Mr. Fothergill’s züchtet besondere Zierpflanzen und Gemüse, die die Bremer Firma Samentraum Gassmann hier in Deutschland vertreibt. Staunen Sie, was die Saison 2009 an Außergewöhnlichem bringen wird.

    Zum Artikel
  • Chrestensen: Zucht, Saatgut- und Jungpflanzenproduktion
    • Firmenporträts

    Chrestensen:
    Zucht, Saatgut- und Jungpflanzenproduktion

    Schmackhafte Radieschen, neue Asternsorten oder Johanniskraut für die Arzneimittelherstellung – die Firma N.L. Chrestensen, Erfurter Samen- und Pflanzenzucht GmbH offeriert Gartenfreunden an die 1000 Arten und Sorten aus den Bereichen Gemüse, Blumen sowie Heil- und Gewürz- kräuter. Rund ein Fünftel stammt aus eigener Züchtung, für die anderen Arten und Sorten hat das Unternehmen die Vermehrungs- erlaubnis für die Saatgutgewinnung.

    Zum Artikel
Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der StaudenUnser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Anzeige:
Volmary
Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März:
• Auberginen vorziehen
• Zeit für Freilandaussaaten
• Gänseblümchen ernten

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März:
• Frostrisse behandeln
• Aprikosen bestäuben

mehr…

Anzeige:
Finnia
Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März:
• Blumenzwiebeln düngen
• Ananas selbst ziehen
• Alpenveilchen übersommern

mehr…

Schwester Christas Mischkultur

Schwester Christas MischkulturIn "Schwester Christas Mischkultur" lernen Sie, wie Sie Ihre Ge­mü­se­pflan­zen am besten kombinieren, damit sie gesund bleiben und eine reiche Ernte ein­brin­gen. Das Mischkultur-Buch mit dem „Das kann ich auch“-Effekt, mit allen Infos zur Mischkultur und Musterbeeten zum Nachstellen und Ausprobieren.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-SaisonkalenderWann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…