Impressum

Internetredaktion:

Sören Keller, verantwortlich (sök)
Jutta Pleiner (jup)
Gabriele Rautgundis Richter (grr)
Gerrit Viets (gvi)
E-Mail: info@gartenfreunde.de


Herausgeber:

Verlag W. Wächter GmbH
Elsasser Str. 41
28211 Bremen

Tel.: 04 21/3 48 42-0
Fax: 04 21/3 47 67 66
E-Mail: verlag@waechter.de
Internet: www.waechter.de

Verlagsbüro Berlin
Verlag W. Wächter GmbH
Bismarckstr. 108
10625 Berlin

Tel. 0 30/3 13 50 07
Fax 0 30/31 50 10 66
E-Mail: berlin@waechter.de

Handelsregister beim Amtsgericht Bremen: HRB 9616
USt.-ID. Nr. DE 136767499
Steuer-Nr. 715905824 (Finanzamt Bremen)
Geschäftsführer: Oliver Wächter, Willi Wächter, Sylvia Stanulla
 

Gestaltung und Programmierung:

Abraxas Medien, Bremen


Hosting:

PLUTEX GmbH, Bremen


Haftungsausschluss

Die Verlag W. Wächter GmbH bemüht sich, auf dieser Website aktuelle, richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. Es wird jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen übernommen.

Dies gilt auch für alle Links, auf die diese Website direkt oder indirekt verweist.
Die Verlag W. Wächter GmbH ist für den Inhalt einer Seite, die mit einem Link erreicht wird, nicht verantwortlich.

Wir behalten uns das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Gartenkalender 2018

Gartenkalender 2018Der Gartenkalender 2018 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Die Erfolgsgeschichte von Heidezüchter Kurt Kramer

Heidezüchter Kurt Kramer2015 war es das erste Mal so weit: Die Be­sen­hei­de (Calluna vulgaris – wegen ihrer Blütezeit oft auch „Sommerheide“ ge­nannt) wurde die be­lieb­tes­te Beet- und Bal­kon­pflan­ze in Deutschland. Dass die Besenheide heute aus vielen Gärten nicht mehr wegzudenken ist, das ist der Verdienst vor allem eines Mannes.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten SeptemberNun beginnt im Obst­gar­ten die Erntezeit auch für „Exoten“ wie Ana­nas­kir­sche oder In­di­aner­ba­na­ne. Aber nicht nur die Ernte steht an, die Zeit ist auch günstig, um über­al­ter­te Pfirsichbäume zu verjüngen.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten SeptemberDamit Grünkohl vor dem Winter noch reichlich Blatt­masse bildet, sollten Sie ihn jetzt noch einmal ausreichend düngen. Wann Zuckermais reif ist, können Sie mit einem einfachen Reifetest herausfinden.

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten SeptemberJetzt ist der Zeitpunkt günstig, um Frauen­man­tel zu teilen. Daneben können Sie die Blü­ten­stän­de Ihrer Chry­san­the­men ausdünnen, denn so entwickeln die Pflanzen größere Blüten.

mehr…

Rat für jeden Gartentag

Rat fuer jeden GartentagIn „Rat für jeden Gar­ten­tag“ gibt Franz Böhmig Tipps und Hinweise für das Gärtnern im Jah­res­ver­lauf.
In diesem Buch ist um­fang­reiches Wissen über den Garten enthalten, ausgehend von all­ge­mei­nen nachvollziehbaren Ratschlägen über die Anlage von Gärten, die Pflege von Zierpflanzen wie Gehölzen und Stauden bis hin zum Obst- und Gemüseanbau.

mehr…