• Naturnahes Gärtnern: Torfersatzstoffe
    • Gartenpflege
    • Boden

    Naturnahes Gärtnern: Torfersatzstoffe

    Der Abbau und die Verwendung von Torf sind zunehmend umstritten. Doch wie lässt sich der „Alleskönner“ Torf in Sub­stra­ten er­set­zen? Wir stellen Ihnen die wichtigsten Torf­er­satz­stof­fe mit ihren Vorzügen und Schwachpunkten vor und be­schrei­ben, was Sie bei der Verwendung von torffreien Sub­stra­ten beachten sollten.

    Zum Artikel
  • Torfmoos als Torfersatz
    • Gut zu wissen

    Torfmoos als Torfersatz

    Ein Verfahren zur nachhaltigen Nutzung nasser Moore könnte die sogenannte Pa­lu­di­kul­tur sein, bei der Torfmoos groß­flä­chig angebaut wird.

    Zur Kurzmeldung
  • Roboter als Gärtner?
    • Gartentechnik

    Roboter als Gärtner?

    So mancher Gärtner mit krummen Rücken und schmerzenden Knien träumt sicher davon – von einer Maschine, die das Säen, Pflanzen, Gießen, Jäten und Ernten übernimmt. Drei Tüftler aus Kalifornien haben diesen Traum jetzt in die Tat umgesetzt und bieten den Gartenroboter „Farmbot“ an.

    Zur Kurzmeldung
  • Resistenz bei Pflanzen
    • Gut zu wissen

    Resistenz bei Pflanzen

    Immer mehr Gartenfreunde wählen möglichst „resistente“ Sorten und wundern sich, wenn die Pflanze dann vielleicht doch befallen wird. Woran das liegt, erklären wir hier.

    Zum Praxistipp
  • Pflanzen fürs Badezimmer
    • Gut zu wissen

    Pflanzen fürs Badezimmer

    Zimmerpflanzen stehen eher selten im Badezimmer, dabei finden gerade Pflanzen, die aus den Tropen oder Subtropen stammen, dort ideale Voraussetzungen.

    Zum Praxistipp
  • Klinik für Gartenzwerge
    • Gut zu wissen

    Klinik für Gartenzwerge

    Sie stehen Tag und Nacht im Garten, trotzen jedem Wetter und schauen trotzdem immer freundlich aus der Wäsche – Gartenzwerge. Aber irgendwann ist auch beim härtesten Kerlchen der Lack ab, und es wird Zeit für einen Aufenthalt in der Zwergenklinik.

    Zur Kurzmeldung
  • Leser testen: „Garantia Sunny Pflanztunnel und Pflanzglocke“
    • Leser testen

    Leser testen: „Garantia Sunny Pflanztunnel und Pflanzglocke“

    Für eine optimale Entwicklung benötigen Jungpflanzen ge­nü­gend Wärme, Licht, Luft und Feuchtigkeit. Der neue „Garantia Sunny Pflanztunnel“ und die „Garantia Sunny Pflanzglocke“ unterstützen durch das feuchtwarme Mi­kro­kli­ma unter der Abdeckung das Pflanzenwachstum. Wir verlosen sechs „Star­ter­sets Garten“ im Wert von je 100 Euro.

    Zum Gewinnspiel
  • Zimmerpflanzen vermehren
    • Gartenpflege
    • Zimmerpflanzen

    Zimmerpflanzen vermehren

    Wenn der Garten im Winterschlaf ruht und draußen nicht mehr viel zu tun ist, können Sie sich gut um die Vermehrung Ihrer Zimmerpflanzen kümmern. Neben der klassischen Ver­meh­rungs­me­tho­de Aussaat gibt es aber noch weitere in­te­res­san­te Varianten, wie z.B. die Vermehrung über Blattstecklinge.

    Zum Artikel
  • Jetzt wieder aktuell:<br>Winterharte Fuchsien
    • Gartenpraxis
    • Pflanzenporträts
    • Zierpflanzen

    Jetzt wieder aktuell:
    Winterharte Fuchsien

    Fuchsien im Blumenkübel sind keine Seltenheit. Doch Fuchsien, die im Land überwintern und über viele Jahre wachsen und gedeihen, sind derzeit noch eher was für Liebhaber. Mit der richtigen Sortenwahl aber stehen die Chancen gut für eine jahrelange Freundschaft.

    Zum Artikel
Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten JanuarVermeiden Sie an reg­ne­ri­schen Tagen einen Obstbaumschnitt, da Pilzkrankheiten sonst besonders leicht über die Schnitt­wun­den ein­drin­gen können. Ansonsten brauchen im August gepflanzte Erdbeeren jetzt ein wenig Pflege.

mehr…

Schwester Christas Mischkultur

Schwester Christas MischkulturIn "Schwester Christas Mischkultur" lernen Sie, wie Sie Ihre Ge­mü­se­pflan­zen am besten kombinieren, damit sie gesund bleiben und eine reiche Ernte ein­brin­gen. Das Mischkultur-Buch mit dem „Das kann ich auch“-Effekt, mit allen Infos zur Mischkultur und Musterbeeten zum Nachstellen und Ausprobieren.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten JanuarWenn Sie ein frostfreies Gewächshaus besitzen, können Sie bereits Mitte Januar mit den ersten Aussaaten beginnen. Und während drinnen Neues wächst, können Sie drau­ßen noch Wintergemüse wie Topinambur oder Schwarzwurzeln ernten.

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten JanuarEinige Kameliensorten ge­dei­hen in milden Re­gio­nen auch im Freiland. Ganz ohne Winter- bzw. Sonnenschutz kommen sie jedoch auch dort nicht aus. Damit Sie lan­ge Freude an Ihren Al­pen­veil­chen haben, sollten Sie ihnen einen kühlen und hellen Platz geben.

mehr…

Zier­gehölze richtig schneiden

Ziergehölze richtig schneidenKennen Sie das? Sie wollen Ihre Forsythie schneiden, wissen aber nicht, wie? Das Buch „1 x 1 des Zier­gehölz­schnitts“ aus der „edition Garten­freund­“ ver­mittelt die Grund­lagen für den richtigen Strauch­schnitt und er­läutert wie Sie Zier­gehölze richtig schneiden.

mehr…