• Gut zu wissen

Wie viele Nadeln hat eine Fichte?

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Weihnachtsbaum
  • Fichte
  • Nadelbäume

Fichte im WinterFoto: fotocof/Adobe Stock

14.278.660, so viele Nadeln kann eine einzelne große Fichte haben, und zwar nicht geschätzt, sondern gezählt! Ein junger Forstwissenschaftler hat sich im Rahmen seiner Doktorarbeit die Mühe gemacht, ein 30,59 m hohes Exemplar derart kleinteilig zu vermessen.

Und wie viele Nadeln hat Ihr Weihnachtsbaum? Bevor Sie jetzt anfangen zu zählen, hier schon einmal eine Schätzung: Um 180.000 Nadeln weist eine durchschnittliche Nordmanntanne mit 1,70 m Höhe auf.

Doch egal, wie viele Nadeln die Zweige Ihres Baumes schmücken: 
Die gartenfreunde-de-Redaktion und das Team des Verlags W. Wächter wün­schen Ihnen friedliche Weihnachtstage und einen guten Start in ein unbeschwertes neues Jahr!

Gartenkalender 2019

Gartenkalender 2019Der Gartenkalender 2019 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten November

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Winterliches Wurzelgemüse ernten
• Vermeiden Sie Tempe­raturschwankungen im Gemüsebeet
• Überprüfen Sie den pH-Wert

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Hygiene im Obstgarten
• Schützen Sie Gehölze vor Wildverbiss
• Pistazien aus dem eigenen Garten

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten November

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Jetzt Küchenschellen aussäen
• Tropische Zimmerpflanzen brauchen feuchte Luft
• So bringen Sie Flammende Käthchen wieder zum Blühen

mehr…

Pflegeleichte Obstsorten

Resistente und robuste ObstsortenEin weiteres neues Buch in der „edition Gar­ten­freund“ ist der „Ta­schen­at­las resistente und robuste Obstsorten“ Darin sind 150 Obstarten und -sorten beschrieben, die sich durch hohe Wi­der­stands­kraft gegenüber Pflanzenkrankheiten und Schaderreger aus­zeich­nen und sich speziell für den Anbau im Haus- und Kleingarten eignen.

mehr…