• Gartenkalender
  • Ziergarten

Ziergarten Juni

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Gartenkalender
  • Ziergarten
  • Juni
  • Zweijährige Sommerblumen
  • Campanula
  • Glockenblume
  • Strauch-Pfingstrose
  • Rückschnitt
  • Pflanzenschnitt
  • Ausputzen
  • Akelei
  • Fingerhut
  • Margerite
  • Sumpfpflanzen
  • Wasserpflanzen
  • Mulchschicht
  • Heckenschnitt
  • Rosenschnitt
  • Rittersporn
  • Flockenblume
  • Kübelpflanzen
  • Sonnenbrand
  • Petunien
  • Schafskälte
  • Dahlien
  • Stauden
  • Stockrose
  • Kletterrose
  • Strauchrosen
  • Gartenhortensie
  • Stecklinge

KakteenFoto: mauritius images/Garden World Images/GWI/Liz Cole Auch Kakteen sind für einen Freiluftaufenthalt im Sommer dankbar.


Sommerfrische für Zimmerpflanzen: Auch Zimmerpflanzen tut ein Freiluftaufenthalt gut. Ab Mitte des Monats dürften keine Kälteschocks mehr bevorstehen, und Sie können die Pflanzen ohne Bedenken ins Freie stellen. Für die meisten Blatt- und Blüh­pflanzen ist z.B. unter der lichten Krone eines Baumes ein guter Platz. Für Kakteen, Sukkulenten, Zitrusbäumchen und andere me­diterrane Arten darf es dagegen auch ruhig etwas sonniger sein.

Neuen Rasen erstmals mähen: Wenn Sie im Frühjahr Rasen neu ausgesät haben, können Sie ihn jetzt zum ersten Mal mähen. Allerdings sollten die Halme bereits eine Höhe von 8–10 cm haben. Beim ersten Schnitt sollten Sie das Gras zunächst nicht kürzer als 5 cm mähen. Bei den folgenden Mähterminen stellen Sie dann den Rasenmäher immer eine Stufe tiefer ein, bis Sie die gewünschte endgültige Höhe erreicht haben.

So bringen Sie Buchsbaum in Form: Wenn Sie Ihre Buchsbaumkugel oder -hecke wieder in Form bringen wollen, sollten Sie das am besten in der zweiten Junihälfte tun. Dann ist die Hauptwachstumsphase beendet, und die Pflanzen bilden anschließend nur noch einen schwachen Sommeraustrieb. Schneiden Sie am besten bei bedecktem Wetter, denn in praller Sonne verbräunen die Schnittstellen schnell.

Seite 1 von 9
„Gartenfreund“-Expertenforum

12. „Gartenfreund“-ExpertenforumEs summte und brummte, wo man nur hinhörte: Unzählige Bienen, Hummeln und Schwebfliegen tummelten sich auf den üppig blühenden Versuchsflächen des Pflanzenzuchtzentrums am Kaldenhof bei Münster – passend zum Thema des diesjährigen "Gartenfreund"-Expertenforums „Der insektenfreundliche Kleingarten“.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Tomaten nachreifen lassen
• Kürbisse richtig ernten
• Schwere Böden umgraben

mehr…

Gartenkalender 2019

Gartenkalender 2019Der Gartenkalender 2019 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Pflaumenbäume auslichten
• Beerensträucher pflanzen
• Weißanstrich an Obstbäumen vornehmen

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten September

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Märzenbecher pflanzen
• Alpenveilchen vor Kahlfrost schützen
• Passende Partnerpflanzen für Zwiebelblumen

mehr…

Kräuter! Gartenspaß und Kochvergnügen

Kräuter! Gartenspaß und KochvergnügenKräuter geben vielen Gerichten erst den richtigen Pfiff, enthalten gesundheitsfördernde Stoffe und tragen mit ihrem Duft zu unserem Wohlbefinden bei. „Gartenspaß und Koch­ver­gnü­gen mit Kräutern“ zeigt Ihnen auf fast 200 Seiten, wie Sie Kräuter sammeln, selbst ziehen, vermehren, ernten und konservieren.

mehr...