• Gartenkalender
  • Ziergarten

Ziergarten Juni

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Gartenkalender
  • Ziergarten
  • Juni
  • Zweijährige Sommerblumen
  • Campanula
  • Glockenblume
  • Strauch-Pfingstrose
  • Rückschnitt
  • Pflanzenschnitt
  • Ausputzen
  • Akelei
  • Fingerhut
  • Margerite
  • Sumpfpflanzen
  • Wasserpflanzen
  • Mulchschicht
  • Heckenschnitt
  • Rosenschnitt
  • Rittersporn
  • Flockenblume
  • Kübelpflanzen
  • Sonnenbrand
  • Petunien
  • Schafskälte
  • Dahlien
  • Stauden
  • Stockrose
  • Kletterrose
  • Strauchrosen
  • Gartenhortensie
  • Stecklinge

SchneckenbohneFoto: Neder

Duftender Ranker – Schneckenbohne
Etwas ganz Besonderes unter den Kübelpflanzen ist die bei uns noch selten gesehene Schneckenbohne (Vigna caracalla). Regengeschützt an einem sonnigen Standort ab Ende Mai/Anfang Juni platziert, eignet sich der über 8 m hoch kletternde tropische Schlinger aus Südamerika hervorra­gend zur etwas anderen Berankung von Sitzplätzen und Pergolen. Im eigenen Versuch knackte die nach den Eisheiligen in einen 15-l-Container gesetzte Pflanze schon am 1. August die 6-m-Marke. Die schneckenförmigen Blüten riechen nach einem Mix aus Hyazinthen, Orchideen, Wicken etc. Die Schneckenbohne kann zurückgeschnitten kalt und frostfrei überwintert werden.

Zauberhafte Clematis
Clematis zählen zu den Juwelen im Garten. Die Königinnen unter den Kletterpflanzen werden momentan je nach Blütenform und Wuchstyp in 13 Sortengruppen eingeteilt. Eine gute Empfehlung ist die Verwendung von Sorten der Clematis-viticella-Gruppe. Pflanzen dieser Gruppe gelten weitgehend als noch robust gegen die gefürchtete Clematiswelke, die auf ungünstigem Standort bei schlechtem Pflanzenmaterial vor allem bei großblumigen Sorten zu einem schnellen Welketod führen kann. Viticella-Sorten blühen ausgesprochen lang. Zudem zeichnen sie sich auf etwas schwereren Böden durch eine sehr gute Winterhärte aus. Werden sie im Frühjahr auf ca. 40 cm zurückgeschnitten, beranken sie im Verlauf einer Saison spielend leicht ihr Rankgerüst bis in 3 m Höhe. Die violette Sorte ‘Etoile Violette’ ist z.B. ein idealer Partner für rot blühende Kletterrosen.

Thomas Neder

Seite 1 von 16

Online-Seminar am 18.06.2024

Wassermanagement im Kleingarten

Gießwasser wird im Sommer immer rarer, denn Trockenperioden nehmen zu. Tanja Matschinsky erläutert die Grundlegendes zum Gießen im Klimawandel, stellt Bewässerungsarten vor und gibt Tipps zum Wassersparen im Garten.

Mehr Informationen 

Anzeige:
Ballistol Universalöl
Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni.
mehr…

Starter-Paket: FISKARS SingleStep Heckenschere HS 22 & Hurra-Buch für Gartenneulinge

Starter-Paket FiskarsEgal ob für sich selbst oder als Geschenk für Garten-Anfänger. Die Kombination aus dem Buch „Hurra! Ich habe einen Kleingarten“ und der Heckenschere HS 22 von Fiskars ist perfekt für einen erfolgreichen Start im eigenen Garten.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni.
mehr…

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...