• Gartenpraxis
    • Pflanzenporträts
    • Äpfel

    Zieräpfel – apart und aromatisch

    Bei Zieräpfeln können Sie das „Zier“ wörtlich nehmen: Sie zieren zur Vorblüte in ihren unterschiedlichen Ballonstadien, sie überwältigen mit Blütenfülle im Frühling und sie schmücken den Baum mit dermaßen vielen kleinen Früchten im Herbst, dass es gar nicht auffällt, wenn Sie einen Teil des Angebotes verarbeiten. Richtig gelesen: Zum Roh essen sind Zieräpfel zwar nichts, aber verarbeitet durchaus ein aromatischer Genuss.

    Zum Artikel
    • Gartenpraxis
    • Pflanzenporträts
    • Äpfel

    Mehr zum Thema Zieräpfel

    Literaturtipp: Bücher rein über Zieräpfel konnten wir nicht finden. Doch Zieräpfel gehören zu den Ziergehölzen, auch mit ihnen lassen sich Gärten strukturieren, können als Grenzen fungieren oder verbindend wirken.

    Zum Artikel
    • Gemüse

    Artischocken sind delikate Großdisteln

    Sie sind schon sehr raumgreifend, und lässt man sie blühen, sehen sie auch sehr hübsch aus. Gemüseartischocken sind sozusagen ungeöffnete Blütenköpfe, die zu kochen und zu essen Hintergrundwissen erfordert.

    Zum Artikel
    • Gemüse

    Chicorée – Frischgemüse auch im Winter

    Ganz ohne Aufwand geht die Produktion von Chicorée, wie wir ihn aus dem Handel kennen, nicht. Denn erst einmal ist der Chicorée so etwas wie ein normaler Salat und auch die Wurzeln sind nur ein „Zwischenprodukt“. Erst der folgende Austrieb unter Lichtabschluss interessiert den Gartenfreund.

    Zum Artikel
    • Gemüse

    Grünkohl - vom „Arme-Leute-Essen“ zur Delikatesse, ...

    ... diese Karriere hat der Grün- bzw. Braun­kohl hingelegt. Frost braucht er nicht, um genießbar zu werden, milder im Geschmack wird er dadurch aber – vorausgesetzt, er bekommt ihn „lebend“ ab. Als echte Vitamin- und Mineralstoffbombe hilft er uns über die salatfreie Zeit hinweg.

    Zum Artikel
    • Gartenpraxis
    • Pflanzenporträts
    • Gut zu wissen

    Bärlauch sammeln mit Sachverstand

    Alle Jahre wieder kommt der ach so gesunde Bärlauch in die Schlagzeilen, weil seine Blätter mit denen von Giftpflanzen verwechselt werden und Menschen erkranken oder sterben. Mit wenigen Kenntnissen zur Biologie dieser Pflanze und ihrer giftigen Kollegen aber können sie gefährliche Verwechslungen vermeiden.

    Zum Artikel
    • Gartenpraxis
    • Pflanzenporträts
    • Zwiebel- und Knollengewächse

    „Miss-Wahl“ bei Mainau-Dahlien

    'Neo’ überzeugte auch in diesem Jahr wieder die Besucher und wurde zum zweiten Mal Siegerin der Mainau-Dahlienwahl.

    Zum Artikel
    • Gartenpraxis
    • Pflanzenporträts
    • Obst und Nüsse

    Minikiwis - späte Beeren für den Garten

    Kaum größer als Stachelbeeren gedeihen Minikiwis robust und zuverlässig auch im Hausgarten. Lediglich Trockenheit und Kalk im Boden können die Ranker nicht vertragen. Sechs Sorten mit gutem Ertrag stellt Autorin Dr. Helga Buchter-Weißbrodt vor, von denen aber immer weibliche und männliche Pflanzen benötigt werden.

    Zum Artikel
    • Gut zu wissen

    Aloe Vera

    Die Heilwirkung von Aloe vera ist schon seit Jahrtausenden ­bekannt, rund 170 Wirkstoffe sind bislang im durchsichtigen Gel der Pflanze nachgewiesen worden.

    Zum Artikel
Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – Saisonkalender Auch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...