• Gartenkalender
  • Obstgarten

Obstgarten Juni

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Gartenkalender
  • Obstgarten
  • Juni
  • Wurzelschosse
  • Wasserschosse
  • Beerensträucher
  • Obstbäume
  • Pflanzenschnitt
  • Sommerschnitt
  • Erntezeit
  • Erdbeeren
  • Johannisbeeren
  • Himbeeren
  • Sauerkirschen
  • Dünger
  • Maden
  • Pheromonfalle
  • Kirschessigfliege
  • Apfelwickler
  • Pflaumenwickler
  • Mulchschicht
  • Eisenchlorose
  • Eisenmangel
  • Stachelbeeren
  • Mehltau
  • Grauschimmel
  • Wein
  • Brombeeren
  • Steinobst
  • Kirschen
  • Vogelschutznetz

CranberrysFoto: Flora Press/Nova Photo Graphik Für eine reiche Ernte sollten Sie bei Cranberrys auf den richtigen Schnitt ­achten. Cranberrys richtig schneiden: Damit Sie jedes Jahr Cranberrys (Großfrüchtige Moosbeere) ernten können, ist es wichtig, auf den richtigen Schnitt zu achten. Denn bereits jetzt bilden sich an den kurzen Seiten­trieben der Ausläufer Knospen, die im folgenden Juni blühen. Wenn Sie Ihre Pflanzen beschneiden wollen, entfer­nen Sie also besser einige Triebe komplett als alle ein Stück weit.

Säulenäpfel ausdünnen: Säulenäpfel benötigen nur wenig Platz und Pflege. Allerdings neigen Säulen­sorten zu starken Ertragsschwankungen. Um das zu vermeiden und große Früchte zu er­zielen, sollten Sie spätestens ab Monatsbeginn einen überreichen Behang konsequent ausdünnen. Empfehlenswert ist, pro Ansatz nur zwei bis drei Früchte zu belassen oder insgesamt höchstens 30 pro Baum.

Säulenrost bei Johannisbeeren: Der Johannis­beer­säulen­rost zeigt sich zunächst durch kleine, gelbliche Flecken an der Blatt­oberseite. Unter dem Blatt treten später gelbbraune, längliche Rostpusteln, sogenannte Säulchen, auf. Ein stärkerer Befall führt zu vorzeitigem Laubfall und kann die Beerenobststräucher erheb­lich schwächen. Wenn Ihre Pflanzen jedes Jahr befallen werden, ist es gut möglich, dass in der Nähe Weymouthskiefern stehen. Bei ihnen zeigt sich der Erreger durch hellgelbe, blasige Sporen­lager auf den Ästen. Entdecken Sie solche Äste, sollten Sie diese nach Möglichkeit entfernen.

gvi

Seite 1 von 10
Gartenkalender 2019

Gartenkalender 2019Der Gartenkalender 2019 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten November

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Winterliches Wurzelgemüse ernten
• Vermeiden Sie Tempe­raturschwankungen im Gemüsebeet
• Überprüfen Sie den pH-Wert

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Hygiene im Obstgarten
• Schützen Sie Gehölze vor Wildverbiss
• Pistazien aus dem eigenen Garten

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten November

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Jetzt Küchenschellen aussäen
• Tropische Zimmerpflanzen brauchen feuchte Luft
• So bringen Sie Flammende Käthchen wieder zum Blühen

mehr…

Pflegeleichte Obstsorten

Resistente und robuste ObstsortenEin weiteres neues Buch in der „edition Gar­ten­freund“ ist der „Ta­schen­at­las resistente und robuste Obstsorten“ Darin sind 150 Obstarten und -sorten beschrieben, die sich durch hohe Wi­der­stands­kraft gegenüber Pflanzenkrankheiten und Schaderreger aus­zeich­nen und sich speziell für den Anbau im Haus- und Kleingarten eignen.

mehr…