• Kleingartenwesen

    Die Pflege des Gemeinschaftsgrüns

    Die Pflege des Rahmengrüns sollten Gartenfreunde nicht als Erfüllung einer lästigen Pflichtaufgabe wahrnehmen. Die Gestaltung des Rahmengrüns bietet vielmehr eine Mög­lich­keit, sich gärtnerisch zu entfalten.

    Zum Artikel
    • Kleingartenwesen

    Plötzlich allein!

    Wenn der Partner stirbt, stellen sich viele Gartenfreunde die Frage, ob sie ihren Kleingarten alleine weiterpachten sollen. Wir schildern, welche Vorteile es hat, weiter im Verein zu gärtnern, und welche rechtlichen Aspekte dabei zu beachten sind.

    Zum Artikel
    • Kleingartenwesen

    Förderung des Kleingartenwesens

    Kleingärten sind auch unter Bedingungen des demografischen Wandels und der städte­bau­li­chen Umbauprozesse un­ver­zicht­ba­rer Bestandteil kommunalen Lebens. Um das Klein­garten­wesen weiter zu fördern, braucht es aber eine kon­ti­nu­ier­li­che Zusammenarbeit auf allen Ebenen.

    Zum Artikel
    • Kleingartenwesen

    17. Tag des Gartens

    „Kleingärten: Lebendiges Grün für wachsende Städte“, so lau­te­te das Motto für den Tag des Gartens 2017. Die Auf­takt­ver­an­stal­tung zum deutschlandweiten Gartenfest-Marathon fand in diesem Jahr bereits am 20. Mai im Anschluss an den 4. Bundeskongress der Kleingärtner in Berlin statt – und zwar auf dem Gelände der Internationalen Gartenausstellung (IGA).

    Zum Artikel
    • Kleingartenwesen

    Ausflug in die Vergangenheit

    Wollten Sie schon immer einmal wissen, wie Opas Laube von innen aussah? Im Laubenmuseum in Nürnberg können Sie sieben historische Lauben von außen und innen bestaunen.

    Zur Kurzmeldung
    • Kleingartenwesen

    Kleingartenwesen: Bundeskongress der Kleingärtner

    Zahlreiche Vertreter aus dem Bereich Kleingartenwesen hat­ten sich Ende Mai zum Bundeskongress der Kleingärtner in Berlin versammelt. Im Fokus standen dabei verschiedene Fragen zur Zu­kunft des Kleingartenwesens.

    Zum Artikel
    • Kleingartenwesen

    Klimaerwärmung – Fluch oder Segen?

    Die zunehmende Erwärmung des Klimas bietet uns Chancen, da Kulturzeiten ver­längert werden und wir weitaus mehr Arten anbauen können. Mit dem Klimawandel kommen aber auch immer mehr Schädlinge in unsere Gärten. Und was nützt es uns, wenn wir zwar unsere Jungpflanzen früher anziehen können, Sturm und Hagel aber später wieder alles zerstören?

    Zum Artikel
    • Kleingartenwesen

    Nutzpflanzenvielfalt in Kleingärten

    Nirgendwo ist die Nutzpflanzenvielfalt hierzulande größer als in den Kleingartenanlagen. Das liegt auch daran, dass immer mehr Gartenfreunde ihr Saatgut auf Saatgutbörsen tauschen. So können auch alte, regionale Sorten durch eine aktive Nachfrage bewahrt werden.

    Zum Artikel
    • Kleingartenwesen

    „Gartenfreund“-Expertenforum

    „Für jeden Standort die richtige Pflanze“ ist das Motto des elften „Gartenfreund“-Expertenforums am 12. August, zu dem wir Sie herzlich einladen möchten.

    Zur Kurzmeldung
Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-SaisonkalenderWann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten AprilHier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April:

• Gurken und Melonen vorsichtig behandeln
• Frühlings- und Sommerrettiche aussäen
• Jetzt Spargel pflanzen

mehr…

Pflegeleichte Obstsorten

Resistente und robuste ObstsortenEin weiteres neues Buch in der „edition Gar­ten­freund“ ist der „Ta­schen­at­las resistente und robuste Obstsorten“ Darin sind 150 Obstarten und -sorten beschrieben, die sich durch hohe Wi­der­stands­kraft gegenüber Pflanzenkrankheiten und Schaderreger aus­zeich­nen und sich speziell für den Anbau im Haus- und Kleingarten eignen.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten AprilHier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April:

• Pflanzzeit für Tafeltrauben
• Frostrisse verarzten
• Die richtige Sortenwahl bei Essmandeln

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten AprilHier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April:

• Krokusse nach der Blüte umpflanzen
• Schmucklilien nicht zu früh umtopfen
• Sommerblumen für schattige Bereiche

mehr…

Anzeige:
Schwester Christas Mischkultur

Schwester Christas MischkulturIn "Schwester Christas Mischkultur" lernen Sie, wie Sie Ihre Ge­mü­se­pflan­zen am besten kombinieren, damit sie gesund bleiben und eine reiche Ernte ein­brin­gen. Das Mischkultur-Buch mit dem „Das kann ich auch“-Effekt, mit allen Infos zur Mischkultur und Musterbeeten zum Nachstellen und Ausprobieren.

mehr…