• Gartengenuss
    • Kräutergarten

    Teekräuter anbauen

    Kräuter für einen wärmenden Tee können Sie gut im eigenen Garten anbauen. Das müssen nicht nur Klassiker wie Minze oder Salbei sein. Wie wäre es stattdessen mit Australischem Zitronenblatt, Griechischem Bergtee oder Chinesischer Tee-Chrysantheme?

    Zum Artikel
    • Gartengenuss
    • Obstgarten

    Säulenäpfel

    Für Säulenäpfel findet sich in jedem Garten noch ein Platz. Sie wachsen von Natur aus schlank aufrecht, und bei der Blattgesundheit haben die neueren Züchtungen deutlich aufgeholt.

    Zum Artikel
    • Gartengenuss
    • Gemüsegarten

    Mangold anbauen

    Bauen Sie schon Mangold in Ihrem Garten an? Es lohnt sich, denn er lässt sich leicht kultivieren.

    Zum Artikel
    • Gartengenuss

    Regrowing: Stecklinge von Gemüse

    Man mag es kaum glauben, aber viele Gemüsearten können Sie fast unendlich nachwachsen lassen und so den eigentlich als „Küchenabfälle“ geltenden Resten neues Leben einhauchen. Wie und mit welchem Gemüse es funktioniert, erfahren Sie hier.

    Zum Praxistipp

    Wildkräuter sammeln und verwerten

    Wenn es Frühling wird, ist auch die Zeit der Wildkräuter gekommen. Gerade dann schmecken die jungen Blätter und Triebe besonders zart und sind eine tolle Bereicherung in der Küche.

    Zum Artikel
    • Gartengenuss

    Bunte Bete

    Die Bete galt viele Jahrhunderte als „Arme-Leute-Essen“. Nun erobert sie in klassischem Dunkelrot, Weiß, Gelb oder mit Ringelmuster als Frischgemüse sogar die Speisekarten von Spitzenköchen. Wir zeigen, wie Sie die Bete erfolgreich anbauen.

    Zum Artikel
    • Gartengenuss
    • Gemüsegarten

    Baby Beets

    Baby Beets sind junge und damit besonders zarte Rote Beten in Radieschengröße. Wie Sie die kleinen, schmackhaften Beets richtig kultivieren, erfahren Sie hier.

    Zum Praxistipp
    • Gartengenuss
    • Gemüsegarten

    Tomaten – viele Formen, viele Farben

    Wussten Sie, dass die Tomate mehr als nur rot und rund sein kann? In diesem Beitrag erfahren Sie, welche unterschiedlichen Fruchtformen und -farben es gibt und welche Sorten sich für den Freilandanbau oder das Gewächshaus eignen.

    Zum Artikel
Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

Anzeige:
Finnia
Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Schnittwerkzeuge pflegen
• Steinobst besser wenig schneiden
• Auf die Baumscheibe achten

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Gemüselager kontrollieren
• Artischocken aussäen
• Löwenzahn treiben

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Eingelagerte Dahlien kontrollieren
• Tillandsien zum Blühen bringen
• Ausgedienten Weihnachtsbaum verwerten

mehr…

Pflegeleichte Obstsorten

Resistente und robuste ObstsortenEin weiteres neues Buch in der „edition Gar­ten­freund“ ist der „Ta­schen­at­las resistente und robuste Obstsorten“ Darin sind 150 Obstarten und -sorten beschrieben, die sich durch hohe Wi­der­stands­kraft gegenüber Pflanzenkrankheiten und Schaderreger aus­zeich­nen und sich speziell für den Anbau im Haus- und Kleingarten eignen.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische