• Gartenpraxis
  • Pflanzenschutz
  • Tipps zum Pflanzenschutz

Pflanzenschutztipp: Ameisen im Blumenkübel

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Ameisen
  • Pflanzenschutz
  • Kübelpflanzen

Ameisen an BlumenFoto: Die Grüne Kamera

Ameisen ernähren sich von Süßem, vorwiegend von Honigtau-Ausscheidungen von Blattläusen, Schildläusen und Zikaden. Auch vor kleinen lebenden oder toten Insekten machen sie keinen Halt, sie fressen aber keine Blätter oder Wurzeln. Ameisen werden daher nicht als Schädlinge bezeichnet, können aber durchaus lästig werden. 
Sie schützen Blattläuse vor Fressfeinden, um an den Honigtau heranzukommen. So können Marienkäfer oder Florfliegenlarven in Blattlauskolonien, die von Ameisen bewacht werden, nichts ausrichten. Wenn Sie die Blattläuse bekämpfen, verschwinden auch die Ameisen.

AmeisenFoto: Die Grüne Kamera

Ameisen bauen gern Nester in Pflanzkübeln. Dabei verwühlen sie die Erde so stark, dass die Pflanzenwurzeln den Bodenkontakt verlieren und kein Wasser mehr aufnehmen können. Topfen Sie die besiedelten Kübelpflanzen um. Alternativ hilft es auch, mehrmals hintereinander durchdringend zu wässern. Wollen Sie den Einzug von Ameisen in den Topf verhindern, bauen Sie einen Wassergraben: Stellen Sie einen großen und einen kleineren Untersetzer ineinander. In dem kleinen Untersetzer steht die Pflanze, den großen füllen Sie mit Wasser.

Dorothea Baumjohann, Die Grüne Kamera

„Gartenfreund“-Expertenforum

12. „Gartenfreund“-ExpertenforumEs summte und brummte, wo man nur hinhörte: Unzählige Bienen, Hummeln und Schwebfliegen tummelten sich auf den üppig blühenden Versuchsflächen des Pflanzenzuchtzentrums am Kaldenhof bei Münster – passend zum Thema des diesjährigen "Gartenfreund"-Expertenforums „Der insektenfreundliche Kleingarten“.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Tomaten nachreifen lassen
• Kürbisse richtig ernten
• Schwere Böden umgraben

mehr…

Gartenkalender 2019

Gartenkalender 2019Der Gartenkalender 2019 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Pflaumenbäume auslichten
• Beerensträucher pflanzen
• Weißanstrich an Obstbäumen vornehmen

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten September

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Märzenbecher pflanzen
• Alpenveilchen vor Kahlfrost schützen
• Passende Partnerpflanzen für Zwiebelblumen

mehr…

Kräuter! Gartenspaß und Kochvergnügen

Kräuter! Gartenspaß und KochvergnügenKräuter geben vielen Gerichten erst den richtigen Pfiff, enthalten gesundheitsfördernde Stoffe und tragen mit ihrem Duft zu unserem Wohlbefinden bei. „Gartenspaß und Koch­ver­gnü­gen mit Kräutern“ zeigt Ihnen auf fast 200 Seiten, wie Sie Kräuter sammeln, selbst ziehen, vermehren, ernten und konservieren.

mehr...