• Gartenpraxis
  • Pflanzenschutz
  • Schädlinge

Schädlinge an Rosen

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Schädlinge
  • Rosen
  • Blattwespenlarve
  • Blattläuse
  • Rosenblätter
  • Ro­sen­trieb­boh­rer
  • Rosenzikaden
  • Spinn­mil­ben
  • Insektizide

BlattwespenlarveFoto: Hoyer Blattwespenlarven schädigen kurzzeitig, aber effektiv Neben Blattläusen an Rosen, die in diesem Frühjahr z.T. massiv auf­traten, schädigen vor allem ver­schie­dene Blattwespenlarven die Rosenblätter. Häufig tritt Loch- und Skelettierfraß auf. Die Larven der Schäd­lin­ge sind nur für einen kurzen Zeitraum an den Blättern aktiv.

Das Absterben von Blütentrieben wird ebenfalls durch Blattwespenlarven verursacht, die als Ro­sen­trieb­boh­rer bezeichnet wer­den. Auch für das Einrollen von Fiederblättern ist eine Blattwespenart verantwortlich.

Gelegentlich schädigen Rosenzikaden und Spinn­mil­ben. Die Blätter verlieren durch die Saugtätigkeit dieser Schädlinge ihren Glanz, werden silbrig grau oder gelblich.

 
 

 

 

 

Empfehlenswerte Insektizide und Akarizide zur Be­kämp­fung von Schädlingen an Rosen
 

Mittel

Wirkstoff

Firma

zugelassen gegen

„Schädlingsfrei Careo“ Acetamiprid Celaflor saugende und beißende Insekten
„Spruzit Schädlingsfrei“ Pyrethrum + Rapsöl Neudorff saugende und beißende Insekten
„Bio-Schädlingsfrei Akut“ Pyrethrum + Rapsöl Bayer saugende und beißende Insekten
„Neudosan Neu Blattlausfrei“ Kaliseife Neudorff saugende Insekten, Spinnmilben
„Naturen Schädlingsfrei“ Rapsöl Celaflor saugende Insekten, Spinnmilben


Christoph Hoyer

Bitte beachten Sie vor dem Einsatz von Pflanzenschutzmitteln die aktuelle Zulassungssituation.

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten NovemberIhr Hibiskus braucht eine Pause, und nicht win­ter­har­te Kübelpflanzen müssen ins Haus. Wie Sie sich aber auch Früh­lings­blü­ten in Ihre Wohnung holen können, erfahren Sie hier.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Gartenkalender 2018

Gartenkalender 2018Der Gartenkalender 2018 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten NovemberJetzt ist die Zeit günstig, um Jostabeeren zu pflanzen. Bevor der Frost kommt, sollten Sie auch die Apfelernte beenden, danach können Sie noch etwas gegen den Apfel­wick­ler unternehmen.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten NovemberWir sagen Ihnen, welche Spinatsorten Schnee und Eis trotzen und wie Sie Rettich oder Zuckerhut-Salat am besten ein­la­gern.

mehr…

Zier­gehölze richtig schneiden

Ziergehölze richtig schneidenKennen Sie das? Sie wollen Ihre Forsythie schneiden, wissen aber nicht, wie? Das Buch „1 x 1 des Zier­gehölz­schnitts“ aus der „edition Garten­freund­“ ver­mittelt die Grund­lagen für den rich­ti­gen Strauch­schnitt und er­läutert wie Sie Zier­gehölze richtig schnei­den.

mehr…