• Gartenpraxis
  • Pflanzenschutz
  • Schädlinge

Schädlinge an Rosen

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Schädlinge
  • Rosen
  • Blattwespenlarve
  • Blattläuse
  • Rosenblätter
  • Ro­sen­trieb­boh­rer
  • Rosenzikaden
  • Spinn­mil­ben
  • Insektizide

BlattwespenlarveFoto: Hoyer Blattwespenlarven schädigen kurzzeitig, aber effektiv Neben Blattläusen an Rosen, die in diesem Frühjahr z.T. massiv auf­traten, schädigen vor allem ver­schie­dene Blattwespenlarven die Rosenblätter. Häufig tritt Loch- und Skelettierfraß auf. Die Larven der Schäd­lin­ge sind nur für einen kurzen Zeitraum an den Blättern aktiv.

Das Absterben von Blütentrieben wird ebenfalls durch Blattwespenlarven verursacht, die als Ro­sen­trieb­boh­rer bezeichnet wer­den. Auch für das Einrollen von Fiederblättern ist eine Blattwespenart verantwortlich.

Gelegentlich schädigen Rosenzikaden und Spinn­mil­ben. Die Blätter verlieren durch die Saugtätigkeit dieser Schädlinge ihren Glanz, werden silbrig grau oder gelblich.

 
 

 

 

 

Empfehlenswerte Insektizide und Akarizide zur Be­kämp­fung von Schädlingen an Rosen
 

Mittel

Wirkstoff

Firma

zugelassen gegen

„Schädlingsfrei Careo“ Acetamiprid Celaflor saugende und beißende Insekten
„Spruzit Schädlingsfrei“ Pyrethrum + Rapsöl Neudorff saugende und beißende Insekten
„Bio-Schädlingsfrei Akut“ Pyrethrum + Rapsöl Bayer saugende und beißende Insekten
„Neudosan Neu Blattlausfrei“ Kaliseife Neudorff saugende Insekten, Spinnmilben
„Naturen Schädlingsfrei“ Rapsöl Celaflor saugende Insekten, Spinnmilben


Christoph Hoyer

Bitte beachten Sie vor dem Einsatz von Pflanzenschutzmitteln die aktuelle Zulassungssituation.

Pflanzenlisten für Wildbienen

Die richtigen Pflanzen für WildbienenWenn Sie Ihren Garten oder den Balkon insektenfreundlich bepflanzen möchten, können Sie aus dem Vollen schöpfen. Es gibt eine riesige Auswahl an Blütenpflanzen, mit denen Sie für Pollen und Nektar sorgen können. Hier finden Sie die passenden Arten.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Robuste Jostabeere pflanzen
• Kiwis ernten
• Richtiger Schnitt gegen Stippe

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Feldsalat in Töpfen vorziehen
• Basilikum überwintern
• Frische Minze im Winter

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Strauchpfingstrosen pflanzen
• Sternrußtau auf Rosenblättern
• Zimmerpflanzenbesprühen

mehr…

Gartenkalender 2020

Gartenkalender 20190Der Gartenkalender 2020 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…