Floragard
    • Gut zu wissen

    Rote Liste online

    Auch immer mehr einheimische Arten stehen auf der Roten Liste. Wie es aktuell um die Arten steht, können Sie jetzt ganz einfach online herausfinden.

    Zur Kurzmeldung
    • Gut zu wissen

    Pflanzen selbst züchten

    Wollten Sie sich schon immer mal eine eigene "Sorte" erschaffen? Das ist gar nicht so kompliziert. Am Beispiel von Tomaten und Löwenmäulchen zeigen wir Ihnen, wie Züchten funktioniert.

    Zum Artikel
    • Gut zu wissen

    Schnellste Ameise der Welt

    Auch mit kurzen Beinen lässt es sich super laufen – das beweist die in der Sahara lebende Silberameise. Sie ist ein wahrer „Wüstenflitzer“.

    Zur Kurzmeldung
    • Gut zu wissen

    Berührende Technik

    Wenn Sie es nicht lassen können, Ihre Pflanzen immer wieder zu streicheln, könnte es sein, dass diese dadurch kleiner bleiben.

    Zur Kurzmeldung
    • Gut zu wissen

    Baumschmuckrechner

    Der Weihnachtsbaum ist aufgestellt und geschmückt, doch plötzlich die Frage: „Vielleicht doch zu viele Kugeln oder eine zu kurze Lichterkette?“ Zum Glück gibt es Mathematiker, die sich dieser Frage angenommen haben.

    Zur Kurzmeldung
    • Gut zu wissen

    Der Weihnachtsbaum in Zahlen

    Ein Weihnachtsbaum steht in fast jedem deutschen Wohnzimmer. Wir haben ein paar Fakten zusammengestellt, die Sie bestimmt noch nicht wussten.

    Zur Kurzmeldung
    • Gut zu wissen

    Chamäleon-Raupen

    Um sich zu tarnen, können die Birkenspannerraupen nicht nur die Form eines Zweigs nachahmen, sondern auch dessen Farbe.

    Zur Kurzmeldung
    • Gut zu wissen

    Wirklich ausgestorben?

    Dass Mammut und Säbelzahntiger ausgestorben sind, weiß jeder. Doch wie sieht es bei Pflanzen aus? Ob verschollene Pflanzenarten wirklich ausgestorben sind, ist nicht so einfach festzustellen.

    Zur Kurzmeldung
    • Gut zu wissen

    Prävention mit Grünflächen

    Wie wichtig Grün in den Städten ist, hat jetzt ein fachübergreifendes Forscherteam gezeigt. Vor allem Menschen, die die meiste Zeit in Stadtvierteln mit wenig Grünanlagen verbringen, scheinen davon zu profitieren.

    Zur Kurzmeldung
Aktuelles zur Corona-Krise

Corona-Virus

Das Corona-Virus wirkt sich auch auf Rechtsfragen rund um das Kleingartenwesen aus. Informationen und Links dazu finden Sie hier.
 

Anzeige:
Neudorff: Spruzit
Blühkalender Sommerblumen


Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten April

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April:
• Beete richtig vorbereiten
• Vlies oder Folie?
• Frühzeitig pikieren

mehr…

Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-Saisonkalender

Wann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten April

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April:
• Kompostdüngung für Obstgehölze
• Erdbeerblüten vor Frost schützen
• Vermehrung durch Ableger

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten April

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April:
• Lilienhähnchen an Lilien
• Wilde Sämlinge regulieren
• Orchideen umtopfen

mehr…

Rat für jeden Gartentag

Rat fuer jeden Gartentag

In „Rat für jeden Gar­ten­tag“ gibt Franz Böhmig Tipps und Hinweise für das Gärtnern im Jah­res­ver­lauf.
In diesem Buch ist um­fang­reiches Wissen über den Garten enthalten, ausgehend von all­ge­mei­nen nachvollziehbaren Ratschlägen über die Anlage von Gärten, die Pflege von Zierpflanzen wie Gehölzen und Stauden bis hin zum Obst- und Gemüseanbau.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…