Volmary
  • Gartenkalender
  • Gemüsegarten

Gemüsegarten Dezember

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Gartenkalender
  • Gemüsegarten
  • Dezember
  • Frostschutz
  • Winterschutz
  • Vlies
  • Gewächshaus
  • Mulch
  • Kompost
  • Erntezeit
  • Meerkohl
  • Erdbeerspinat
  • Gartenkräuter
  • Porree
  • Lagerung
  • Grünkohl
  • Rosenkohl
  • Artischocken
  • Sellerie
  • Schwarzwurzeln

LöffelkrautFoto: Martina Berg/Adobe Stock Das winterharte Löffelkraut ist ein würziger Vitaminlieferant in der kalten Jahreszeit. Würziges Löffelkraut: Schon in früheren Zeiten war das Löffel­kraut (Cochlearia officinalis) ein wichtiger winterlicher Vitaminlieferant. Kein Wunder, denn die zweijährige Pflanze ist frosthart, und Sie können die kresseartig scharfen Blätter fast ganzjährig ernten. Eine Aussaat ist entweder im Frühjahr oder Spätsommer in flachen Rillen im Freiland möglich. Die Ernte beginnt, sobald die Blätter etwa 10 cm hoch sind, und endet bei Erscheinen der weißen Blüten.

Zweimalige Porreeernte: Lauch bzw. Porree können Sie bei frostfreiem Wetter den ganzen Winter laufend ernten. Üblicher­weise werden die Pflanzen dafür samt Wurzeln ausgegraben. Versuchen Sie doch mal, den Strunk im Beet zu lassen, indem Sie die Stangen auf Bodenhöhe abschneiden. Unter günstigen Umständen treiben die Pflanzen im zeitigen Frühjahr wieder aus, und Sie können die zarten Neutriebe wie Frühlingszwiebeln genießen.

Knoblaucharoma von der Fensterbank: Die Blätter der Knoblauchlilie (Tulbaghia violacea) haben ein intensives Knoblaucharoma. Jetzt im Winter können Sie die Pflanze bei Zimmertemperatur auf einer hellen Fensterbank sprießen lassen und laufend die Blätter ernten. Nach den Eisheiligen können Sie den Topf ins Freie stellen, dann zeigen sich auch die zahlreichen violetten Blüten.

Gerrit Viets,
Verlag W. Wächter

Seite 2 von 14
Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Anzeige:
Floragard
Aktuelles zur Corona-Pandemie

Corona-Virus

Das Corona-Virus wirkt sich auch auf Rechtsfragen rund um das Kleingartenwesen aus. Informationen und Links dazu finden Sie hier.
 

Zier­gehölze richtig schneiden

Ziergehölze richtig schneidenKennen Sie das? Sie wollen Ihre Forsythie schneiden, wissen aber nicht, wie? Das Buch „1 x 1 des Zier­gehölz­schnitts“ aus der „edition Garten­freund­“ ver­mittelt die Grund­lagen für den rich­ti­gen Strauch­schnitt und er­läutert, wie Sie Zier­gehölze richtig schnei­den.

mehr…

Anzeige:
Hangstufen
Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März:
• Erbsen früh aussäen
• Salat nicht zu tief pflanzen
• Möhrensaatgut vorquellen

mehr…

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.Ideal für Neupächter!
2. Auflage ab jetzt erhältlich.

Auf über 100 Seiten bleiben keine Fragen zum Gärtnern im Verein, zum Anbau von Obst und Gemüse, Ziergehölzen oder Wasser im Garten offen.

         mehr…
 

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März:
• Himbeerruten kontrollieren
• Kompost ausbringen
• Astklammern anlegen

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März:
• Canna und Dahlien vortreiben
• Schneeglöckchen teilen
• Pflanzgefäße reinigen

mehr…