• Pflanzenschutz
  • Tipps zum Pflanzenschutz

Schneeballblattkäfer bekämpfen

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Schneeballblattkäfer
  • Blätter
  • Schneeball
  • Fraßschäden
  • Larven
  • Warzen
  • Käfer
  • Überwinterung
  • Zweige
  • Winter
  • Eier

Schneeballblattkäfer bekämpfenFoto: Die Grüne Kamera


Etwa ab Mitte Mai sind an Schneeballarten häufig durchlöcherte Blätter zu finden. Besonders betroffen ist der Gewöhnliche Schneeball (Viburnum opulus). Verursacht werden diese Fraßschäden von den Larven des Schneeballblattkäfers. Die jungen, gelblichen Larven sind unter den Blättern zu finden und beginnen mit einem Schabefraß. Ältere Larven sind mit vielen schwarzen Warzen überzogen und fressen Löcher in die Blätter. Bei starkem Befall bleiben nur noch die Blattrippen stehen.

Auch der später auftretende, etwa 5 mm große, braune Käfer frisst an Blättern und Blüten, allerdings ist sein Appetit deutlich geringer als der der Larven. Im Herbst legen die Käfer zur Überwinterung Eier, die sie an den Zweigen festkitten. Da der Befall oft sehr massiv ist, schwächt er die Pflanzen. Entdecken Sie die Larven frühzeitig, entfernen Sie die befallenen Blätter. Später sind Spritzungen nur noch mit einen zugelassenen Insektizid möglich. Entfernen Sie im nächsten Winter Zweige, auf denen Sie Eier finden.

Dorothea Baumjohann, Die Grüne Kamera

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten August

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den August:

• Letzte Aussaat für Mangold
• So bleichen Sie Fenchel
• Sellerie düngen

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Juli

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den August:

• Die Sortenwahl bei Birnen
• Obstbäume in Pflanzkübeln richtig pflegen
• Stein- und Beerenobst morgens ernten

mehr…

Schwester Christas Mischkultur

Schwester Christas MischkulturIn "Schwester Christas Mischkultur" lernen Sie, wie Sie Ihre Ge­mü­se­pflan­zen am besten kombinieren, damit sie gesund bleiben und eine reiche Ernte ein­brin­gen. Das Mischkultur-Buch mit dem „Das kann ich auch“-Effekt, mit allen Infos zur Mischkultur und Musterbeeten zum Nachstellen und Ausprobieren.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten August

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den August:

• Zitruspflanzen brauchen Kalk
• Balkonpflanzen nicht mehr düngen
• „Nachwuchs“ bei Tigerlilien

mehr…

Das große Buch der Gartenblumen

Das große Buch der GartenblumenIn dem „Großen Buch der Gartenblumen“ finden Sie garantiert die richtigen Pflanzen für Ihren Garten. Über 2000 Arten und Sorten an Stauden, Som­mer­blu­men, Gräsern und auch Farnen werden aus­führ­lich beschrieben. Zudem erfahren Sie alles Wis­sens­wer­te zu Düngung, Schnitt, Pflege, Vermehrung, Winterhärte und den richtigen Standort sowie Tipps zur Verwendung und Ideen zur Gartengestaltung.

mehr…

Anzeige: