• Pflanzenschutz
  • Tipps zum Pflanzenschutz

Rosenblattrollwespen bekämpfen

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Rosenblattrollwespen
  • Rosen
  • Schädling
  • Bekämpfung

Rosenblattrollwespen bekämpfenFoto: Die Grüne KameraFinden Sie etwa ab Anfang Juni röhrenförmig ein­ge­roll­te Blätter an Ihren Rosen, ist ein Befall mit der Rosenblattrollwespe wahrscheinlich. Der Schädling überwintert im Boden. Die kleinen, unscheinbaren Wespen schlüpfen im Mai. Die Weibchen legen ihre Eier an die Blattunterseiten der Rosen. Zusätzlich stechen sie mit ihren Legebohrern die Hauptader der Fiederblätter an. Dadurch rollen sich die Blätter vom Blattrand zur Mitte zigarrenförmig auf. Aus den Eiern schlüpfen Larven, die an den Blättern fressen. Die 8–9 mm großen, hellgrünen Raupen können sich in den aufgerollten Blättern gut geschützt entwickeln. Spätestens im Juli verlassen sie die Blattröhren und verkriechen sich im Boden.

Die in den Blattrollen sitzenden Wespenlarven lassen sich chemisch nur schwer bekämpfen. Sie können je­doch die befallenen Blätter abpflücken und ver­nich­ten, solange die Larven die Blattrollen noch nicht verlassen haben. In der Regel bleibt der Schaden gering, da nur eine Schädlingsgeneration im Jahr gebildet wird.

Dorothea Baumjohann
Die Grüne Kamera

Gartenkalender 2019

Gartenkalender 2019Der Gartenkalender 2019 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten November

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Winterliches Wurzelgemüse ernten
• Vermeiden Sie Tempe­raturschwankungen im Gemüsebeet
• Überprüfen Sie den pH-Wert

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Hygiene im Obstgarten
• Schützen Sie Gehölze vor Wildverbiss
• Pistazien aus dem eigenen Garten

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten November

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Jetzt Küchenschellen aussäen
• Tropische Zimmerpflanzen brauchen feuchte Luft
• So bringen Sie Flammende Käthchen wieder zum Blühen

mehr…

Pflegeleichte Obstsorten

Resistente und robuste ObstsortenEin weiteres neues Buch in der „edition Gar­ten­freund“ ist der „Ta­schen­at­las resistente und robuste Obstsorten“ Darin sind 150 Obstarten und -sorten beschrieben, die sich durch hohe Wi­der­stands­kraft gegenüber Pflanzenkrankheiten und Schaderreger aus­zeich­nen und sich speziell für den Anbau im Haus- und Kleingarten eignen.

mehr…