BMS
  • Pflanzenschutz
  • Tipps zum Pflanzenschutz

Obstbaumkrebs, was tun?

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Obstbaumkrebs
  • Baumschnitt
  • Obstbäume
  • Wund­verschluss

ObstbaumkrebsFoto: Die Grüne Kamera


Beim Baumschnitt fallen an Apfel- und Birnbäumen oft eigenartig verdickte, aufgerissene Stellen an den Ästen auf. Im Anschnitt erkennen Sie scharf abgegrenzte, dunkle Stellen im Holz. Diese als Obstbaumkrebs bezeichnete Krankheit wird von einem Pilz verursacht, der den Baum über offene Wunden infiziert und sich bei Nässe schnell verbreitet. Oberhalb der Krebswunde werden die Triebe nicht mehr versorgt und trocknen ein.

Achten Sie bei Neuanpflanzungen auf weniger anfällige Sorten. Schneiden Sie Obstbäume bei trockenem Wetter und verschließen Sie größere Wunden mit einem Wund­verschlussmittel. Befallene Jungbäume müssen bei Erkrankung oft komplett entfernt werden. Ältere Bäume werden astweise befallen. Hat der Krebs einen Ast kom­plett umfasst, schneiden Sie ihn ganz weg. An Haupttrieben können Krebswunden ausgeschnitten werden. Entfernen Sie das erkrankte (dunkle) Gewebe mit Säge und Stechbeitel. Achten Sie darauf, dass die Tragfähigkeit des Astes erhalten bleibt und entsorgen Sie das Holz über die Mülltonne.

Dorothea Baumjohann,
Die Grüne Kamera

Neue ADR-Rosen

ADR-2018 - Summer of love

Nur die Harten für den Garten – sechs von 40 getesteten Sorten haben das begehrte ADR-Siegel erhalten. Neu ist, dass die Auszeichnung erstmals nur befristet gültig ist.

mehr...

Anzeige:
Volmary
Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der StaudenUnser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März:
• Auberginen vorziehen
• Zeit für Freilandaussaaten
• Gänseblümchen ernten

mehr…

Anzeige:
Finnia
Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März:
• Frostrisse behandeln
• Aprikosen bestäuben

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März:
• Blumenzwiebeln düngen
• Ananas selbst ziehen
• Alpenveilchen übersommern

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Schwester Christas Mischkultur

Schwester Christas MischkulturIn "Schwester Christas Mischkultur" lernen Sie, wie Sie Ihre Ge­mü­se­pflan­zen am besten kombinieren, damit sie gesund bleiben und eine reiche Ernte ein­brin­gen. Das Mischkultur-Buch mit dem „Das kann ich auch“-Effekt, mit allen Infos zur Mischkultur und Musterbeeten zum Nachstellen und Ausprobieren.

mehr…

Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-SaisonkalenderWann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…