• Pflanzenschutz
  • Tipps zum Pflanzenschutz

Obstbaumkrebs, was tun?

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Obstbaumkrebs
  • Baumschnitt
  • Obstbäume
  • Wund­verschluss

ObstbaumkrebsFoto: Die Grüne Kamera


Beim Baumschnitt fallen an Apfel- und Birnbäumen oft eigenartig verdickte, aufgerissene Stellen an den Ästen auf. Im Anschnitt erkennen Sie scharf abgegrenzte, dunkle Stellen im Holz. Diese als Obstbaumkrebs bezeichnete Krankheit wird von einem Pilz verursacht, der den Baum über offene Wunden infiziert und sich bei Nässe schnell verbreitet. Oberhalb der Krebswunde werden die Triebe nicht mehr versorgt und trocknen ein.

Achten Sie bei Neuanpflanzungen auf weniger anfällige Sorten. Schneiden Sie Obstbäume bei trockenem Wetter und verschließen Sie größere Wunden mit einem Wund­verschlussmittel. Befallene Jungbäume müssen bei Erkrankung oft komplett entfernt werden. Ältere Bäume werden astweise befallen. Hat der Krebs einen Ast kom­plett umfasst, schneiden Sie ihn ganz weg. An Haupttrieben können Krebswunden ausgeschnitten werden. Entfernen Sie das erkrankte (dunkle) Gewebe mit Säge und Stechbeitel. Achten Sie darauf, dass die Tragfähigkeit des Astes erhalten bleibt und entsorgen Sie das Holz über die Mülltonne.

Dorothea Baumjohann,
Die Grüne Kamera

Kranke Blätter am Weihnachtsstern

Dichtes, sattgrünes Laub und strahlend schöne farbige Hochblätter: Ein Weihnachtsstern, der so aussieht, ist frisch und optimal versorgt. Was das Laub sonst noch verrät und was Sie bei kränkelnden Weihnachtssternen tun können, erfahren Sie hier.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten November

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Winterliches Wurzelgemüse ernten
• Vermeiden Sie Tempe­raturschwankungen im Gemüsebeet
• Überprüfen Sie den pH-Wert

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Hygiene im Obstgarten
• Schützen Sie Gehölze vor Wildverbiss
• Pistazien aus dem eigenen Garten

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten November

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Jetzt Küchenschellen aussäen
• Tropische Zimmerpflanzen brauchen feuchte Luft
• So bringen Sie Flammende Käthchen wieder zum Blühen

mehr…

Gartenkalender 2019

Gartenkalender 2019Der Gartenkalender 2019 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Rat für jeden Gartentag

Rat fuer jeden GartentagIn „Rat für jeden Gar­ten­tag“ gibt Franz Böhmig Tipps und Hinweise für das Gärtnern im Jah­res­ver­lauf.
In diesem Buch ist um­fang­reiches Wissen über den Garten enthalten, ausgehend von all­ge­mei­nen nachvollziehbaren Ratschlägen über die Anlage von Gärten, die Pflege von Zierpflanzen wie Gehölzen und Stauden bis hin zum Obst- und Gemüseanbau.

mehr…