• Gartenpraxis
  • Pflanzenschutz
  • Tipps zum Pflanzenschutz

Lästig: Hirse im Rasen

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Hirse
  • Rasen
  • Hirse­­pflanzen
  • Ungräser

lästige Hirse­­pflanzenFoto: Nichterwitz Die lästigen Hirse­­pflanzen lassen sich nur durch Ausstechen beseitigen Hirsen sind wärmeliebende Ungräser, die gern auf Sandböden vorkommen, sich aber gelegentlich auch auf Lehm­boden ausbreiten. Im Mais- und Ge­müse­bau zählen sie in manchen Re­gi­onen schon lange zu den be­deu­ten­den Ungräsern. In den letzten Jahren be­rei­ten sie auch zunehmend im Rasen Probleme.

In Rasenneuanlagen sind sie häufiger zu finden, können aber auch auf älteren Rasenflächen auftreten, wenn diese Kahl­stellen aufweisen, wie sie bei­spiels­weise bei Trockenheit entstehen. Durch das Mä­hen wächst die Hirse, so wie es auf dem Bild zu sehen ist, auf­grund starker Triebbildung (Bestockung) tellerartig in die Brei­te und bildet keine Blütenstände. Die Bekämpfung kann nur durch Ausstechen der Hirsepflanzen erfolgen. Der Ein­satz von Rasenun­kraut-Vernichtern zeigt keine Wirkung, da all diese Präparate nur auf Kräuter, nicht aber auf Gräser wirken.

Christoph Hoyer

Gartenkalender 2019

Gartenkalender 2019Der Gartenkalender 2019 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten November

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Winterliches Wurzelgemüse ernten
• Vermeiden Sie Tempe­raturschwankungen im Gemüsebeet
• Überprüfen Sie den pH-Wert

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Hygiene im Obstgarten
• Schützen Sie Gehölze vor Wildverbiss
• Pistazien aus dem eigenen Garten

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten November

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Jetzt Küchenschellen aussäen
• Tropische Zimmerpflanzen brauchen feuchte Luft
• So bringen Sie Flammende Käthchen wieder zum Blühen

mehr…

Pflegeleichte Obstsorten

Resistente und robuste ObstsortenEin weiteres neues Buch in der „edition Gar­ten­freund“ ist der „Ta­schen­at­las resistente und robuste Obstsorten“ Darin sind 150 Obstarten und -sorten beschrieben, die sich durch hohe Wi­der­stands­kraft gegenüber Pflanzenkrankheiten und Schaderreger aus­zeich­nen und sich speziell für den Anbau im Haus- und Kleingarten eignen.

mehr…