• Gartenkalender
  • Obstgarten

Obstgarten September

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Gartenkalender
  • Obstgarten
  • September
  • Pflanzzeit
  • Pflanzenschnitt
  • Rückschnitt
  • Pflanzenvermehrung
  • Erntezeit
  • Quitte
  • Brombeeren
  • Brombeergallmilbe
  • Weinrebe
  • Holunderbeeren
  • Zwetschgen
  • Äpfel
  • Birnen
  • Obstgehölze
  • Obstbäume
  • Johannisbeeren
  • Kornelkirsche
  • Cranberries
  • Kranichbeeren
  • Beerensträucher
  • Himbeeren

Kipp-ProbeFoto: Pixavril/Adobe Stock Ob ein Apfel reif ist oder nicht, können Sie mit der Kipp-Probe feststellen.

Reif oder nicht reif?:
Viele Gartenfreunde richten sich bei der Reifebestimmung von Äpfeln noch immer nach den Kernen – je brauner, desto reifer. Doch diese Methode ist ungenau und daher nicht empfehlenswert. Gleiches gilt für die Bestimmung nach der Deckfarbe. Denn je nach Witterung (warme Nächte) kann die Reife auch vor einer entsprechenden Fruchtausfärbung erfolgen. Die beste Möglichkeit zur Bestimmung des Reifegrades ist daher immer noch die Kipp-Probe. Kippen Sie die Frucht am Zweig um bis zu 90 Grad hoch bzw. zur Seite. Löst sich der Apfel dabei leicht, ist er reif.


Steckholzvermehrung:
Üblicherweise werden einige Obstgehölze erst im Winter durch Steckholz vermehrt. Das gilt je-doch nicht für Frucht- und Zierjohannisbeeren. Denn sie bewurzeln sich besser, wenn Sie sie bereits jetzt schneiden und in den Gartenboden oder einen Topf stecken. Als Steckholz eignen sich ca. 20 cm lange Teilstücke kräftiger diesjähriger Triebe. Das obere Ende sollten Sie dicht über einem Auge, das untere etwas schräg unter einem Auge abschneiden.


Krautbewuchs reduzieren:
Ein dichter, trockener Bewuchs auf der Baumscheibe wird häufi g von Mäusen als Winterquartier genutzt. Sie sollten ihn deshalb jetzt zumindest in Stammnähe entfernen, damit sich dort keine Mäuse einnisten. So können Sie mögliche Fraßschäden an der Stammbasis sofort erkennen.

Seite 2 von 11
Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar:
• Frühkartoffeln vorkeimen
• Sellerie aussäen
• Makiersaat mitsäen

mehr…

Anzeige:
Finnia
Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar:
• Sonnenschutz an Stämmen
• Leimringe entfernen
• Stachel- und Johannisbeeren pflanzen

mehr…

Anzeige:
Grave Holzhäuser
Rat für jeden Gartentag

Rat fuer jeden GartentagIn „Rat für jeden Gar­ten­tag“ gibt Franz Böhmig Tipps und Hinweise für das Gärtnern im Jah­res­ver­lauf.
In diesem Buch ist um­fang­reiches Wissen über den Garten enthalten, ausgehend von all­ge­mei­nen nachvollziehbaren Ratschlägen über die Anlage von Gärten, die Pflege von Zierpflanzen wie Gehölzen und Stauden bis hin zum Obst- und Gemüseanbau.

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar:
• Frühblüher mit Vlies schützen
• Knollenbegonien teilen
• Pelargonien zurückschneiden

mehr…