• Gartenkalender
  • Obstgarten

Obstgarten März

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Gartenkalender
  • Obstgarten
  • März
  • Pflanzzeit
  • Pflanzenschnitt
  • Düngung
  • Kompost
  • Astklemmen
  • Obstbäume
  • Beerensträucher
  • Erdbeeren
  • Pfirsich
  • Aprikose
  • Himbeeren
  • Wein
  • Kiwi
  • Brombeeren
  • Kaki
  • Granatapfel
  • Johannisbeeren
  • Stachelbeeren
  • Aronia

Obstbaumschnitt beendenFoto: Flora Press/Redeleit & Junker/O. Szczepaniak Je nach Klimaregion, in der Sie wohnen, wird es langsam Zeit, den Obstbaumschnitt zu beenden. Obstbaumschnitt bald beenden:
(gvi) Beenden Sie im Laufe des Monats langsam den Obstgehölzschnitt. Der genaue Zeitpunkt richtet sich allerdings nach der Klimaregion, in der Sie wohnen. In frostigen Gegenden können Sie mit dem Schnitt erst später beginnen, haben dafür jetzt aber auch länger Zeit. Bis kurz vor der Blüte können Sie immer noch Beerensträucher, Aprikosen, Kirschen und Pflaumen schneiden, Pfirsiche sogar noch während der Blüte.

Leitäste auf gleicher Höhe:
(gvi) Beim Erziehungsschnitt junger Obstbäume ist es wichtig, dass Sie die zum Aufbau von Leitästen gedachten Triebe alle auf gleicher Höhe abschneiden (Saftwaage). Achten Sie auch drauf, dass die Leitäste im optimalen Winkel zum Stamm stehen. Ideal sind etwa 43°, so kann sich der Ast mit Fruchtbehang auf 45° stabilisieren. Wird der Leitast gleich auf 45° gezogen, sinkt er bei Frucht­be­hang darunter, und die Kraft wirkt nicht mehr auf den Astansatz, sondern auf die Mitte des Leitastes. In dem Fall muss der Ast dann gestützt werden.

Bei Pfirsich auf die Unterlage achten:
(gvi) Möchten Sie in Ihrem Garten einen Pfirsichbaum pflanzen, dann ach­ten Sie darauf, welche Veredlungsunterlage verwendet wurde. Denn auf Pfir­sich­säm­lin­gen veredelte Sorten wachsen besser auf leichten Böden, während Sorten auf Pflau­men­un­ter­la­gen eher für schwere Böden geeignet sind.

Seite 1 von 8
Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten OktoberMit spät reifenden Zwet­schensorten ist auch jetzt noch eine Ernte möglich. Sofern Sie noch Neu­pflan­zungen planen, sollten Sie das Pflanzloch so früh wie möglich aus­heben, damit sich der Boden im Pflanzloch noch wieder beleben kann.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Gartenkalender 2018

Gartenkalender 2018Der Gartenkalender 2018 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten OktoberJetzt ist die Zeit günstig, Fenchelsamen zu ernten. Wenn Sie die Pflanzen dabei richtig schneiden, können Sie im Winter frisches Fenchellaub ernten. Sofern Sie Win­ter­ge­müse auf den Beeten haben, sollten Sie jetzt dazwischen Unkraut zupfen – nicht hacken!

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten OktoberWenn Sie Ihre Amaryllis „übersommert“ haben, wird es jetzt Zeit für neues Substrat, denn nur so blühen die Pflanzen passend zur Weih­nachts­zeit. Gladiolen sollten Sie jetzt auf Thripse kontrollieren und Rosen winterfit machen.

mehr…

Kräuter! Gartenspaß und Kochvergnügen

Kräuter geben vielen Gerichten erst den richtigen Pfiff, enthalten gesundheitsfördernde Stoffe und tragen mit ihrem Duft zu unserem Wohlbefinden bei. „Gartenspaß und Koch­ver­gnü­gen mit Kräutern“ zeigt Ihnen auf fast 200 Seiten, wie Sie Kräuter sammeln, selbst ziehen, vermehren, ernten und konservieren.

mehr...