• Gartenkalender
  • Gemüsegarten

Gemüsegarten April

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Gartenkalender
  • Gemüsegarten
  • April
  • Aussaat
  • Vlies
  • Vorziehen
  • Pikieren
  • Gärtnern im Quadrat
  • Resistente Sorten
  • Mischkultur
  • Fruchtfolge
  • Kräuter
  • Rotkohl
  • Gurken
  • Kürbisse
  • Melonen
  • Salat
  • Chinakohl
  • Erbsen
  • Bohnen
  • Tomaten
  • Bärlauch

Kichererbsen aussäen:
(gvi) Zwar steht die Kichererbse eher in südlicheren Ländern auf dem Speiseplan, doch lässt sie sich auch bei uns anbauen. Mit der Aussaat können Sie beginnen, sobald die Nacht­frost­ge­fahr vorüber ist. Vorher müssen Sie den Boden gründlich auflockern, anschließend legen Sie die Samen mit einem Abstand von 10–15 cm in 2–3 cm tiefe Saatrillen (Reihenabstand 20 cm). Die Ernte erfolgt bereits acht bis zwölf Wochen später.


Kichererbsen anbauenFoto: SGr/Fotolia Die Kichererbse lässt sich auch in unseren Breiten anbauen und ist genau wie andere Leguminosen ein Stickstofflieferant für den Boden.


Wurzelpetersilie aussäen:
(gvi) Wurzelpetersilie verleiht Suppen und Gemüsegerichten ein mildes Petersilien-Aroma. Aussäen können Sie sie ab Mitte April in ein sonniges Beet mit humusreicher Erde. Stehen die Jungpflanzen nach dem Auflaufen zu dicht, müssen Sie sie auf einen Abstand von 6–8 cm vereinzeln. Wichtig: Bei anhaltender Trockenheit ab Anfang bis Mitte Juni ausreichend wässern, dies ist die Hauptwachstumszeit der Wurzeln.

Insektenschutznetz für Zwiebel und Möhre:
(gvi) Spätestens zum Monatsende sollten Sie Ihre Zwiebeln, Möhren und auch Lauch mit speziellen Insekten- bzw. Gemüsefliegennetzen abdecken. Denn etwa Anfang Mai legen Zwiebel- und Möhrenfliegen ihre Eier an die Pflanzen. Achten Sie unbedingt darauf, dass die Seitenränder dicht am Boden anliegen, ggf. müssen Sie sie mit Brettern oder Stei­nen fixieren.

Seite 1 von 7
Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-SaisonkalenderWann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten JanuarBereits jetzt können Sie mit der Anzucht von Pap­ri­ka oder Sommerlauch beginnen. Außerdem ist die Zeit günstig, um Früh­beet­käs­ten zu bauen.

mehr…

Gehölze von A–Z

Gehölze von A–ZWelche Gehölze an wel­chen Standorten im Gar­ten gut gedeihen, erklärt das umfangreiche Nach­schla­ge­werk „Gehölze von A–Z“. In dem Buch werden dafür 1500 Laub- und Nadelgehölze vor­ge­stellt. Die einzelnen Pflanzenporträts werden ergänzt mit Grundlagen zum Schnitt der Gehölze und zur Gartengestaltung mit Bäumen und Sträuchern.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten JanuarWie Sie kleinkronige Obst­bäu­me richtig schnei­den und was bei einem Flechtenbefall zu beachten ist, erfahren Sie hier.

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten JanuarNoch ist im Ziergarten wenig zu tun, lediglich Begonien können schon ausgesät werden. Nutzen Sie daher die Zeit für einen Gartenrundgang.

mehr…

Zier­gehölze richtig schneiden

Ziergehölze richtig schneidenKennen Sie das? Sie wollen Ihre Forsythie schneiden, wissen aber nicht, wie? Das Buch „1 x 1 des Zier­gehölz­schnitts“ aus der „edition Garten­freund­“ ver­mittelt die Grund­lagen für den rich­ti­gen Strauch­schnitt und er­läutert wie Sie Zier­gehölze richtig schnei­den.

mehr…