• Gartenkalender
  • Gemüsegarten

Gemüsegarten April

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Gartenkalender
  • Gemüsegarten
  • April
  • Aussaat
  • Vlies
  • Vorziehen
  • Pikieren
  • Gärtnern im Quadrat
  • Resistente Sorten
  • Mischkultur
  • Fruchtfolge
  • Kräuter
  • Rotkohl
  • Gurken
  • Kürbisse
  • Melonen
  • Salat
  • Chinakohl
  • Erbsen
  • Bohnen
  • Tomaten
  • Bärlauch

Jungpflanzen abhärtenFoto: Flora Press/Meyer-Rebentisch Sobald es die Witterung zulässt, gewöhnen Sie Ihre vorgezogenen Jungpflanzen langsam an die Außenbedingungen.

Jungpflanzen abhärten: Ein frühzeitiges Abhärten, also das tägliche Rausbringen von Jungpflanzen, sorgt für gesunde und kräftige Pflanzen sowie gutes Anwachsen nach dem Auspflanzen. Bei Sellerie, Porree, Kopf- und Endiviensalaten hilft es zur Vorbeugung gegen Schossen, bei Gurken und Kürbisgewächsen verhindert es Sonnenbrand und bei Tomaten sorgt es für einen kräftigen Habitus. Gewöhnen Sie wärmeverwöhnte Jungpflanzen jedoch vorsichtig an die Außenbedingungen, also an einem bedeckten, nicht zu kühlen Tag.

Kürbis aussäen: Der zu den Moschus-Kürbissen gehörende ‘Butternut’ ist ein besonders schmackhafter und haltbarer Kürbis. Er besitzt ein kleines Kerngehäuse und hat besonders viel Fruchtfleisch. Eine Aussaat ist jetzt auf der Fensterbank möglich. Für eine zügige Keimung sollte die Temperatur min. 20 °C betragen. Da junge Kürbispflanzen keine Störungen an den Wurzeln vertragen, säen Sie die Kerne möglichst einzeln in kleine Töpfe. Ab Mitte Mai können Sie auspflanzen.

Wurzelpetersilie aussäen: Wurzelpetersilie verleiht Suppen und Gemüsegerichten ein mildes Petersilien-Aroma. Eine Aussaat erfolgt ab Mitte April auf einem sonnigen Beet mit humusreicher Erde. Stehen die Jungpflanzen nach dem Auflaufen zu dicht, vereinzeln Sie sie auf einen Abstand von 6–8 cm. Wichtig: Bei anhaltender Trockenheit ab Anfang bis Mitte Juni ausreichend wässern, dies ist die Hauptwachstumszeit der Wurzeln.

gvi

Seite 2 von 13

Online-Seminar, 30.01.2023

Permaveggies — die Mehrjährigen im Gemüsebeet

Die meisten Gemüsearten sind einjährig. Es gibt aber auch eine große Vielfalt von mehr­jährigen Gemüsearten – etwa Meer­rettich oder Winterheckenzwiebeln. In unserem Vortrag erfahren, welche Arten Sie – einmal gepflanzt – viele Jahre beernten können.

Mehr Informationen & Anmeldung

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Bohnenkraut ist das i-Tüpfelchen für Bohnengerichte. Während das klassische Bohnenkraut einjährig ist, müssen Sie das Winter-Bohnenkraut nur einmal pflanzen.

mehr…

Gartenkalender 2023

Gartenkalender 2022 Der Gartenkalender 2023 bietet wieder jedem Garten­freund eine Fülle aktueller Informationen zu Obst, Gemüse und Zierpflanzen. Tipps und Tricks rund um den Garten, Praxisratschläge, Neuheiten aus der „grünen“ Branche und traditionserprobtes Gärtnerwissen. Kompakt und verständlich geschrieben von Garten­kennern für Praktiker.

mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Mulchschicht als Frostschutz
• Schadkontrolle durchführen
• Erdbeerpflanzen vor strengen Frösten schützen
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Rhabarber zum Treiben vorbereiten
• Artischocken schützen
• Passt der pH-Wert?
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Kleingartenwesens. Die Verbandszeitschrift des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwerpunktthemen.

mehr...

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Dezember

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Dezember:
• Kuhschellen aussäen
• Weihnachtsnarzissen vortreiben
• Fruchtschmuck für draußen
mehr…