• Literatur
  • Edition Gartenfreund

1x1 des Ziergehölzschnitts

Sträucher schneiden leicht gemacht

 

 

ZiergehölzschnittDas Buch
Kennen Sie das? Sie wollen Ihre Forsythie schneiden, wissen aber nicht wie? Dieses hand­liche Buch ver­mittelt die Grund­lagen für den richtigen Strauch­schnitt und erläutert für jede Schnittgruppe das passende Vorgehen.

Viele aussagekräftige Zeichnungen helfen Bild für Bild, die einzelnen Schritte beim Schnitt von Ziersträuchern besser zu verstehen und direkt beim Schneiden von Forsythie, Clematis und Co. erfolgreich umzusetzen.

Beurteilen Sie bereits vor dem Schnitt, wie die Pflanze auf bestimmte Eingriffe reagieren wird und sorgen Sie gezielt für gesundes Wachstum und eine üppige Blüte.

Der Autor
Rolf Heinzelmann, Dipl.-Ing. (FH) Gartenbau und ehe­maliger Kreisfachberater für Obst- und Gartenbau, ist gut vertraut mit „dem richtigen Schnitt“. Auf 96 Seiten hat er zusammengestellt, welcher Zierstrauch in welchen Garten passt, es finden sich die wichtigsten Aspekte zu Wachstum und Schnitt und neben einem Serviceteil geht es vor allem darum, welcher Strauch wann und wie geschnitten werden muss. Das Buch beinhaltet hierzu 55 Zeichnungen.

 „1 x 1 des Ziergehölzschnitts“ – exklusiv für Abonnenten in einer Son­der­aus­ga­be der edition Gartenfreund.
 

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten MaiIn diesem Monat sollten Sie Ihre Obstbäume genau beobachten. So kann es sein, dass sich die Blätter gelb und die Früchte der Süßkirschen vorzeitig rot verfärben. Säen Sie jetzt auch Tagetes als Vorkultur auf Erdbeerbeete.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten MaiKohlfliegen legen ihre Eier direkt an den Wurzelhals junger Kohlpflanzen. Um das zu verhindern, gibt es ein recht einfaches Mittel. Achten Sie jetzt auch darauf, regelmäßig Blütentriebe am Rhabarber zu entfernen.

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten MaiAuch im Ziergarten gibt es Pflanzen, die plötzlich vergilbte Blätter zeigen können. Außerdem ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um Ihre Bergenien zu teilen.

mehr…

Pflegeleichte Obstsorten

Resistente und robuste ObstsortenEin weiteres neues Buch in der „edition Gar­ten­freund“ ist der „Ta­schen­at­las resistente und robuste Obstsorten“ Darin sind 150 Obstarten und -sorten beschrieben, die sich durch hohe Wi­der­stands­kraft gegenüber Pflanzenkrankheiten und Schaderreger aus­zeich­nen und sich speziell für den Anbau im Haus- und Kleingarten eignen.

mehr…