Volmary
  • Gartenpflege

- Anzeige - Blattläuse & Co. – alle Jahre wieder!

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Blattläuse
  • Schädlinge
  • Pflanzendoktor-App

Blattläuse

Was krabbelt denn da?

Blattläuse und andere Schädlinge können ganz schön hartnäckig sein. Zwar suchen sie sich zuerst einmal die schwächsten Pflanzen als Opfer aus, befallen aber irgendwann auch die stärkeren. Eine gewisse Zeit können Pflanzen ihnen noch einigermaßen standhalten, aber wenn nicht gleich etwas dagegen unternommen wird, wird der Druck auf die Gewächse zu groß.

Pflanzendoktor App

Es ist wichtig, dass Sie schnell Bescheid wissen, wer oder was Ihre Lieblinge gerade plagt. Nehmen Sie die Pflanze genau unter die Lupe:

  • Wie sehen die Blätter aus, wie die Blattunterseiten?
  • Sehen Sie kleine Tiere oder Flecken?
  • Zeigt sich Auffälliges oder Ungewöhnliches an den Trieben oder an der Rinde?

Haben Sie den Befall entdeckt? Dann hilft Ihnen die Pflanzendoktor App bei der Bestimmung.
Pflanzendoktor-App hilft schnell und kompetent!

Laden Sie sich gleich die kostenlose Pflanzendoktor-App mit automatischer Schadbilderkennung im App-Store oder im Google Playstore auf Ihr Smartphone.

Die App hilft Ihnen bei der Bestimmung von Schädlingen oder Krankheitserregern an Ihren Pflanzen und gibt Ihnen Behandlungs-Tipps.

Pflanzendoktor App

So einfach geht’s: 

  1.  Wählen Sie im Menü zuerst die gewünschte Pflanzenart aus.
  2.  Fotografieren Sie den Schaderreger mit Ihrem Smartphone.
  3.  Die App erkennt den Schaderreger und liefert Ihnen eine leicht verständliche Diagnose.
  4.  Zum Schluss gibt es wirksame Tipps, um das Problem zu lösen.

Mehlige Apfelblattlaus

Pflanzenschutz – nicht bienengefährlich

Wenn Sie einen Schädlingsbefall entdeckt haben, werden Sie schnell aktiv um die Pflanze zu schützen. Damit bei der Behandlung nützliche Insekten und Bienen geschont werden, achten Sie beim Kauf der Produkte auf den Hinweis „nicht bienengefährlich“ auf der Verpackung. Als nicht bienengefährliches# Mittel mit natürlichem Wirkstoff gegen Blattlaus-Befall wirkt Spruzit Schädlingsfrei* zuverlässig. Für Schädlinge an Gemüse eignet sich besonders gut das Spruzit GemüseSchädlingsfrei, das natürlich ebenfalls nicht bienengefährlich ist.

Fußnote:
* Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Ggf. Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung beachten.
# NB 6641: Nicht bienengefährlich (B4)
 

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

Aktuelles zur Corona-Pandemie

Corona-Virus

Das Corona-Virus wirkt sich auch auf Rechtsfragen rund um das Kleingartenwesen aus. Informationen und Links dazu finden Sie hier.
 

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Mai

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Tomaten wässern und düngen
• Grünkohl auspflanzen
• Gurken entspitzen

mehr…

Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-Saisonkalender

Wann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Mai

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Auf Mehltau an Stachelbeeren achten
• Pflaumenbäume auslichten
• Beerensträucher wässern

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Mai

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Kübelpflanzen nachdüngen
• Eine besondere Kübelpflanze mit Farbwechsel
• Wicken ausputzen

mehr…

Kräuter! Gartenspaß und Kochvergnügen

Kräuter! Gartenspaß und KochvergnügenKräuter geben vielen Gerichten erst den richtigen Pfiff, enthalten gesundheitsfördernde Stoffe und tragen mit ihrem Duft zu unserem Wohlbefinden bei. „Gartenspaß und Koch­ver­gnü­gen mit Kräutern“ zeigt Ihnen auf fast 200 Seiten, wie Sie Kräuter sammeln, selbst ziehen, vermehren, ernten und konservieren.

mehr...

 

Pflanzenlisten für Wildbienen

Die richtigen Pflanzen für WildbienenWenn Sie Ihren Garten oder den Balkon insektenfreundlich bepflanzen möchten, können Sie aus dem Vollen schöpfen. Es gibt eine riesige Auswahl an Blütenpflanzen, mit denen Sie für Pollen und Nektar sorgen können. Hier finden Sie die passenden Arten.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…