• Gartenkalender
  • Ziergarten

Ziergarten Mai

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Gartenkalender
  • Ziergarten
  • Mai
  • Steckhölzer
  • Pflanzenschnitt
  • Rückschnitt
  • Dünger
  • Umtopfen
  • Eisheilige
  • Knospenbräune
  • Rhododendronzikade
  • Balkonpflanzen
  • Kübelpflanzen
  • Jungpflanzen
  • Phlox
  • Dahlien
  • Strauchpäonien
  • Pfingstrosen
  • Flieder
  • Bergenien
  • Rhododendren
  • Pelargonien
  • Geranien
  • Orchideen
  • Stauden
  • Zierlauch
  • Allium

LavendelFoto: Flora Press/Ute Klaphake Lavendel muss nicht immer nur blau sein. Es gibt mittlerweile zahlreiche Sorten in den unterschiedlichsten Farbvariationen. (gvi) Lavendel ist nicht nur blau: Blau bzw. violett blü­hen­den La­ven­del kennen Sie mit Sicherheit, doch La­ven­del (Lavandula) gibt es längst nicht nur in Blau, sondern auch in Zartrosa, Hellblau oder strahlend Weiß. Bei ‘Loddon Pink’ und ‘Rosea’ verraten bereits die Namen, dass ihre Blüten rosa sind. ‘Edelweiß’ und ‘Coconut Ice’ tragen weiße bis zart rosafarbene Blüten, ‘Arctic Snow’ und ‘Aromatico Silver’ blühen sogar reinweiß.

(gvi) Samthortensien schneiden: Samthortensien (Hydran­gea aspera ssp. sargentiana) blühen nur kräftig, wenn Sie sie nach der Blüte zurückschneiden. Die Pflanzen blühen an den Trieb­spitzen, die im ver­gan­genen Jahr gewachsen sind. Werden sie jetzt abgeschnitten, bleibt die Blüte aus. Außerdem sollten Sie regelmäßig alte Blütenstände und Abgestorbenes entfernen.

(gvi) Bewurzelte Steckhölzer stutzen: Wenn Sie im Winter Blütensträucher durch Steckhölzer vermehrt haben, besitzen diese im Mai in der Regel schon recht lange Austriebe. Schneiden Sie die Triebe jetzt mit einer scharfen Schere etwa um zwei Drittel zurück und versorgen Sie die Jungpflanzen anschließend mit etwas Dünger. So erhalten sie noch einmal einen Wachstumsschub und bilden von Anfang an eine gute Verzweigung.

(gvi) Schnittstaude Gämswurz: Eine frühblühende Staude, die sich auch gut zum Schnitt eignet, ist die Kaukasus-Gämswurz (Doronicum orientale) und deren Sorten. Mit einer Wuchshöhe von 50–60 cm eignen sich ‘Finesse’, ‘Goldcut’ oder ‘Magnificum’ besonders gut für die Vase. Eine Rarität sind gefüllt blühende Sorten wie ‘Plena’ (Doronicum columnae) und ‘Frühlingspracht’ (D. orientale).

gvi

Seite 1 von 9
„Gartenfreund“-Expertenforum

12. „Gartenfreund“-ExpertenforumEs summte und brummte, wo man nur hinhörte: Unzählige Bienen, Hummeln und Schwebfliegen tummelten sich auf den üppig blühenden Versuchsflächen des Pflanzenzuchtzentrums am Kaldenhof bei Münster – passend zum Thema des diesjährigen "Gartenfreund"-Expertenforums „Der insektenfreundliche Kleingarten“.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Tomaten nachreifen lassen
• Kürbisse richtig ernten
• Schwere Böden umgraben

mehr…

Gartenkalender 2019

Gartenkalender 2019Der Gartenkalender 2019 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Pflaumenbäume auslichten
• Beerensträucher pflanzen
• Weißanstrich an Obstbäumen vornehmen

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten September

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Märzenbecher pflanzen
• Alpenveilchen vor Kahlfrost schützen
• Passende Partnerpflanzen für Zwiebelblumen

mehr…

Kräuter! Gartenspaß und Kochvergnügen

Kräuter! Gartenspaß und KochvergnügenKräuter geben vielen Gerichten erst den richtigen Pfiff, enthalten gesundheitsfördernde Stoffe und tragen mit ihrem Duft zu unserem Wohlbefinden bei. „Gartenspaß und Koch­ver­gnü­gen mit Kräutern“ zeigt Ihnen auf fast 200 Seiten, wie Sie Kräuter sammeln, selbst ziehen, vermehren, ernten und konservieren.

mehr...