• Gartenkalender
  • Obstgarten

Obstgarten Mai

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Gartenkalender
  • Obstgarten
  • Mai
  • Obstbäume
  • Wurzelbildung
  • Beerensträucher
  • Gießen
  • Pflanzzeit
  • Kiwi
  • Eisheilige
  • Himbeeren
  • Kirschfruchtfliege
  • Kirschessigfliege
  • Gelbtafeln
  • Leimtafeln
  • Dünger
  • Bienen
  • Hummeln
  • Apfelwickler
  • Pheromonfalle
  • Maulbeere
  • Tafeltrauben
  • Wein
  • Andenbeere
  • Physalis
  • Pfirsich
  • Erdbeeren
  • Zwergobst
  • Honigbeere

Sibirische BlaubeereFoto: mauritius images/Müller/McPhoto/Alamy Die süßen Beeren der Sibirischen Blaubeere reifen bereits ab Mitte Mai.


(gvi) Frühes Wildobst: Die süßen Beeren der Sibirischen Blaubeere oder Honigbeere (Lonicera caerulea var. kamtschatica) reifen bereits ab Mitte Mai, damit sorgen sie für die erste Ernte im Obstgarten. Die Pflanze hat noch weitere Vorteile, so gedeiht sie problemlos auf allen Böden und in allen Lagen und benötigt keinen Pflanzenschutz. Beim Pflanzen und Erziehen gelten die gleichen Regeln wie für Rote Johannisbeeren. Im Handel verbreitet sind z.B. die Sorten ‘Maistar’ und ‘Mailon’.

(gvi) Vorsichtig düngen: Bei gut eingewachsenen Obstbäumen ist in der Regel keine zusätzliche Nähr­stoff­ver­sor­gung nötig. Anders sieht es bei Beerenobst aus, besonders bei Himbeeren, die Stark­zehrer sind. Sie benötigen jetzt einen lang anhaltenden organischen Dünger, wie z.B. Horn­späne, der in eine Mulchschicht eingearbeitet wird. Achten Sie beim Einarbeiten darauf, dass Sie die Wurzeln nicht beschädigen.

(gvi) Junge Bäume retten: Für neu gepflanzte Bäume, die jetzt noch keinen Austrieb zeigen, können Sie einen Rettungsversuch starten. Schneiden Sie die Pflanzen stark zurück und bewässern Sie sie ausgiebig. Auch das Einhüllen in Sackleinen, das Sie immer feucht halten müssen, hilft, die Ver­dunstung zu reduzieren.

Seite 1 von 10
Kranke Blätter am Weihnachtsstern

Dichtes, sattgrünes Laub und strahlend schöne farbige Hochblätter: Ein Weihnachtsstern, der so aussieht, ist frisch und optimal versorgt. Was das Laub sonst noch verrät und was Sie bei kränkelnden Weihnachtssternen tun können, erfahren Sie hier.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Feldsalat im Winter nicht düngen
• Keimsprossen von der Senfrauke
• Frisches Petersiliengrün auch im Winter

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Heidelbeeren in Sägemehl kultivieren
• Ein Exot im Obstgarten – die Kaki
• Mit der Anzucht von Andenbeeren beginnen

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Trockenfäule an Oleander
• Blütenduft mitten im Winter
• Grüner Farn im Winter

mehr…

Gehölze von A–Z

Gehölze von A–ZWelche Gehölze an wel­chen Standorten im Gar­ten gut gedeihen, erklärt das umfangreiche Nach­schla­ge­werk „Gehölze von A–Z“. In dem Buch werden dafür 1500 Laub- und Nadelgehölze vor­ge­stellt. Die einzelnen Pflanzenporträts werden ergänzt mit Grundlagen zum Schnitt der Gehölze und zur Gartengestaltung mit Bäumen und Sträuchern.

mehr…