EigenheimerRechtsschutz Versicherungsleistungen ohne Wartzezeit
  • Gartenkalender
  • Obstgarten

Obstgarten Dezember

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Gartenkalender
  • Obstgarten
  • Dezember
  • Spalierobst
  • Mulchschicht
  • Frostschutz
  • Winterschutz
  • Kompost
  • Baumscheibe
  • Kompott
  • Wühlmäuse
  • Nisthilfen
  • Pflanzzeit
  • Obstgehölze
  • Pflanzenschnitt
  • Weißeln
  • Obstbäume
  • Himbeeren

Äpfel mit StippigkeitFoto: Flora Press/Thomas Lohrer Äpfel mit Stippigkeit können Sie noch problemlos verwerten.

Standortwahl fürs Spalier: Sofern es frostfrei ist, können Sie noch immer Obstgehölze pflanzen. Neben den üblichen Standortbedingungen spielt bei Spalieren auch die Himmelsrichtung eine wichtige Rolle. Eine Ost- oder Südostwand eignet sich etwa für Äpfel, Birnen und Pflaumen. An der Südseite fühlen sich wärmebedürftige Arten wie Wein, Feige, Pfirsich oder Aprikose wohl. Ist an der Laube kein Platz, eignen sich auch hölzerne Flechtzäune als Alternative. Bei ihnen profitieren die Pflanzen zudem von der leichten Durchlüftung der „Wände“.

Obstgehölze kontrollieren: Jetzt sollten Sie von Zeit zu Zeit Stämme und Stammbasis auf Fraßschäden durch Hasen und Mäuse kontrollieren, um bei Bedarf frühzeitig Schutzmaßnahmen, wie das Anlegen einer Drahtmanschette, zu ergreifen. Achten Sie zudem auf sämtliche Bindungen wie Schnüre, Stricke, Baumbinder oder Spanndrähte und lockern Sie diese gegebenenfalls. Auch Baumschuletiketten werden gerne mal vergessen und schnüren dann Stamm oder Äste ab.

Noch verwertbar: Finden Sie bei der Kontrolle des Obstlagers Früchte mit vielen kleinen braunen Flecken auf der Schale und im Fruchtfleisch, deutet das auf Stippigkeit hin. Ursache ist kein Pilz, sondern eine Wachstumsstörung durch Kalziummangel. Daher können Sie die Früchte nach dem Ausschneiden der Stellen noch problemlos verwerten.

gvi

Seite 1 von 15
Gartenfreund Expertenwoche 2022

 

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Mischen Sie Anzuchterde selbst
• Artischocken frühzeitig aussäen
• Sprossen von der Fensterbank
mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Was tun bei Flechten und Moos an Stämmen?
• Schneiden Sie auf Astring
• Jetzt Edelreiser schneiden
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Stauden durch Wurzelschnittlinge vermehren
• Pflanzen von Schneelast befreien
• Zimmerlinden zum Blühen bringen
mehr…

Pflegeleichte Obstsorten

Resistente und robuste ObstsortenEin weiteres neues Buch in der „edition Gar­ten­freund“ ist der „Ta­schen­at­las resistente und robuste Obstsorten“ Darin sind 150 Obstarten und -sorten beschrieben, die sich durch hohe Wi­der­stands­kraft gegen­über Pflanzenkrank­hei­ten und Schaderreger aus­zeich­nen und sich speziell für den Anbau im Haus- und Kleingarten eignen.

mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – Saisonkalender Auch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Garten­schätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…