• Gartenkalender
  • Gemüsegarten

Gemüsegarten Oktober

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Gartenkalender
  • Gemüsegarten
  • Oktober
  • Froschutz
  • Winterschutz
  • Aussaat
  • Saat
  • Sandbett
  • Sandkiste
  • Herbstgemüse
  • Wintergemüse
  • Porree
  • Knollensellerie
  • Sellerie
  • Feldsalat
  • Knollenfenchel
  • Kräuter
  • Mangold
  • Rosenkohl
  • Wurzeln
  • Wurzelgemüse
  • Kohlrabi
  • Basilikum
  • Knoblauch

FenchelFoto: Flora Press/GWI Wenn Sie Fenchel jetzt bodennah abschneiden, treiben die Pflanzen wieder aus, und Sie können im Winter frisches Fenchellaub ernten.


Samenstände abschneiden, frisches Laub ernten:
(gvi) Fenchel sitzt jetzt voller Samen. Zur Ernte sollten Sie die ganzen Triebe bodennah abschneiden und anschließend an einem warmen, luftigen Ort zum Trocknen hinlegen, sofern Sie die Samen verwenden möchten. Schon bald nach diesem Rück­schnitt treiben die Pflanzen wieder aus, und Sie können den ganzen Winter über frisches Fenchel­laub ernten.

Paprika auch nach dem Frost ernten:
(gvi) Die Ernte­zeit für Paprika ist lang und dauert in der Regel bis zum ersten Frost. Aber auch darüber hinaus können Sie noch weiterernten, allerdings müssen Sie die Pflanzen dann in kalten Nächten mit einer dicken Lage Vlies schützen. So können Sie die Ernte­zeit noch einmal um zwei bis drei Wochen verlängern. Klarer Vorteil: Auch die letzten Früchte können richtig ausreifen und ihr volles Aroma entwickeln.

Unkraut zwischen Wintergemüse zupfen:
(gvi) Die Saat von Spinat, Feldsalat und Winterportulak sollte mittlerweile gekeimt sein. Unkraut, das zwischen den Sämlingen sprießt, sollten Sie nur noch heraus­zupfen. Mit der Hacke würden Sie die Gemüsepflänzchen verletzen.

Seite 1 von 9
Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-SaisonkalenderWann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten AprilHier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April:

• Gurken und Melonen vorsichtig behandeln
• Frühlings- und Sommerrettiche aussäen
• Jetzt Spargel pflanzen

mehr…

Pflegeleichte Obstsorten

Resistente und robuste ObstsortenEin weiteres neues Buch in der „edition Gar­ten­freund“ ist der „Ta­schen­at­las resistente und robuste Obstsorten“ Darin sind 150 Obstarten und -sorten beschrieben, die sich durch hohe Wi­der­stands­kraft gegenüber Pflanzenkrankheiten und Schaderreger aus­zeich­nen und sich speziell für den Anbau im Haus- und Kleingarten eignen.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten AprilHier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April:

• Pflanzzeit für Tafeltrauben
• Frostrisse verarzten
• Die richtige Sortenwahl bei Essmandeln

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten AprilHier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April:

• Krokusse nach der Blüte umpflanzen
• Schmucklilien nicht zu früh umtopfen
• Sommerblumen für schattige Bereiche

mehr…

Anzeige:
Schwester Christas Mischkultur

Schwester Christas MischkulturIn "Schwester Christas Mischkultur" lernen Sie, wie Sie Ihre Ge­mü­se­pflan­zen am besten kombinieren, damit sie gesund bleiben und eine reiche Ernte ein­brin­gen. Das Mischkultur-Buch mit dem „Das kann ich auch“-Effekt, mit allen Infos zur Mischkultur und Musterbeeten zum Nachstellen und Ausprobieren.

mehr…