• Gartenkalender
  • Gemüsegarten

Gemüsegarten Mai

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Gartenkalender
  • Gemüsegarten
  • Mai
  • Freiland
  • Saatzeit
  • Aussaat
  • Eisheilige
  • Kompost
  • Regenschutz
  • Tomaten
  • Krautfäule
  • Gemüsefliegen
  • Bohnen
  • Petersilie
  • Paprika
  • Melonen
  • Kürbis
  • Gurken
  • Klettergemüse
  • Salat
  • Kohl
  • Basilikum
  • Radieschen
  • Möhren
  • Kohlrabi
  • Lauch

PorreeFoto: Flora Press/BIOSPHOTO/Gilles Le Scanff & Joëlle-Caroline Mayer Porree für die Winterernte können Sie nach den Eisheiligen pflanzen.


(gvi) Porree und Rosenkohl pflanzen: Porree und Rosenkohl für die Winterernte können nach den Eis­hei­ligen gepflanzt werden. Achten Sie bei der Pflanzung auf einen Standortwechsel. Ins­be­son­dere beim Rosenkohl ist es wichtig, dass er nicht auf einem Beet steht, auf dem im Vorjahr auch Kohl­ge­wächse standen. Grund dafür ist die Kohlhernie, eine Pilzkrankheit, die sich über den Boden über­trägt.

(gvi) Reihensaaten ausdünnen: Spätestens jetzt sollten Sie Reihensaaten von Gemüse wie Möhren, Man­gold oder Pastinaken bei Bedarf ausdünnen. So gewährleisten Sie frühzeitig, dass die ein­zelnen Pflanzen mehr Platz haben, um sich zu entwickeln. Lassen Sie jeweils nur die stärksten Jung­pflan­zen stehen.

(gvi) Radieschen von Frühjahr bis Herbst: Radieschen sind in ihrer Entwicklung bekanntermaßen sehr schnell. Wenn Sie ab jetzt alle zwei Wochen in ein sonniges bis halbschattiges Beet mit feuchter, feinkrümeliger Erde aussäen, haben Sie die ganze Saison über Nachschub. Aufgrund der kurzen Kulturdauer müssen Sie keine Fruchtfolgeprobleme befürchten. Wenn Sie gleich zu Beginn einen langsam wirkenden, organischen Dünger mit einarbeiten, können Sie auf ein Nachdüngen während der Kulturzeit verzichten.

Seite 1 von 8
„Gartenfreund“-Expertenforum

12. „Gartenfreund“-ExpertenforumEs summte und brummte, wo man nur hinhörte: Unzählige Bienen, Hummeln und Schwebfliegen tummelten sich auf den üppig blühenden Versuchsflächen des Pflanzenzuchtzentrums am Kaldenhof bei Münster – passend zum Thema des diesjährigen "Gartenfreund"-Expertenforums „Der insektenfreundliche Kleingarten“.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Tomaten nachreifen lassen
• Kürbisse richtig ernten
• Schwere Böden umgraben

mehr…

Gartenkalender 2019

Gartenkalender 2019Der Gartenkalender 2019 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Pflaumenbäume auslichten
• Beerensträucher pflanzen
• Weißanstrich an Obstbäumen vornehmen

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten September

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Märzenbecher pflanzen
• Alpenveilchen vor Kahlfrost schützen
• Passende Partnerpflanzen für Zwiebelblumen

mehr…

Kräuter! Gartenspaß und Kochvergnügen

Kräuter! Gartenspaß und KochvergnügenKräuter geben vielen Gerichten erst den richtigen Pfiff, enthalten gesundheitsfördernde Stoffe und tragen mit ihrem Duft zu unserem Wohlbefinden bei. „Gartenspaß und Koch­ver­gnü­gen mit Kräutern“ zeigt Ihnen auf fast 200 Seiten, wie Sie Kräuter sammeln, selbst ziehen, vermehren, ernten und konservieren.

mehr...