• Gartenkalender
  • Gemüsegarten

Gemüsegarten März

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Gartenkalender
  • Gemüsegarten
  • März
  • Mischkultur
  • Pflanzenzucht
  • Hochbeet
  • Aussaat
  • Vlies
  • Radieschen
  • Möhren
  • Wurzeln
  • Rhabarber
  • Salat
  • Schnittsalat
  • Butterkohl
  • Frühwirsing
  • Senfkohl
  • Gurken
  • Tomaten
  • Paprika
  • Frühkartoffeln

frischer SpinatFoto: mauritius images/Westend61/Deyan Georgiev Damit Sie bald frischen Spinat ernten können, wird es nun Zeit, die ersten frühen Sorten zu säen. (gvi) Erstes frisches Gemüse: Bereits jetzt können Sie frühe Sorten von Salat (‘Bentley’) sowie Spinat (‘Lazio’) im Gemüsebeet aussäen. Damit Kälte und Nässe den zarten Pflänzchen aber nicht schaden, sollten Sie die Beete mit dünnem Vlies oder Tunnelfolie abdecken. Darunter bildet sich ein günstiges Kleinklima, sodass Sie bereits im April die ersten frischen grünen Blätter ernten können.

(gvi) Steckzwiebeln vorbehandeln: Wenn Sie Steckzwiebeln vor dem Stecken für einen Tag ins Wasser legen, wur­zeln sie schneller ein. Außerdem drücken sich die Zwie­beln so weniger nach oben. Stecken Sie die Zwie­beln im Abstand von ca. 5 cm und einem Rei­hen­ab­stand von 20 cm. Je nach Witterung können Sie nach rund zwei Monaten die ersten Zwiebeln ernten.

(gvi) Warmer Start für Sellerie: Knollensellerie, den Sie vorziehen, braucht zum Keimen viel Licht und Wärme. Da Sellerie ein Lichtkeimer ist, dürfen Sie die Samen nicht mit Erde bedecken, sondern nur leicht an­drü­cken. Die ideale Keimtemperatur liegt zwischen 18 und 22 °C. Achten Sie darauf, dass die Tempera- tur nicht unter 16 °C fällt, denn kühle Temperaturen in der Jugendphase haben zur Folge, dass die Pflanze im Sommer schosst. Sobald die ersten Blätter sprießen, können Sie die Sämlinge pikieren. Das Aus­pflan­zen erfolgt nach den Eisheiligen im Mai.

Seite 1 von 9
Kranke Blätter am Weihnachtsstern

Dichtes, sattgrünes Laub und strahlend schöne farbige Hochblätter: Ein Weihnachtsstern, der so aussieht, ist frisch und optimal versorgt. Was das Laub sonst noch verrät und was Sie bei kränkelnden Weihnachtssternen tun können, erfahren Sie hier.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Feldsalat im Winter nicht düngen
• Keimsprossen von der Senfrauke
• Frisches Petersiliengrün auch im Winter

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Heidelbeeren in Sägemehl kultivieren
• Ein Exot im Obstgarten – die Kaki
• Mit der Anzucht von Andenbeeren beginnen

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Trockenfäule an Oleander
• Blütenduft mitten im Winter
• Grüner Farn im Winter

mehr…

Gehölze von A–Z

Gehölze von A–ZWelche Gehölze an wel­chen Standorten im Gar­ten gut gedeihen, erklärt das umfangreiche Nach­schla­ge­werk „Gehölze von A–Z“. In dem Buch werden dafür 1500 Laub- und Nadelgehölze vor­ge­stellt. Die einzelnen Pflanzenporträts werden ergänzt mit Grundlagen zum Schnitt der Gehölze und zur Gartengestaltung mit Bäumen und Sträuchern.

mehr…