Birchmeier
  • Gartengenuss

- Anzeige - Schön und lecker: Blaubeer-Naschhecke für den Balkon

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • BerryBux
  • Blaubeeren
  • Balkonkasten

BerryBux für Dachterrasse Schön und lecker zugleich: Berry Bux® Blaubeeren im Kübel oder im Miniformat im Balkonkasten.

Sie haben wenig Platz auf ihrem Balkon, möchten aber auf frisches Beeren-Naschobst aus eigenem Anbau nicht verzichten? Dafür gibt es jetzt in vielen Gartencentern die BerryBux® Blaubeeren im praktischen Miniformat. Im Handumdrehen lässt sich mit diesen kompakten, hübschen Pflanzen auch auf kleinstem Raum eine ertragreiche Fruchthecke kultivieren – sogar im Balkonkasten.

Die BerryBux® haben rein äußerlich nichts mit gewöhnlichen, gestrüpp-artigen Blaubeeren gemeinsam. Das macht sie vor allem für den Stadtbalkon so beliebt: Die Pflanzen sind schön kompakt und machen eine schicke Figur im Kasten oder Kübel. Mehr noch: Im Frühjahr sind die stadtklimafesten Blaubeeren übersät mit zarten, weißen bienenfreundlichen Blüten und stechen so manche Zierpflanze im Schönheitswettbewerb aus. Nach der Blüte reifen die vielen, kleinen dunkelblauen Beeren heran, die im Sommer geerntet werden können. Frisch gepflückt schmecken die gesunden Früchte so süß und aromatisch wie Waldheidelbeeren. Egal ob im morgendlichen Müsli oder direkt von der Hand in den Mund: Es gibt einfach nichts Besseres als Vitaminbomben aus dem eigenen grünen Wohnzimmer, die im Vorbeigehen vernascht werden können.

Bienenfreundliche Beeren-Hecke mit Buchsbaumfigur 

Wie der Name BerryBux® schon verrät, sehen diese kleinen Pflanzen dem Buchsbaum, der vor allem in Landhausgärten gerne als dekorative Rosenbeet-Umrandung gepflanzt wird, zum Verwechseln ähnlich. In den letzten Jahren sind diese Minihecken entweder dem Pilzbefall oder dem gefräßigen Buchsbaumzünsler zum Opfer gefallen. Die BerryBux® Pflanzen haben nicht nur augenscheinlich identisches Laub, sondern sind auch genauso schnittverträglich und winterhart – und bringen obendrein noch reichlich Beerenernte ein. Damit sind sie eine ideale Alternative zum kränkelnden Buchsbaum – mit zusätzlichem Nasch-Mehrwert!  Im Frühjahr sind vor allem die hübschen, weißen Blüten eine Augenweide und gleichzeitig ein Schlaraffenland für Bienen und Insekten. 

Für Fans von großen Buchsbaumkugeln im Kübel gibt es alternativ auch rund geschnittene BerryBux® Pflanzen im 6 Liter Topf. Sie bringen reichlich gesunden Ertrag und sind zugleich ein Hingucker auf Balkon und Terrasse. 

Weitere Informationen und einen Händler in Ihrer Nähe finden Sie unter: www.brazelberry.de

BerryBux P 10,5 Steige Berry Bux® Blaubeeren im Miniformat im Balkonkasten.

Expertenwissen exklusiv für Fachberater:innen

Garten Dialog Am 31. Juli haben Sie endlich wieder die Gelegenheit, Ihr Fachwissen vor Ort aufzufrischen: Die Firma Bruno Nebelung (Kiepenkerl, Sperli) aus der Nähe von Münster lädt Sie unter dem Motto „Vom Versuchsfeld in die Saatgut-Tüte“ zu einem Blick hinter die Kulissen ein. Nur noch wenige Plätze frei!

Mehr Informationen und Anmeldung hier

Anzeige:
Floragard
Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Garten­schätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

Pflanzenlisten für Wildbienen

Die richtigen Pflanzen für Wildbienen Wenn Sie Ihren Garten oder den Balkon insektenfreundlich bepflanzen möchten, können Sie aus dem Vollen schöpfen. Es gibt eine riesige Auswahl an Blütenpflanzen, mit denen Sie für Pollen und Nektar sorgen können. Hier finden Sie die passenden Arten.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Juli

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juli:
• Schnitt bei Sauer­kir­schen
• Kiwibeeren regelmäßig wässern
• Nach der Erdbeerernte
mehr…

Pflegeleichte Obstsorten

Resistente und robuste Obstsorten Ein weiteres neues Buch in der „edition Gar­ten­freund“ ist der „Ta­schen­at­las resistente und robuste Obstsorten“ Darin sind 150 Obstarten und -sorten beschrieben, die sich durch hohe Wi­der­stands­kraft gegen­über Pflanzenkrank­hei­ten und Schaderreger aus­zeich­nen und sich speziell für den Anbau im Haus- und Kleingarten eignen.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Juli

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Gemüse ausreichend gießen
• Endivien ohne aufwendiges Bleichen
• Schmackhafte Zucchiniblüten
mehr…

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.

Hurra! Ich habe einen Kleingarten. Ideal für Neupächter!
2. Auflage ab jetzt erhältlich.

Auf über 100 Seiten bleiben keine Fragen zum Gärtnern im Verein, zum Anbau von Obst und Gemüse, Ziergehölzen oder Wasser im Garten offen.

         mehr…
 

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Juli

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juli:
• Bei Hitze wenig mähen
• Blütenbildung fördern
• Nelken vermehren
mehr…

Aktuelles zur Corona-Pandemie

Corona-Virus

Das Corona-Virus wirkt sich auch auf Rechtsfragen rund um das Kleingartenwesen aus. Informationen und Links dazu finden Sie hier.