Forum

Autor
Thema: Hinweise für die Pflege von Blumenpflanzen nach ihrer Blüte  (Gelesen 2826 mal)

bsadamsmith

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 0
Zwiebeln sind einfach zu züchten und werden Ihrem Frühlingsgarten Farbe geben. Sie werden meist im Herbst gepflanzt und blühen erstim Frühling. Obwohl diese Blumenzwiebeln eine kurze Blütezeit haben, werden sie Ihren Garten wunderschön aussehen lassen. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, um für Zwiebel zu pflegen, nachdem sie verblüht sind, um sicherzustellen, dass sie für viele weitere Jahre blühen werden und weiterhin lebendige Frühlingsfarben bieten.

•   Pflege der Blätter:Nachdem die Blütezeit vorbei ist, sollten Sie darauf achten, das Blattwerk der Zwiebeln gesund zu halten. Große Blätter werden benötigt, um die Pflanze weiterhin zu nähren. Eine angemessene Nahrungsmittelreserve ist der Schlüssel, um mehr Knospen zu entwickeln. Sie können überlegen, die Blätter zu entfernen, wenn die Blätter gelb werden, denn dann sind sie nicht mehr die Herstellung von Nährstoffen aufgrund des Mangels an Chlorophyll zuständig. Sie können diese auch natürlich verdorren lassen.

•   Vermeiden Sie es, das Blattwerk zu binden: Viele Gärtner binden das Blattwerk bei blühenden Zwiebel zusammen, da sie sich zwischen blühenden Beeten und Begrenzungen befinden. Dies ist schädlich, da die Blätter keine ausreichende Sonneneinstrahlung erhalten werden. Infolgedessen wird die Photosynthese beeinflusst und die Zwiebeln werden nicht ausreichend ernährt.

•   Zwiebeln Nährstoffen geben:Sie müssen den Zwiebeln ausreichenden Dünger geben, damit Sie ihnen helfen, sich zu entwickeln. Sie können Knochenmehl oder Dünger für die Ernährung der Zwiebeln verwenden.

•   Zwiebeln umsetzen:Setzen Sie die blühenden Zwiebeln nicht vor Herbst um.Wenn Sie die Zwiebeln umpflanzen, stellen Sie sicher, dass Sie die Klumpen mit einer großen Menge des Bodens um die Wurzeln mit herausheben. Platzieren Sie die Pflanze sorgfältig an die neue Stelle und bewässern Sie diese entsprechend.

•   Bodenentwässerung verbessern: Guter Boden ist der Schlüssel zum Wachstum der Zwiebeln. Sie können den Boden durch Verwendung von organischem Material wie Torfmoos, Kompost, Bodenrinde oder zersetzten Dünger verbessern, um das Niveau des Bodens zu erhöhen und die Entwässerung zu optimieren.

Die Blumenzwiebeln werden die Periode nach der Blütezeit nutzen, um sich zu nähren und sich wieder aufzufüllen, bevor sie in die Ruhephase gehen. Achten Sie gut auf die Zwiebeln nach der blühenden Jahreszeit, um für sie einentsprechendes Wachstum zu gewährleisten.
« Letzte Änderung: 14. April 2018, 14:52:29 von Joey »

kuhao1

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Hinweise für die Pflege von Blumenpflanzen nach ihrer Blüte
« Antwort #1 am: 14. April 2018, 21:21:36 »
Hey hoffentlich hast du’s
« Letzte Änderung: 14. April 2018, 21:32:53 von kuhao1 »

 

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Aktuelles zur Corona-Pandemie

Corona-Virus

Das Corona-Virus wirkt sich auch auf Rechtsfragen rund um das Kleingartenwesen aus. Informationen und Links dazu finden Sie hier.
 

Gehölze von A–Z

Gehölze von A–ZWelche Gehölze an wel­chen Standorten im Gar­ten gut gedeihen, erklärt das umfangreiche Nach­schla­ge­werk „Gehölze von A–Z“. In dem Buch werden dafür 1500 Laub- und Nadelgehölze vor­ge­stellt. Die einzelnen Pflanzenporträts werden ergänzt mit Grundlagen zum Schnitt der Gehölze und zur Gartengestaltung mit Bäumen und Sträuchern.

mehr…

Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-Saisonkalender

Wann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet
und ab wann beginnt
die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den November:
• Schorfiges Laub entsorgen
• Neuer Platz für neuen Baum
• Winterschutz für Jungbäume

mehr…

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.Ideal für Neupächter!
2. Auflage ab jetzt erhältlich.

Auf über 100 Seiten bleiben keine Fragen zum Gärtnern im Verein, zum Anbau von Obst und Gemüse, Ziergehölzen oder Wasser im Garten offen.

         mehr…
 

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten November

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den November:
• Meerrettich ernten
• Spinat für die Winterernte
• Zuckerhut-Salat einlagern

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den November:
• Pfingstrosen zurückschneiden
• Ruhephase für Hibiskus
• Wellnesskur für Zimmerpflanzen

mehr…