Volmary
  • Tiere im Garten

Stunde der Gartenvögel

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Stunde der Gartenvögel
  • Vogel
  • Blaumeisen
  • NABU
  • Zählung

Stunde der GartenvögelFoto: Nabu/S. Hennings

Auf Wiesen, Weiden und Äckern nimmt die Zahl heimischer Vögel weiterhin deutlich ab, so die Kernaussage der kürzlich erschienenen Publikation „Vögel in Deutschland“. So ging etwa zwischen 1992 und 2016 die Zahl der Brutpaare um 7 Mio. zurück. Im Wald und in Siedlungen haben sich die Vogelbestände jedoch erholt.

Beobachten Sie selbst die Situation bei der „Stunde der Gartenvögel“. Vom 8. bis 10. Mai sind Sie aufgerufen, Vögel zu zählen und an den NABU zu melden: online bzw. per Post bis zum 18. Mai oder am 9. Mai telefonisch (10–18 Uhr, Tel. 0800/115 71 15). 

Weitere Infos: www.stundedergartenvoegel.de

Aus aktuellem Anlass ruft der NABU außerdem dazu auf, kranke und tote Blaumeisen zu melden. Seit Anfang März werden in ganz Deutschland viele beobachtet, die apathisch sind, nicht mehr fres­sen und innerhalb kurzer Zeit sterben. Die Ursache dafür ist ein Bakterium. Weitere Infos und Meldeformular: www.nabu.de

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

Aktuelles zur Corona-Pandemie

Corona-Virus

Das Corona-Virus wirkt sich auch auf Rechtsfragen rund um das Kleingartenwesen aus. Informationen und Links dazu finden Sie hier.
 

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Mai

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Tomaten wässern und düngen
• Grünkohl auspflanzen
• Gurken entspitzen

mehr…

Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-Saisonkalender

Wann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Mai

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Auf Mehltau an Stachelbeeren achten
• Pflaumenbäume auslichten
• Beerensträucher wässern

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Mai

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Kübelpflanzen nachdüngen
• Eine besondere Kübelpflanze mit Farbwechsel
• Wicken ausputzen

mehr…

Kräuter! Gartenspaß und Kochvergnügen

Kräuter! Gartenspaß und KochvergnügenKräuter geben vielen Gerichten erst den richtigen Pfiff, enthalten gesundheitsfördernde Stoffe und tragen mit ihrem Duft zu unserem Wohlbefinden bei. „Gartenspaß und Koch­ver­gnü­gen mit Kräutern“ zeigt Ihnen auf fast 200 Seiten, wie Sie Kräuter sammeln, selbst ziehen, vermehren, ernten und konservieren.

mehr...

 

Pflanzenlisten für Wildbienen

Die richtigen Pflanzen für WildbienenWenn Sie Ihren Garten oder den Balkon insektenfreundlich bepflanzen möchten, können Sie aus dem Vollen schöpfen. Es gibt eine riesige Auswahl an Blütenpflanzen, mit denen Sie für Pollen und Nektar sorgen können. Hier finden Sie die passenden Arten.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…