• Pflanzenschutz
  • Krankheiten

Pflanzenschutztipp: Rostpilze an Birnen

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Rostpilze
  • Birnen
  • Wachholder
  • Birnengitterrost

Befallener WachholderFoto: Die Grüne Kamera

Unter den Rostpilzen gibt es einige Vertreter, die für ihren vollständigen Entwicklungszyklus zwei Pflanzenarten benötigen. Zu diesen Pilzen gehört Gymnosporangium sabinae, besser bekannt als Birnengitterrost.
Auf der Birne ist der Pilz etwa von Mai bis in den Herbst sichtbar. Er verursacht auffällige rostrote Flecken auf den Blättern, die den Baum bei starkem Be­fall schwächen. Im Spätsommer wechselt der Pilz zur Überwinterung auf seinen zweiten Wirt, den Wacholder, der aus diesem Grund in vielen Gartenordnungen verboten ist.
Nicht alle Wacholderarten sind betroffen, hauptsächlich dienen der Sadebaum und der Chinesische Wacholder als Wirt. Befallene Wacholder erkennen Sie an verdickten Zweigabschnitten, die bei feuchter Witterung im Frühjahr eine orangebraune Färbung annehmen (Foto). Ausgehend von diesen aufgequollenen Sporenlagern werden wiederum die Birnbäume infiziert. Pflanzen mit erkennbarem Befall sollten Sie entfernen, um die Infektionsgefahr für die Birnbäume zu bannen.

Dorothea Baumjohann,
Die Grüne Kamera

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar:
• Frühkartoffeln vorkeimen
• Sellerie aussäen
• Makiersaat mitsäen

mehr…

Anzeige:
Finnia
Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar:
• Sonnenschutz an Stämmen
• Leimringe entfernen
• Stachel- und Johannisbeeren pflanzen

mehr…

Anzeige:
Grave Holzhäuser
Rat für jeden Gartentag

Rat fuer jeden GartentagIn „Rat für jeden Gar­ten­tag“ gibt Franz Böhmig Tipps und Hinweise für das Gärtnern im Jah­res­ver­lauf.
In diesem Buch ist um­fang­reiches Wissen über den Garten enthalten, ausgehend von all­ge­mei­nen nachvollziehbaren Ratschlägen über die Anlage von Gärten, die Pflege von Zierpflanzen wie Gehölzen und Stauden bis hin zum Obst- und Gemüseanbau.

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar:
• Frühblüher mit Vlies schützen
• Knollenbegonien teilen
• Pelargonien zurückschneiden

mehr…