Volmary
  • Pflanzenschutz
  • Krankheiten

Pflanzenschutztipp: Rostpilze an Birnen

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Rostpilze
  • Birnen
  • Wachholder
  • Birnengitterrost

Befallener WachholderFoto: Die Grüne Kamera

Unter den Rostpilzen gibt es einige Vertreter, die für ihren vollständigen Entwicklungszyklus zwei Pflanzenarten benötigen. Zu diesen Pilzen gehört Gymnosporangium sabinae, besser bekannt als Birnengitterrost.
Auf der Birne ist der Pilz etwa von Mai bis in den Herbst sichtbar. Er verursacht auffällige rostrote Flecken auf den Blättern, die den Baum bei starkem Be­fall schwächen. Im Spätsommer wechselt der Pilz zur Überwinterung auf seinen zweiten Wirt, den Wacholder, der aus diesem Grund in vielen Gartenordnungen verboten ist.
Nicht alle Wacholderarten sind betroffen, hauptsächlich dienen der Sadebaum und der Chinesische Wacholder als Wirt. Befallene Wacholder erkennen Sie an verdickten Zweigabschnitten, die bei feuchter Witterung im Frühjahr eine orangebraune Färbung annehmen (Foto). Ausgehend von diesen aufgequollenen Sporenlagern werden wiederum die Birnbäume infiziert. Pflanzen mit erkennbarem Befall sollten Sie entfernen, um die Infektionsgefahr für die Birnbäume zu bannen.

Dorothea Baumjohann,
Die Grüne Kamera

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Anzeige:
Floragard
Aktuelles zur Corona-Pandemie

Corona-Virus

Das Corona-Virus wirkt sich auch auf Rechtsfragen rund um das Kleingartenwesen aus. Informationen und Links dazu finden Sie hier.
 

Zier­gehölze richtig schneiden

Ziergehölze richtig schneidenKennen Sie das? Sie wollen Ihre Forsythie schneiden, wissen aber nicht, wie? Das Buch „1 x 1 des Zier­gehölz­schnitts“ aus der „edition Garten­freund­“ ver­mittelt die Grund­lagen für den rich­ti­gen Strauch­schnitt und er­läutert, wie Sie Zier­gehölze richtig schnei­den.

mehr…

Anzeige:
Hangstufen
Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März:
• Erbsen früh aussäen
• Salat nicht zu tief pflanzen
• Möhrensaatgut vorquellen

mehr…

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.Ideal für Neupächter!
2. Auflage ab jetzt erhältlich.

Auf über 100 Seiten bleiben keine Fragen zum Gärtnern im Verein, zum Anbau von Obst und Gemüse, Ziergehölzen oder Wasser im Garten offen.

         mehr…
 

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März:
• Himbeerruten kontrollieren
• Kompost ausbringen
• Astklammern anlegen

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März:
• Canna und Dahlien vortreiben
• Schneeglöckchen teilen
• Pflanzgefäße reinigen

mehr…