• Gartenpraxis
  • Pflanzenporträts
  • Rhododendron und Azalee

Rhododendron: für jeden Geschmack etwas dabei

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Rhododendron
  • Standort
  • Boden
  • pH-Wert
  • Mulchen
  • Stick­stoff­dün­gung
  • Zwerg-Rho­do­den­dron
  • Japanische Azaleen
  • Azaleen
  • Wildarten
  • Topf-Azaleen
  • Vireya-Rhododendron

Rhododendron-BlütenprachtFoto: Breder Mit einer wahren Blütenpracht betören Rhododendron im Frühjahr die Sinne Was darf es sein? Eine immergrüne oder doch lieber eine laubabwerfende Pflanze? Kleinwüchsig, strauch- oder baumförmig? Früh-, spät- oder gar erst herbst­blühend? Große lilienartige oder doch eher filigrane, dafür aber zahl­rei­che Blüten? Rot, gelb, violett, rosa, weiß, blau oder orange blühend? Duftend in Blüte oder Blatt? Für die Fensterbank, als Kübel, doch lieber als Solitärpflanze oder gar als Hecke?


Enorme Vielfalt

Die Rede ist vom Rhododendron (Rho­do­den­dron). Kaum eine andere Gehölzgattung kann mit einer derartigen Vielfalt in Form, Farbe und Habitus (Erscheinungsbild) aufwarten. Knapp 1000 Wildarten – in Europa, Nordamerika, Asien und mit zwei Arten sogar in Australien vertreten – sind bekannt.

In 200 Jahren gärtnerischer Züchtung sind mehr als 28.000 re­gistrierte Sorten entstanden, al­lein in Deutschland werden in Pri­vatgärten, Parks und Botani­schen Gär­ten mindestens 3500 Sorten kultiviert. Es sollte also für jeden Gar­tenfreund die richtige Rhodo­den­dron-Pflanze zu finden sein.

Seite 1 von 5
Kranke Blätter am Weihnachtsstern

Dichtes, sattgrünes Laub und strahlend schöne farbige Hochblätter: Ein Weihnachtsstern, der so aussieht, ist frisch und optimal versorgt. Was das Laub sonst noch verrät und was Sie bei kränkelnden Weihnachtssternen tun können, erfahren Sie hier.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Feldsalat im Winter nicht düngen
• Keimsprossen von der Senfrauke
• Frisches Petersiliengrün auch im Winter

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Heidelbeeren in Sägemehl kultivieren
• Ein Exot im Obstgarten – die Kaki
• Mit der Anzucht von Andenbeeren beginnen

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Trockenfäule an Oleander
• Blütenduft mitten im Winter
• Grüner Farn im Winter

mehr…

Gehölze von A–Z

Gehölze von A–ZWelche Gehölze an wel­chen Standorten im Gar­ten gut gedeihen, erklärt das umfangreiche Nach­schla­ge­werk „Gehölze von A–Z“. In dem Buch werden dafür 1500 Laub- und Nadelgehölze vor­ge­stellt. Die einzelnen Pflanzenporträts werden ergänzt mit Grundlagen zum Schnitt der Gehölze und zur Gartengestaltung mit Bäumen und Sträuchern.

mehr…