• Gartenpraxis
  • Pflanzenporträts
  • Gräser und Farne

Elegant und pflegeleicht: Federgras „Engelshaar“

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Federgras
  • Pfriemengras
  • Bü­schel­haar­gras
  • Flausch-Federgras
  • Mäd­chen­haar­gras
  • Na­tur­schutz
  • Aussaat
  • Winterhart

Federgras EngelshaarFoto: FFP Das Federgras "Engelshaar" ist besonders für Steingärten und trockene, sonnige Plätze eine Bereicherung Die weißen, federartigen Blütenrispen und die haarfeinen, über­hängenden Grannen machen das Federgras (Stipa), auch Pfriemengras oder Bü­schel­haar­gras genannt, zu einem Blickfang in jedem Garten. Von den rund 20 verschiedenen Fe­der­gras-Ar­ten sind zwei besonders hervorzuheben:

Das in Mitteleuropa heimische Echte Federgras (Stipa pennata), auch Flausch-Federgras oder Mäd­chen­haar­gras genannt, wächst wild auf Trockenmagerrasen, an sonni­gen Böschungen und Waldrändern. Da es sehr selten geworden ist, steht es heute unter Na­tur­schutz.

Als Zierpflanze im Garten wird oft das in Mexiko und Argentinien hei­mische „Engelshaar“-Federgras (Stipa tenuissima) kultiviert. Die Pflan­zen bilden schlanke, bis zu 90 cm hohe Büschel oder „Horste“. Die ni­cken­den Rispen sind schmal und weich und tragen etwa 5 cm lange Grannen. Sie leuchten bei Son­nen­ein­strah­lung auffällig weiß, was in größeren Beständen in wehen­dem Wind das eindrucksvolle Bild eines wo­gen­den Meeres vermittelt.

Die Körner des Federgrases haben übrigens eine besondere Verbreitungsmethode: Aufgrund hoher Spannung werden sie meterweit von der Pflanze fortgeschleudert und können sich dank ihrer spi­ra­lig gedrehten Grannen und des mitgenommenen Schwungs im Fell von Tieren oder in der mensch­li­chen Kleidung festhaken.

Seite 1 von 3
Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – Saisonkalender Auch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...