• Pflanzenporträts

Christrosen – Blüten in Eis und Schnee

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Christrosen
  • Blüten
  • Winter

ChristrosenFoto: Hans Bernhard/Wikimedia (CC BY-SA 3.0)


Sie sind schlichte Schönheiten, die die blütenlose Zeit überbrücken. Denn selbst bei Eis und Schnee öffnen Christrosen (Helleborus niger) ihre Blüten.

Je nach Witterungsverlauf und Sorte blühen sie ab Dezember und bis in den März hinein. Die Winterschönheiten gedeihen in fast allen Böden, bevorzugt wird jedoch ein kalkhaltiger, leicht feuchter, humusreicher Standort mit einer leichten Mulchauflage. Mit einem Platz an der Sonne kommt sie zwar meist zurecht, doch lieber ist der Christrose Halbschatten oder Schatten. Gerade in der Vorweihnachtszeit werden auch blühende Pflanzen angeboten. Da diese im Gewächshaus vorgetrieben sind, reagieren sie empfindlicher auf niedrige Temperaturen. Der beste Platz im Freien ist daher direkt an der Hauswand. Wird es deutlich kälter, empfiehlt sich ein heller, kühler Standort im Haus. Ab etwa März, wenn der Boden offen und nicht mehr ganz so kalt ist, können Sie die Stauden in den Garten pflanzen.

Quelle: LWG

Kranke Blätter am Weihnachtsstern

Dichtes, sattgrünes Laub und strahlend schöne farbige Hochblätter: Ein Weihnachtsstern, der so aussieht, ist frisch und optimal versorgt. Was das Laub sonst noch verrät und was Sie bei kränkelnden Weihnachtssternen tun können, erfahren Sie hier.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Feldsalat im Winter nicht düngen
• Keimsprossen von der Senfrauke
• Frisches Petersiliengrün auch im Winter

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Heidelbeeren in Sägemehl kultivieren
• Ein Exot im Obstgarten – die Kaki
• Mit der Anzucht von Andenbeeren beginnen

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Trockenfäule an Oleander
• Blütenduft mitten im Winter
• Grüner Farn im Winter

mehr…

Gehölze von A–Z

Gehölze von A–ZWelche Gehölze an wel­chen Standorten im Gar­ten gut gedeihen, erklärt das umfangreiche Nach­schla­ge­werk „Gehölze von A–Z“. In dem Buch werden dafür 1500 Laub- und Nadelgehölze vor­ge­stellt. Die einzelnen Pflanzenporträts werden ergänzt mit Grundlagen zum Schnitt der Gehölze und zur Gartengestaltung mit Bäumen und Sträuchern.

mehr…