BMS
  • Pflanzenporträts

Christrosen – Blüten in Eis und Schnee

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Christrosen
  • Blüten
  • Winter

ChristrosenFoto: Hans Bernhard/Wikimedia (CC BY-SA 3.0)


Sie sind schlichte Schönheiten, die die blütenlose Zeit überbrücken. Denn selbst bei Eis und Schnee öffnen Christrosen (Helleborus niger) ihre Blüten.

Je nach Witterungsverlauf und Sorte blühen sie ab Dezember und bis in den März hinein. Die Winterschönheiten gedeihen in fast allen Böden, bevorzugt wird jedoch ein kalkhaltiger, leicht feuchter, humusreicher Standort mit einer leichten Mulchauflage. Mit einem Platz an der Sonne kommt sie zwar meist zurecht, doch lieber ist der Christrose Halbschatten oder Schatten. Gerade in der Vorweihnachtszeit werden auch blühende Pflanzen angeboten. Da diese im Gewächshaus vorgetrieben sind, reagieren sie empfindlicher auf niedrige Temperaturen. Der beste Platz im Freien ist daher direkt an der Hauswand. Wird es deutlich kälter, empfiehlt sich ein heller, kühler Standort im Haus. Ab etwa März, wenn der Boden offen und nicht mehr ganz so kalt ist, können Sie die Stauden in den Garten pflanzen.

Quelle: LWG

Das „Gartenfreund“-Staudenbeet

Das „Gartenfreund“-Staudenbeet

Wir haben extra für Sie ein Staudenbeet geplant, mit dem Sie für sommerlange Blütenpracht und reichlich Insektenfutter sorgen können. Die Verteilung im Beet verrät Ihnen der Pflanzplan.

mehr…

Anzeige:
Neudorff
Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-SaisonkalenderWann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der StaudenUnser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Anzeige:
Volmary
Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Radieschen in Sätzen säen
• Langtagsgemüse noch nicht aussäen
• Sonnenschutz fürs Gewächshaus

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Wein richtig schneiden
• Erdbeeren nicht mit hartem Wasser gießen
• Junischnitt und Juniriss

mehr…

Anzeige:
Finnia
Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Mit Rasenschnitt mulchen
• Polsterstauden zurückschneiden
• Bunte Margeriten teilen

mehr…

Kräuter! Gartenspaß und Kochvergnügen

Kräuter! Gartenspaß und KochvergnügenKräuter geben vielen Gerichten erst den richtigen Pfiff, enthalten gesundheitsfördernde Stoffe und tragen mit ihrem Duft zu unserem Wohlbefinden bei. „Gartenspaß und Koch­ver­gnü­gen mit Kräutern“ zeigt Ihnen auf fast 200 Seiten, wie Sie Kräuter sammeln, selbst ziehen, vermehren, ernten und konservieren.

mehr...