BMS
  • Gartenpraxis
  • Gut zu wissen

Verbänderungen bei Pflanzen

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Mutationen
  • Verwachsungen
  • Verbänderungen
  • Fasziation
  • Wuchsanomalie
  • Pflanzen

Pflanzen VerbänderungFoto: mauritius images/Garden World Images/GWI/Lee Thomas

Pflanzen WuchsanomalieFoto: mauritius images/John Richmond/Alamy

 

Sicher ist es Ihnen im eigenen Garten auch schon aufgefallen – eigenartig breite Verwachsungen an Pflanzen. Dabei handelt es sich häufig um eine sogenannte Verbänderung oder Fasziation, eine Wuchsanomalie, die an allen Pflanzen und Pflanzenteilen auftreten kann.
Auslöser sind entweder Viren oder Bakterien, aber auch Pilzinfektionen, Milben oder Chemikalien kommen infrage. Doch keine Sorge, in der Regel werden die Pflanzen nicht nachhaltig geschädigt. Daher können Sie betroffene Pflanzenteile einfach wegschneiden, sofern Sie diese als störend empfinden.
Mitunter sind solche Verbänderungen sogar erwünscht und wurden bewusst weitervermehrt, etwa beim Silber-Brandschopf (Celosia argentea var. cris­tata), der sich für die sommerliche Kübel­bepflanzung eignet. Bei den Gehölzen sind es z.B. die Drachenweide (Salix sachalinensis ‘Sekka’) oder die Monster-Kastanie (Aesculus hippocastanum ‘Monstrosa’), bei denen man sich eine Verbänderung zunutze gemacht hat.

Quelle: Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau

Neue ADR-Rosen

ADR-2018 - Summer of love

Nur die Harten für den Garten – sechs von 40 getesteten Sorten haben das begehrte ADR-Siegel erhalten. Neu ist, dass die Auszeichnung erstmals nur befristet gültig ist.

mehr...

Anzeige:
Volmary
Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der StaudenUnser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März:
• Auberginen vorziehen
• Zeit für Freilandaussaaten
• Gänseblümchen ernten

mehr…

Anzeige:
Finnia
Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März:
• Frostrisse behandeln
• Aprikosen bestäuben

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März:
• Blumenzwiebeln düngen
• Ananas selbst ziehen
• Alpenveilchen übersommern

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Schwester Christas Mischkultur

Schwester Christas MischkulturIn "Schwester Christas Mischkultur" lernen Sie, wie Sie Ihre Ge­mü­se­pflan­zen am besten kombinieren, damit sie gesund bleiben und eine reiche Ernte ein­brin­gen. Das Mischkultur-Buch mit dem „Das kann ich auch“-Effekt, mit allen Infos zur Mischkultur und Musterbeeten zum Nachstellen und Ausprobieren.

mehr…

Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-SaisonkalenderWann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…