• Gut zu wissen

Leuchtende Pflanzen

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Forschung
  • Brunnenkresse

Leuchtende PflanzenFoto: Seon-Yeong Kwak/MIT


Den Garten trotz fehlenden Stromanschlusses auch in den Abendstunden nutzen? – Mit leuchtenden Pflanzen kein Problem! Gut, bis es so weit ist, dauert es noch, aber Forscher des Massachusetts Institute of Technology (MIT) konnten dieser Vision nun ein Stück näher kommen. Denn sie schafften es, Luciferase, ein Enzym, das auch Glühwürmchen zum Leuchten bringt, in Brunnenkresse einzubauen. Das gelang ihnen mithilfe von Nanopartikeln, die sie unter Druck in die Blätter pressten.

Bisher konnten die Forscher die Pflanzen rund vier Stunden lang leuchten lassen, und das im­mer­hin so hell, dass man in einem Buch lesen könnte. Außer bei Brunnenkresse kann das Prinzip auch in jeder beliebigen Pflanze umgesetzt werden. Und so hoffen die Forscher, in Zukunft auch Pflan­zen zu erzeugen, die als Innenbeleuchtung oder Straßenlaternen dienen.

gvi

Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-SaisonkalenderWann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten FebruarBereits jetzt können Sie mit den ersten Aus­saa­ten, wie ver­schie­de­nen Kohl­arten oder Tomaten, beginnen.

mehr…

Zier­gehölze richtig schneiden

Ziergehölze richtig schneidenKennen Sie das? Sie wollen Ihre Forsythie schneiden, wissen aber nicht, wie? Das Buch „1 x 1 des Zier­gehölz­schnitts“ aus der „edition Garten­freund­“ ver­mittelt die Grund­lagen für den rich­ti­gen Strauch­schnitt und er­läutert wie Sie Zier­gehölze richtig schnei­den.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten FebruarSorgen Sie nun mit etwas Gartenkalk für schorf­freies Obst und entfernen Sie Wurzelausläufer an Zwetschen. Beerenobst können Sie als Spalier umerziehen.

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten FebruarWenn der Boden frostfrei ist, können Sie bereits jetzt bestimmte Stauden teilen. Außerdem freuen sich Zitrusgewächse nun über frisches Substrat.

mehr…

Gehölze von A–Z

Gehölze von A–ZWelche Gehölze an wel­chen Standorten im Gar­ten gut gedeihen, erklärt das umfangreiche Nach­schla­ge­werk „Gehölze von A–Z“. In dem Buch werden dafür 1500 Laub- und Nadelgehölze vor­ge­stellt. Die einzelnen Pflanzenporträts werden ergänzt mit Grundlagen zum Schnitt der Gehölze und zur Gartengestaltung mit Bäumen und Sträuchern.

mehr…