• Gartentechnik

Metall dauerhaft gegen Rost schützen
- Anzeige -

Die Werkstoffe Eisen und Stahl lassen sich gerade im Außenbereich vielfältig einsetzen, sei es für Geländer oder Handlauf, Garagentor, die Tür zum Keller, für Gartenmöbel oder Dekoratives. Metall hat eigentlich eine sehr lange Lebensdauer – wenn da nicht die Einflüsse aus seiner Umgebung wären. Regen, Frost, Luftfeuchtigkeit, Temperaturschwankungen oder Abnutzung: Irgendwann hinterlassen sie ihre Spuren und der Gegenstand kann bei immer mehr Rostbefall sogar seine Funktionalität verlieren.

Damit es nicht so weit kommt, gibt es von HAMMERITE die richtigen Produkte, mit deren Hilfe Eisen und Stahl länger schön bleiben oder wieder schön werden.


HAMMERITE Produkte


Der Klassiker im Produktsortiment ist der Metall-Schutzlack Direkt auf Rost. Der TÜV-geprüfte Lack kann ohne Vorarbeiten wie Abschleifen, Grundieren und Vorstreichen direkt auf Rost aufgetragen werden, denn er ist Rostschutz, Grundierung und Lack in einem. Seine spezielle Anti-Korrosions-Rezeptur macht Rost unschädlich und verhindert die erneute Rostbildung. Diese DUALTECH-Rezeptur bietet optimalen Zwei-Wege-Schutz, denn Wasser perlt ab und Rost wird gestoppt. Weil die Lackschicht besonders schlag- und kratzfest sowie hochgradig witterungs- und UV-beständig ist, schützt sie zuverlässig vor Umwelteinflüssen und Metall bleibt länger makellos. Passend zum jeweiligen Objekt kann man unter verschiedenen Glanzgraden (Matt, Glänzend, Hammerschlag und Struktur-Effekt) und einer breiten Farbpalette wählen.

Bevor man den Lack aufträgt, müssen die zu streichenden Teile und Flächen frei von Staub, Schmutz und Fett sein. Mithilfe des Metall-Reinigers erhält man eine saubere Oberfläche und verbessert die Anstrichhaftung. Anschließend wäscht man mit klarem Wasser ab und lässt erst einmal trocknen.


Metall-Schutzlack


Dann wird der Metall-Schutzlack zweimal aufgetragen. Übrigens: Den Lack gibt es auch aus der Spraydose – das ist besonders praktisch, wenn man Gartenmöbeln wieder zu altem Glanz verhelfen will.

Aus der Spraydose lässt sich auch die Rostschutzgrundierung schnell auftragen, sogar direkt auf Rost und auf verzinkte Flächen. Aktive Rostschutzpigmente verhindern, dass sich die Korrosion weiter ausbreitet. Die nach etwa 15 Minuten staubtrockene Grundierung mit guten Hafteigenschaften lässt sich dann mit allen handelsüblichen Lacken überstreichen. Ebenfalls einfach aufgesprüht, bietet das Zinkspray auf Basis von 99,5 Prozent reinem Zinkpulver im Pigment einen lang wirkenden Korrosionsschutz für alle blanken Oberflächen aus Eisen und Stahl. Die graue, gut haftende Zinkschicht ist nach nur 15 Minuten staubtrocken und nach ca. 30 Minuten grifffest.

Speziell für Tore wurde der Garagentor-Lack entwickelt, denn: Tagsüber heizen sich Tore schnell auf, dehnen sich aus – und ziehen sich bei sinkenden Temperaturen wieder zusammen. Herkömmliche Lacke reißen dann oftmals. Der Speziallack bildet dagegen eine hochflexible Schutzschicht und haftet auch ohne Grundierung.

Alle Produkte für den wirkungsvollen Metallschutz, einen hilfreichen Ratgeber sowie technische Merkblätter finden Sie unter: www.hammerite.de

Zum Video

Gartenkalender 2019

Gartenkalender 2019Der Gartenkalender 2019 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten September

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den September:

• Endivien erst kurz vor der Ernte bleichen
• Zeit für Herbstaussaaten
• Knoblauch stecken

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten September

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den September:

• Reife bei Äpfeln erkennen
• Steckholzvermehrung von Johannisbeeren
• Krautbewuchs auf der Baumscheibe reduzieren

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten September

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den September:

• Stauden zurückschneiden
• Der richtige Umgang mit Wurzelnackten
• Bougainvillea zum Blühen bringen

mehr…

Zier­gehölze richtig schneiden

Ziergehölze richtig schneidenKennen Sie das? Sie wollen Ihre Forsythie schneiden, wissen aber nicht, wie? Das Buch „1 x 1 des Zier­gehölz­schnitts“ aus der „edition Garten­freund­“ ver­mittelt die Grund­lagen für den rich­ti­gen Strauch­schnitt und er­läutert wie Sie Zier­gehölze richtig schnei­den.

mehr…