• Gartenkalender
  • Ziergarten

Ziergarten Oktober

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Gartenkalender
  • Oktober
  • Plfanzzeit
  • Rückschnitt
  • Pflanzenschnitt
  • Stauden
  • Chrysanthemen
  • Rosenschnitt
  • Gartengestaltung
  • Naturstein
  • Dahlien
  • Blumenzwiebeln
  • Knollen
  • Kübelpflanzen
  • Winterlager
  • Winterquartier
  • Laub
  • Herbstlaub
  • Laubmulch
  • Mulchschicht
  • Rasen
  • Gartenteich
  • Teich
  • Anemone

AmarylliszwiebelnFoto: Flora Press/GWI Amarylliszwiebeln müssen Sie jetzt wieder eintopfen, damit sie im Winter blühen. Amaryllis jetzt eintopfen:
(gvi) Amaryllis (Hippeastrum), die Sie korrekt „übersom­mert“ haben, müssen im Laufe des Monats langsam wieder in fri­sches Substrat ein­ge­topft werden, damit sie rechtzeitig im Win­ter wieder blühen. Halten Sie das Substrat zunächst nur leicht feucht, erst wenn sich langsam der Blütentrieb zeigt, sollten Sie mehr gießen. Eine Düngung ist bis zur Blüte übrigens nicht nö­tig, da die Zwiebel ausreichend Reservestoffe hat. Nach der Blüte sollten Sie einmal wöchentlich einen handelsüblichen Flüssigdünger verwenden.

Thripse an Gladiolen entfernen:
(gvi) Sollten Ihre Gladiolen mit Thripsen befallen sein, müssen Sie die Knollen herausnehmen, solange die Blätter im unteren Bereich noch etwas grün sind. Denn die Tiere halten sich genau dort auf. Schneiden Sie das Laub direkt über den Knollen ab und vernichten Sie es. Die Knollen soll­ten Sie vor dem Einlagern noch mit Wasser und einer Bürste abwaschen.

Rosen winterfit machen:
(gvi) Hauptschnittzeit für Rosen ist das Frühjahr, allerdings sollten Sie jetzt kranke Triebe und Verblühtes abschneiden. Kontrollieren Sie bei der Gelegenheit auch noch einmal, ob die Veredelungsstelle noch ausreichend bedeckt ist. Falls nicht, sollten Sie mit Kompost, Lauberde oder vorhandener Beeterde anhäufeln.

gvi

Seite 1 von 8
Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-SaisonkalenderWann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten AprilHier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April:

• Gurken und Melonen vorsichtig behandeln
• Frühlings- und Sommerrettiche aussäen
• Jetzt Spargel pflanzen

mehr…

Pflegeleichte Obstsorten

Resistente und robuste ObstsortenEin weiteres neues Buch in der „edition Gar­ten­freund“ ist der „Ta­schen­at­las resistente und robuste Obstsorten“ Darin sind 150 Obstarten und -sorten beschrieben, die sich durch hohe Wi­der­stands­kraft gegenüber Pflanzenkrankheiten und Schaderreger aus­zeich­nen und sich speziell für den Anbau im Haus- und Kleingarten eignen.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten AprilHier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April:

• Pflanzzeit für Tafeltrauben
• Frostrisse verarzten
• Die richtige Sortenwahl bei Essmandeln

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten AprilHier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April:

• Krokusse nach der Blüte umpflanzen
• Schmucklilien nicht zu früh umtopfen
• Sommerblumen für schattige Bereiche

mehr…

Anzeige:
Schwester Christas Mischkultur

Schwester Christas MischkulturIn "Schwester Christas Mischkultur" lernen Sie, wie Sie Ihre Ge­mü­se­pflan­zen am besten kombinieren, damit sie gesund bleiben und eine reiche Ernte ein­brin­gen. Das Mischkultur-Buch mit dem „Das kann ich auch“-Effekt, mit allen Infos zur Mischkultur und Musterbeeten zum Nachstellen und Ausprobieren.

mehr…