• Gartenkalender
  • Ziergarten

Ziergarten Oktober

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Gartenkalender
  • Oktober
  • Plfanzzeit
  • Rückschnitt
  • Pflanzenschnitt
  • Stauden
  • Chrysanthemen
  • Rosenschnitt
  • Gartengestaltung
  • Naturstein
  • Dahlien
  • Blumenzwiebeln
  • Knollen
  • Kübelpflanzen
  • Winterlager
  • Winterquartier
  • Laub
  • Herbstlaub
  • Laubmulch
  • Mulchschicht
  • Rasen
  • Gartenteich
  • Teich
  • Anemone

Herbst-AlpenveilchenFoto: mauritius images/Tim Gainey/Alamy

Alpenveilchen vor Kahlfrost schützen:
Bei Herbst-Alpenveilchen (Cyclamen hederifolium) erscheint das efeublättrige Laub erst mit der Blüte und überdauert den Winter. Da es sich um Pflanzen aus südlicheren Gefilden handelt, ist hierzulande etwas Reisig als Winterschutz empfehlenswert. Im Frühsommer ziehen die Knollenpflanzen schließlich ihr Laub wieder ein und gehen in Sommerruhe.

Pflanzzeit für Märzenbecher:
Wenn Sie in Ihrem Garten Märzenbecher (Leucojum vernum) ansiedeln möchten, ist dafür ein leicht feuchter Standort im Halbschatten ideal. Setzen Sie die Zwiebeln gruppenweise ca. 10–15 cm tief. Beachten Sie, dass Märzenbecher etwas Zeit brauchen, um sich zu etablieren, danach breiten Sie sich aber ganz von selbst aus.

Partnerwahl bei Zwiebelblumen:
Jetzt ist Pflanzzeit für Zwiebelblumen. Denken Sie bei der Pflanzung aber auch schon an die Zeit nach der Blüte. Denn gerade Zwiebelblumengruppen sehen unschön aus, wenn das Laub einzieht. Gefragt sind also passende Partner, die das vergilbte Laub verdecken. Für sonnige Beete eignen sich z.B. Sonnenhut (Echinacea) oder Sonnenbraut (Helenium). In halbschattigen Beeten sind Funkien (Hosta), Herbstanemonen (Anemone), Silberkerzen (Actaea), Prachtspieren (Astilbe) sowie Ziergräser oder Farne ideale Nachbarn.

Seite 1 von 10
Kranke Blätter am Weihnachtsstern

Dichtes, sattgrünes Laub und strahlend schöne farbige Hochblätter: Ein Weihnachtsstern, der so aussieht, ist frisch und optimal versorgt. Was das Laub sonst noch verrät und was Sie bei kränkelnden Weihnachtssternen tun können, erfahren Sie hier.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Feldsalat im Winter nicht düngen
• Keimsprossen von der Senfrauke
• Frisches Petersiliengrün auch im Winter

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Heidelbeeren in Sägemehl kultivieren
• Ein Exot im Obstgarten – die Kaki
• Mit der Anzucht von Andenbeeren beginnen

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Trockenfäule an Oleander
• Blütenduft mitten im Winter
• Grüner Farn im Winter

mehr…

Gehölze von A–Z

Gehölze von A–ZWelche Gehölze an wel­chen Standorten im Gar­ten gut gedeihen, erklärt das umfangreiche Nach­schla­ge­werk „Gehölze von A–Z“. In dem Buch werden dafür 1500 Laub- und Nadelgehölze vor­ge­stellt. Die einzelnen Pflanzenporträts werden ergänzt mit Grundlagen zum Schnitt der Gehölze und zur Gartengestaltung mit Bäumen und Sträuchern.

mehr…