• Gartenkalender
  • Obstgarten

Obstgarten April

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Gartenkalender
  • Obstgarten
  • April
  • Pflanzzeit
  • Containerware
  • Rückschnitt
  • Obstbaumschnitt
  • Korrekturschnitt
  • Baumscheibe
  • Kompost
  • Spalierobst
  • Haselnuss
  • Tafeltrauben
  • Erdbeeren
  • Himbeeren
  • Rhabarber

EssmandelnFoto: Pixeltheater/Adobe Stock Wenn Sie neben der Mandelblüte auch die Früchte genießen möchten, sollten Sie die richtige Sorte wählen.


(gvi) Sortenwahl bei Essmandeln: Mandelbäume besitzen zur Blütezeit einen hohen Zierwert. Wenn Sie im Herbst auch in den Genuss der Früchte kommen möchten, sollten Sie die richtige Sorte wählen. Innerhalb der Gruppe der Essmandeln (Prunus dulcis) werden die Süßmandeln (z.B. ‘Fer­rag­nes’, ‘Kleine voll ker­nige Süßmandel’) und Krachmandeln, deren Schale Sie mit der Hand zer­drü­cken können (z.B. ‘Dürkheimer Krachmandel’, ‘Papierski’) von giftigen Bittermandeln (P. d. var. amara) unterschie­den. Da viele Sorten selbststeril sind, ist ein Befruchter nötig.

(gvi) Tafeltrauben pflanzen: Der April ist ein guter Pflanzmonat für Tafeltrauben. Da die Pflanzen mit zunehmendem Alter viele Meter tief wurzeln, eignen sie sich auch für kleinflächige Standorte, z.B. an der Laubenwand. Allerdings müssen Sie der Pflanze dann ein wenig Starthilfe geben. Heben Sie zunächst ein 30 x 30 cm großes Pflanzloch ca. 50 cm tief aus und füllen Sie nahrhaf­ten Boden, wie z.B. Kompost, ein.

(gvi) Frostrisse verarzten: Achten Sie jetzt besonders bei jungen Obstbäumen auf mögliche Frostschäden. Ist die Rinde gerissen, sollten Sie die Wunde umgehend behandeln. Schneiden Sie zunächst die Wundränder mit einem scharfen Messer glatt. Hochgeklappte, aber noch intakte Rinde können Sie einfach festtackern. Verbliebene offene Stellen verstreichen Sie anschließend mit einem Wundverschlussmittel.

Seite 1 von 9
Kranke Blätter am Weihnachtsstern

Dichtes, sattgrünes Laub und strahlend schöne farbige Hochblätter: Ein Weihnachtsstern, der so aussieht, ist frisch und optimal versorgt. Was das Laub sonst noch verrät und was Sie bei kränkelnden Weihnachtssternen tun können, erfahren Sie hier.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Feldsalat im Winter nicht düngen
• Keimsprossen von der Senfrauke
• Frisches Petersiliengrün auch im Winter

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Heidelbeeren in Sägemehl kultivieren
• Ein Exot im Obstgarten – die Kaki
• Mit der Anzucht von Andenbeeren beginnen

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Trockenfäule an Oleander
• Blütenduft mitten im Winter
• Grüner Farn im Winter

mehr…

Gehölze von A–Z

Gehölze von A–ZWelche Gehölze an wel­chen Standorten im Gar­ten gut gedeihen, erklärt das umfangreiche Nach­schla­ge­werk „Gehölze von A–Z“. In dem Buch werden dafür 1500 Laub- und Nadelgehölze vor­ge­stellt. Die einzelnen Pflanzenporträts werden ergänzt mit Grundlagen zum Schnitt der Gehölze und zur Gartengestaltung mit Bäumen und Sträuchern.

mehr…