• Gartenpraxis
  • Gartengestaltung
  • Lauben und Gartenhäuser

Lauben-Vielfalt: Gartenhäuser kunterbunt

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Gartenhäuser
  • Laube
  • Kleingartenmuseum
  • Gartenlaube
24 m² Freiraum für die individuelle Gestaltung

Laube in DeggendorfFoto: Wagner Klassisch und charmant rustikal ist diese Laube mit überdachtem Freisitz in Deggendorf.

Ein Dach überm Kopf – das wünschen sich alle Menschen. Es gibt Sicherheit gegen Wet­ter­un­bil­den, und nicht nur Mensch und Tier, auch Möbel, Werkzeug und notfalls Pflanzen finden dort ein trockenes und meist auch warmes Plätzchen. Im Kleingarten gestattet der Gesetzgeber die Laube, wenn auch nur in bestimmten Größen und Ausstattungen. Innerhalb dieser Vorgaben ist aber vie­les möglich. Der Gestaltungsspielraum reicht vom Eigenbau über die Kombination von Fer­tig­bau­tei­len mit Eigenleistung bis hin zur Laube „von der Stange“. Mit etwas Fantasie werden Lauben zum Herzen der kleinen Paradiese.

Laube in LüneburgFoto: Wagner Ganz klar norddeutsch: Diese Laube mit reetgedecktem Dach steht in Lüneburg.


Von Hütten und Palästen

Das macht auch die Ausstellung „Hütten und Paläste“ im Deutschen Kleingartenmuseum in Leipzig deutlich, die noch bis Ende April 2013 zu sehen ist. Bilder und Dokumente zeigen, wie sich die Laube im Laufe der Zeit entwickelt hat: von der namengebenden Wein- oder Rosenlaube zur Zeit Christi über die elegante offene Laube in den Gärten wohlhabender Bürger im 18. und 19. Jahr­hun­dert, über die Notunterkunftslaube in den Barackensiedlungen vor den Toren der Städte in den Kriegsjahren des 20. Jahrhunderts bis hin zur Gartenlaube der heutigen Kleingärtner.

Je mehr der Anbau von Obst und Gemüse im Mittelpunkt der Gartennutzung stand, desto un­wich­ti­ger wurde der ästhe­tische Anspruch. Das Begleitheft zur Ausstellung „Hütten und Paläste“ do­ku­men­s;tiert, wie sich in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts beispielsweise der Reichsverband der Kleingartenvereine Deutschlands (RVKD) darüber Sorgen machte, dass das „unschöne Aussehen“ zu einer unsicheren Existenzgrundlage einiger Areale führen könnte. Das ging so weit, dass von Seiten der Behörden mit Gestaltungserlassen und uniformen Laubentypen versucht wurde, Einfluss auf das Aussehen der Anlagen zu nehmen.

Seite 1 von 4

Online-Seminar am 24.08.2022: Wasser ist sehr kostbar und ein lebensnotwendiges Gut

WasserHitze und anhaltende Trockenheit machen vielen Pflanzen im Garten arg zu schaffen. Doch was kann ich zu Hause dagegen machen und wie kann ich beim Gärtnern Wasser sparen? Die Antworten auf diese Fragen und viele weitere Tipps be­kom­men Sie in diesem im Vortrag.
mehr…

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Garten­schätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten August

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den August:
• Wirsing zweifach ernten
• Nicht zu viel entblättern
• Letzte Aussaat für Pflücksalat
mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten August

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den August:
• Erntezeitpunkt bei Sommerbirnen
• Nicht mehr düngen
• Schnitt an Pfirsich
mehr…

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.Ideal für Neupächter!
2. Auflage ab jetzt erhältlich.

Auf über 100 Seiten bleiben keine Fragen zum Gärtnern im Verein, zum Anbau von Obst und Gemüse, Ziergehölzen oder Wasser im Garten offen.

         mehr…
 

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten August

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den August:
• Sommerblumenpflege
• Pflegeleichter Bodendecker
• Bei Hitze früh gießen
mehr…

Pflanzenlisten für Wildbienen

Die richtigen Pflanzen für WildbienenWenn Sie Ihren Garten oder den Balkon insektenfreundlich bepflanzen möchten, können Sie aus dem Vollen schöpfen. Es gibt eine riesige Auswahl an Blütenpflanzen, mit denen Sie für Pollen und Nektar sorgen können. Hier finden Sie die passenden Arten.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…