Forum

Autor
Thema: Gabionen trotz Sandigen Boden?  (Gelesen 846 mal)

GrünHinterDieOhren

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 1
Gabionen trotz Sandigen Boden?
« am: 03. März 2020, 11:28:27 »
Hallo zusammen!


Nach dem Kauf einer Eigentumswohnung mit eigenemen Garten, sind meine Frau und ich zur Zeit am neu gestalten der ollen Rasenfläche des Vorbesitzers (14x21m) ist eigentlich ganz idyllisch gelegen.. links & rechts bestehen bereits gepflegte Hecken der Nachbarn, und auch wenn ich nichts gegen eine Hecke zur dritten Seite (eine gut befahrene Straße) hätte, wünscht sich meine Frau ein wenig Abwechslung...


Der Wunsch ihrerseits: eine Gabione, anthrazitfarben mit gelben Steinchen darin. Mein Bedenken besteht aber beim Untergrund. Dieser ist ziemlich sandig und wird auch gern mal ein wenig ausgespült, wenn es gut geregnet hat.

Ist es da zu empfehlen, eine solche Gabione online zu kaufen und selbst aufzubauen, oder lieber jemanden mit Sachverstand ranlassen, bevor ich einen schiefen oder gar kaputten Zaun habe?


Vielen Dank für die Hilfe vorab!

#edit: link entfernt
« Letzte Änderung: 03. März 2020, 18:47:30 von Joey »

Joey

  • Administrator
  • Gartenfreund
  • *****
  • Beiträge: 127
Re: Gabionen trotz Sandigen Boden?
« Antwort #1 am: 03. März 2020, 18:49:06 »
Moin,

Aus eigener Erfahrung kann ich Dir nur sagen, dass es sinnvoll ist, vor Ort zu kaufen. Bei den Anbietern im Netz bekommst Du eigentlich nur B-Ware zu A-Preisen. Kann ich nicht empfehlen,

Ach so: Deinen Link habe ich entfernt, da er für Deine Frage nicht relevant ist.

Ciao
Joey

Martina Hinteregger

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Gabionen trotz Sandigen Boden?
« Antwort #2 am: 17. März 2020, 11:27:54 »
Würde im Notfall deinen Boden mit der passenden Erde aufbessern damit die Gambionen einen etwas optimaleren Boden haben.

 

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

Aktuelles zur Corona-Pandemie

Corona-Virus

Das Corona-Virus wirkt sich auch auf Rechtsfragen rund um das Kleingartenwesen aus. Informationen und Links dazu finden Sie hier.
 

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Juli

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juli:
• Butterkohl bietet lange Erntezeit
• Schwebender Kräutergarten
• Kompostgabe bei Fruchtwechsel

mehr…

Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-Saisonkalender

Wann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Juli

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juli:
• Beeren optimal ausreifen lassen
• Himbeeren zurückschneiden
• Birnbäume schneiden

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Juli

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juli:
• Halbreife Stecklinge schneiden
• Blumenwiese richtig mähen
• Heiße Füße bei Kübelpflanzen

mehr…

Pflegeleichte Obstsorten

Resistente und robuste ObstsortenEin weiteres neues Buch in der „edition Gar­ten­freund“ ist der „Ta­schen­at­las resistente und robuste Obstsorten“ Darin sind 150 Obstarten und -sorten beschrieben, die sich durch hohe Wi­der­stands­kraft gegenüber Pflanzenkrankheiten und Schaderreger aus­zeich­nen und sich speziell für den Anbau im Haus- und Kleingarten eignen.

mehr…

Pflanzenlisten für Wildbienen

Die richtigen Pflanzen für WildbienenWenn Sie Ihren Garten oder den Balkon insektenfreundlich bepflanzen möchten, können Sie aus dem Vollen schöpfen. Es gibt eine riesige Auswahl an Blütenpflanzen, mit denen Sie für Pollen und Nektar sorgen können. Hier finden Sie die passenden Arten.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…