BMS

Forum

Autor
Thema: Spinat auf dem Balkon  (Gelesen 4033 mal)

Alex1981

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 0
Spinat auf dem Balkon
« am: 26. März 2017, 12:36:49 »
Halli Hallo,

auf unserem Balkon in der Pflanzkiste haben wir im letzten Jahr Spinat amgepflanzt. Als wir ihn dieses Jahr zum ersten Mal ernten wollten, waren auf nahezu allen Blättern in der Sonne weiß glänzende Punkte. Leider bin ich in der Schädlingswelt nicht ganz so bewandert und die erste Googlesuche hat auch nichts erbracht. Kann mir hier vielleicht jemand helfen? Leider habe ich hier nichts gefunden, wo man ein Bild hoch laden kann.

Liebe Grüße
Alex

MarkoEiffel

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Spinat auf dem Balkon
« Antwort #1 am: 08. Juni 2017, 22:36:29 »
Ich habe seit einigen Jahren auch immer wieder Spinat angepflanzt und festgestellt, dass dieser an Plätzen, wo die Sonne sehr stark und sehr lange jeden Tag scheint, auch diese Flecken bekommt, bzw. während die Sonne heiß auf den Spinat scheint auf keinen Fall gießen, da die Wassertropfen wie eine Lupe dann funktionieren, und einen Sonnenbrand verursachen - kein Scherz, ist wirklich so  ;)

Hortus Conclusus

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 9
Re: Spinat auf dem Balkon
« Antwort #2 am: 28. November 2017, 09:38:22 »
Ohne die Pflanze und die Symptome gesehen zu haben, ist es immer extrem schwierig eine Diagnose durchzuführen. Bei den von Dir beschriebenen Symptomen handelt es sich aller Voraussicht nach nicht um einen Befall durch Pflanzenkrankheiten oder Schädlinge.

Falls das Thema noch interessant ist, oder für jeden anderen: sucht mal nach "Oxalsäure"

Gruß

Rolfi11

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Spinat auf dem Balkon
« Antwort #3 am: 02. Januar 2018, 17:23:21 »
Hast Du schön eine Lösung gefunden? Ich würde dieses jahr auch gerne Spinat anpflanzen, allerdings im Garten.

VeraS

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Spinat auf dem Balkon
« Antwort #4 am: 03. Mai 2018, 10:51:53 »
Gehen die Punkte nach dem Waschen ab?

ThomasWagner22

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Spinat auf dem Balkon
« Antwort #5 am: 17. Dezember 2018, 12:12:48 »
Was für eine Lösung hast du dazu gefunden?

Würde mich mal interessieren

Kaiser4

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 10
Re: Spinat auf dem Balkon
« Antwort #6 am: 22. Dezember 2018, 08:42:30 »
Würde ich nicht machen..wegen der Feinstaubbelastung.

 

Nützlinge im Garten

Viele kleine Tiere im Garten sind weder schädlich noch lästig, sondern wichtige Helfer, die Blattläuse und Co. in Schach halten. Wir zeigen Ihnen Nützlinge in Ihrem Garten.

mehr…

Anzeige:
Neudorff
Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der StaudenUnser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-SaisonkalenderWann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Anzeige:
Volmary
Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April:
• Basilikum aussäen
• Kleine Kohlköpfe heranziehen
• Kompost natürlich schattieren

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April:
• Tafeltrauben pflanzen
• Neupflanzungen kontrollieren
• Mausohrstadium bedeutet Schnittstopp

mehr…

Anzeige:
Finnia
Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April:
• Schnecken den Appetit verderben
• Balkonblumen für den Schatten
• Pflanzzeit für exotische Zwiebelblumen

mehr…