Forum

Autor
Thema: Webseite für Gartenverein?  (Gelesen 8731 mal)

Greeny

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 8
Webseite für Gartenverein?
« am: 11. September 2013, 11:26:27 »
Hallo liebe Forenmitglieder,

ich habe hier ein etwas technisches Anliegen und hoffe hier vielleicht Rat dazu zu finden. Wir haben uns in unserem Strebergartenverein dazu entschieden, einen Internetauftritt für unseren Verein aufzubauen, um den Verein nach außen präsentieren zu lönnen und auch auf unsere Veranstaltungen aufmerksam zu machen. Allerdings wissen wir nicht so richtig, wie wir dies umsetzen können und für eine teure Umsetzung fehlt uns das Geld.
Wir haben uns natürlich auch im Internet informiert und sind auch auf ein Angebot von 1&1 gestoßen, mit dem man eine kostenlose Homepage erstellen kann. Wäre dies ein gangbarer Weg, unsere Internetseite zu realisieren? Hat vielleicht jemand Erfahrung mit einem solchen Angebot oder mit Webseiten generell und kann uns weiterhelfen?
Darüber wäre ich dankbar.
LG

Greeny

Hardy

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 459
Re:Webseite für Gartenverein?
« Antwort #1 am: 11. September 2013, 13:38:07 »
Gehe mal in die Kategorie "Kleingärtner" rein. Dort findest DU vom User Horst am 1.9.2013 um 3:23 Uhr dessen HP. Oder Du nutzt ganz einfach die Suchfunktion!
Viele Grüße aus Sachsen

Joey

  • Administrator
  • Gartenfreund
  • *****
  • Beiträge: 123
Re:Webseite für Gartenverein?
« Antwort #2 am: 12. September 2013, 12:34:55 »
Moin,

was zur Information von Hardy noch fehlt, ist daß auch die Website von Horst mit einem kostenfreien System erstellt wurde.

Kannst Du einfach unter www.npage.de finden.

Der Unterschied zu 1und1: hier benötigst Du auch keine eigene Domain.

Grundsätzlich reichen die kostenfreien Angebote sicherlich für die normale Darstellung eines Vereins mit den Standard-Layouts aus.

Sofern Ihr eigene E-Mail Adressen haben möchtet, benötigt Ihr auch eine entsprechende Domain. Also z.B. info@kgv-vereinsname.de, schatzmeister@kgv-vereinsname.de.

Qualitativ möchte ich zu 1und1 nur soviel sagen:
Sicherlich billig günstig. Für mehr Geld bekommt man mehr bessere Leistung.

Ciao
Joey

Greeny

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 8
Re:Webseite für Gartenverein?
« Antwort #3 am: 13. September 2013, 09:43:45 »
Vielen Lieben Dank schonmal für den Thread Hinweis als auch die Links. ich werde mir diese mal anschauen und dann denke ich werden wir uns dafür entscheiden was wir dann am einfachsten finden ;)

lilla

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Webseite für Gartenverein?
« Antwort #4 am: 05. Juli 2017, 13:38:46 »
Mit Wordpress kann man eine gute Webseite bauen.

Engly1983

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Webseite für Gartenverein?
« Antwort #5 am: 08. Juli 2017, 21:20:43 »
Mit Wordpress kann man eine gute Webseite bauen.
Wordpress kann ich wirklich weiterempfehlen!! Leicht in der Bedienung und keinerlei Programmierkenntnisse nötig.

Suchoson

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Webseite für Gartenverein?
« Antwort #6 am: 13. Juli 2017, 14:22:59 »
Mit Wordpress kann man eine gute Webseite bauen.
Habe meine auch mal eine mit wordpress aufgebaut und muss sagen es ist nur zu empfehlen! :)

LemonTree

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Webseite für Gartenverein?
« Antwort #7 am: 18. Juli 2017, 22:56:19 »
Bin auch eher bei Wordpress zu finden da es gratis ist und auch jimdo bietet sowas an, da kann man schnell und leicht bauen und es gib t bereits vorgefetigte Templates die man nutzen kann.

Katja36

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Webseite für Gartenverein?
« Antwort #8 am: 22. August 2019, 21:32:35 »
Wir hatten das Problem, dass unser Leerstand mit 7 freien Gärten ziemlich hoch war. Neue Interessenten haben sich nicht oft blicken lassen.

Für uns war deshlab ein professionelles Auftreten wichtig. Ein Bekannter hat uns auf die Produkte von Unser KGV Online aufmekrsam gemacht. Da bekommst du schon ferig erstellte Wordpress Seiten in der du einfach nur noch deine Inahlte reinpackst. Als die Hmepage ferig war, haben wir noch ein kleines Onlinemarketing Paket gebucht.

Nach ca. 6 Wochen hatten dann entlich alle Gärten einen neuen Besitzer. Wir hatten sogar zu viele Interessenten und konnten uns die Leute aussuchen. (Im Frühsommer 2019)

Alles ziemlich einfach, wenn man sich 1, 2 Schulungsvideos des Anbieters anschaut. Wir hatten keine Vorerfahrungen mit Wordpress. Wäre vielleicht noch mal ein Tipp für alle die noch was suchen. Bei Fragen einfach melden.

Hier der Link: https://www.unser-kgv-online.de
« Letzte Änderung: 22. August 2019, 21:52:57 von Katja36 »

 

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

Anzeige:
Finnia
Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Schnittwerkzeuge pflegen
• Steinobst besser wenig schneiden
• Auf die Baumscheibe achten

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Gemüselager kontrollieren
• Artischocken aussäen
• Löwenzahn treiben

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Eingelagerte Dahlien kontrollieren
• Tillandsien zum Blühen bringen
• Ausgedienten Weihnachtsbaum verwerten

mehr…

Pflegeleichte Obstsorten

Resistente und robuste ObstsortenEin weiteres neues Buch in der „edition Gar­ten­freund“ ist der „Ta­schen­at­las resistente und robuste Obstsorten“ Darin sind 150 Obstarten und -sorten beschrieben, die sich durch hohe Wi­der­stands­kraft gegenüber Pflanzenkrankheiten und Schaderreger aus­zeich­nen und sich speziell für den Anbau im Haus- und Kleingarten eignen.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische