BMS

Forum

Autor
Thema: Bestandschutz  (Gelesen 11699 mal)

Heinz Seelmann

  • Gast
Bestandschutz
« am: 09. Oktober 2000, 21:11:41 »
Der Begriff Bestandschutz ist aufgetaucht und ich kann da nicht viel mit anfangen.Wo kann ich darüber etwas nachlesen oder erfahren.Es geht mir hier in erster Linie in unseren Kleingarten, um Bauten und, (oder)Dinge die es  schon länger gibt. Ich meine damit z.B. Anbauten, Überdachungen und Ähnliches, das bereits lange bestehen und geduldet wurden, und plötzlich weg sollen.Vielen Dank im Voraus.

Horst

  • Gast
Re : Bestandschutz
« Antwort #1 am: 11. Oktober 2000, 08:11:27 »
Bestandschutz für rechtmäßig errichtete zu große Gartenlauben.

Unser "Grundgesetz", das Bundeskleingartengesetz (BKleingG) regelt mit § 18 Abs.1 Überleitungsvorschriften für Lauben:
Vor Inkrafttreten des Gesetzes (das ist der 1.4.1983) rechtmäßig errichtete Lauben, die die in § 3 Abs. 2 BKleingG
vorgeschriebene Größe (höchstens 24 Quadratmeter Grundfläche einschließlich überdachter Freisitz) überschreiten , können unverändert genutzt werden. Zu große Laube selber oder Überdachungen und Anbauten, die zu großer Laube führten, müssen also vor dem 1.4.83 rechtmäßig errichtet worden sein.
Nur diese genießen Bestandschutz für die Dauer der Nutzung.
Nach dem 1.4.83 errichtete zu große Lauben oder Überdachungen und Anbauten, die dazu führten, daß die 24 Quadratmeter überschritten wurden, genießen keinen Schutz und müssen zurückgebaut werden, falls es Verein/Verband oder Grudstückseigentümer jetzt verlangen. Nach dem 1.4.83 von wem auch immer geduldete Abweichungen - z. B. vom Vereinsvorstand - haben meiner Meinung nach auch keinen Bestandschutz, es sei sie sind z. B. mit dem Grundstückseigentümer ausdrücklich vereinbart.

 

Das „Gartenfreund“-Staudenbeet

Das „Gartenfreund“-Staudenbeet

Wir haben extra für Sie ein Staudenbeet geplant, mit dem Sie für sommerlange Blütenpracht und reichlich Insektenfutter sorgen können. Die Verteilung im Beet verrät Ihnen der Pflanzplan.

mehr…

Anzeige:
Neudorff
Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-SaisonkalenderWann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der StaudenUnser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Anzeige:
Volmary
Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Radieschen in Sätzen säen
• Langtagsgemüse noch nicht aussäen
• Sonnenschutz fürs Gewächshaus

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Wein richtig schneiden
• Erdbeeren nicht mit hartem Wasser gießen
• Junischnitt und Juniriss

mehr…

Anzeige:
Finnia
Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Mit Rasenschnitt mulchen
• Polsterstauden zurückschneiden
• Bunte Margeriten teilen

mehr…

Kräuter! Gartenspaß und Kochvergnügen

Kräuter! Gartenspaß und KochvergnügenKräuter geben vielen Gerichten erst den richtigen Pfiff, enthalten gesundheitsfördernde Stoffe und tragen mit ihrem Duft zu unserem Wohlbefinden bei. „Gartenspaß und Koch­ver­gnü­gen mit Kräutern“ zeigt Ihnen auf fast 200 Seiten, wie Sie Kräuter sammeln, selbst ziehen, vermehren, ernten und konservieren.

mehr...