Suche

Ihre Suche nach kalender ziergarten ergab 51 Treffer.
Für eine weitere Eingrenzung Ihrer Suchergebnisse steht Ihnen unsere » erweiterte Suche zur Verfügung.

Ziergarten Oktober 2

... Amaryllis jetzt eintopfen: (gvi)   Amaryllis ( Hippeastrum ), die Sie korrekt „übersom­mert“ haben, müssen im Laufe des Monats langsam wieder in fri­sches Substrat ein­ge­topft werden, damit sie rechtzeitig im Win­ter wieder blühen. Halten Sie das Substrat ...
Ausführlicher Artikel

Ziergarten Juli

... schwächt. Hübsches im Schatten genießen (ikv) Der Ziergarten im Juli An heißen Sommertagen genießt man die ...
Ausführlicher Artikel

Ziergarten November

... vermehren (gvi) Wie im Obstgarten lassen sich auch im Ziergarten einige Arten wie etwa Königskerze ( Verbascum ...
Ausführlicher Artikel

Ziergarten Dezember

... Frühlingsblühern Luft verschaffen: (gvi) Stauden sollten Sie generell ungeschnitten überwintern lassen, denn die Stiele und Samen­stände bieten Tieren Unterschlupf und Nahrung. Dort, wo sich Frühlingsblüher wie Krokusse oder Schnee­glöck­chen im Boden verbergen ...
Ausführlicher Artikel

Ziergarten Mai

... Bergenien nach der Blüte teilen: (gvi) Die Blütezeit der Bergenien neigt sich nun ihrem Ende zu, ein guter Zeitpunkt, um bald die Pflanzen zu teilen. Holen Sie die Pflanzen dazu am besten mit der Grabegabel aus dem Boden. Anschließend können Sie die Wur­zel­stö­cke ...
Ausführlicher Artikel

Ziergarten Juni

... (gvi) Pflegearbeiten an Kübelpflanzen: Viele Kübelpflanzen sollten Sie regelmäßig pflegen, damit sie in Form bleiben bzw. lange blühen. Bei Wandelröschen ( Lantana ) sollten Sie laufend die Beeren entfernen, damit sich neue Blütenknospen bilden. Bei der Schmucklilie ...
Ausführlicher Artikel

Ziergarten August

... Rückschnitt für mehr Vitalität: (gvi) Die Brennende Liebe ( Lychnis chalcedonica ) ist eine ca. 1 m groß werdende Staude, die einen sonnigen Standort mit locker-humosem Boden bevorzugt. Damit die Pflanze jedes Jahr üppiger blüht und vital bleibt, sollten Sie ...
Ausführlicher Artikel

Ziergarten September

... Frauenmantel teilen: (gvi) Jetzt ist der Zeitpunkt günstig, um Frauenmantel ( Alchemilla ) zu teilen. Ste­chen Sie zunächst mit einem Spaten um die Pflanze herum und heben Sie sie anschließend mit einem großzügigen Erdballen heraus. Danach können Sie die Pflanze ...
Ausführlicher Artikel

Ziergarten Oktober

... Amaryllis jetzt eintopfen: (gvi)   Amaryllis ( Hippeastrum ), die Sie korrekt „übersom­mert“ haben, müssen im Laufe des Monats langsam wieder in fri­sches Substrat ein­ge­topft werden, damit sie rechtzeitig im Win­ter wieder blühen. Halten Sie das Substrat ...
Ausführlicher Artikel

Ziergarten Januar

... Kaltkeimer Trollblume: (gvi) Trollblumen ( Trollius europaeus ) säen Sie am besten jetzt aus und stellen die Saat­ge­fä­ße nach draußen. Denn wie Bärlauch, Christrosen oder Ranunkeln zählen auch Trollblumen zu den Kalt­kei­mern. Konkret bedeutet das, ihre ...
Ausführlicher Artikel
Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten OktoberMit spät reifenden Zwet­schensorten ist auch jetzt noch eine Ernte möglich. Sofern Sie noch Neu­pflan­zungen planen, sollten Sie das Pflanzloch so früh wie möglich aus­heben, damit sich der Boden im Pflanzloch noch wieder beleben kann.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Gartenkalender 2018

Gartenkalender 2018Der Gartenkalender 2018 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten OktoberJetzt ist die Zeit günstig, Fenchelsamen zu ernten. Wenn Sie die Pflanzen dabei richtig schneiden, können Sie im Winter frisches Fenchellaub ernten. Sofern Sie Win­ter­ge­müse auf den Beeten haben, sollten Sie jetzt dazwischen Unkraut zupfen – nicht hacken!

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten OktoberWenn Sie Ihre Amaryllis „übersommert“ haben, wird es jetzt Zeit für neues Substrat, denn nur so blühen die Pflanzen passend zur Weih­nachts­zeit. Gladiolen sollten Sie jetzt auf Thripse kontrollieren und Rosen winterfit machen.

mehr…

Kräuter! Gartenspaß und Kochvergnügen

Kräuter geben vielen Gerichten erst den richtigen Pfiff, enthalten gesundheitsfördernde Stoffe und tragen mit ihrem Duft zu unserem Wohlbefinden bei. „Gartenspaß und Koch­ver­gnü­gen mit Kräutern“ zeigt Ihnen auf fast 200 Seiten, wie Sie Kräuter sammeln, selbst ziehen, vermehren, ernten und konservieren.

mehr...