• Literatur
  • Zeitschriften

Inhaltsverzeichnis Gartenfreund

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Verlag W. Wächter GmbH
  • Gartenfreund
  • Deutscher Kleingärtner
  • Der Kleingarten
  • Herausgeber
  • Zeitschrift
  • Jahresinhaltsverzeichnis

Gartenzeitschrift für HobbygärtnerMonatlich erscheinende Gartenzeitschrift für Hobbygärtner.
Nur im Abonnement erhältlich.

Die Bezieher von „Gartenfreund” sind überwiegend Mitglieder von Kleingärtnervereinen.

Der „Gartenfreund” hat die zweitgrößte verbreitete Auflage aller Gartentitel in Deutschland.

Redaktionelle Themen rund um den Garten und die Freizeit im Garten stehen im Mittelpunkt. Die praxis­bezogenen Artikel haben einen unmittelbaren Nutzen für den Leser und Verbraucher.

Redaktionelle Schwerpunkte sind die Themenbereiche:

  • Obst-, Gemüse- und Ziergärten;

  • Gartenplanung, -gestaltung und -pflege;

  • Pflanzenschutz;

  • Gartengeräte, Gartentechnik;

  • Bodenpflege, Düngung und Kompostierung.

Acht unterschiedliche Regionalteile - Braunschweig, Bremen, Niedersachsen, Rheinland, Sachsen, Schleswig-Holstein, Westfalen-Lippe und Berlin  – berichten über die regionalen und lokalen Aktivitäten der Kleingartenvereine und Landesverbände. Sie gewährleisten eine starke Leser-Blatt-Bindung.

Verlag W. Wächter GmbH, Elsasser Straße 41, 28211 Bremen, Telefon 04 21 / 3 48 42- 15, Fax 04 21 / 3 47 67 66


Laden Sie sich hier das gewünschte Jahresinhaltsverzeichnis
vom „Gartenfreund“ herunter
:


Jahresinhaltsverzeichnis 2016 (PDF - 170KB)

Jahresinhaltsverzeichnis 2015 (PDF - 190KB)

Jahresinhaltsverzeichnis 2014 (PDF - 200KB)

Jahresinhaltsverzeichnis 2013 (PDF - 221KB)

Jahresinhaltsverzeichnis 2012 (PDF - 204KB)

Jahresinhaltsverzeichnis 2011 (PDF - 527KB)

Jahresinhaltsverzeichnis 2010 (PDF - 467KB)

Jahresinhaltsverzeichnis 2009 (PDF - 553KB)

Jahresinhaltsverzeichnis 2008 (PDF - 476KB)

 

2008 feierte der Verlag W. Wächter GmbH sein 25-jähriges Bestehen

Vom „Deutschen Kleingärtner” zum „Gartenfreund”- die Verlagsgeschichte geht Hand in Hand mit der Geschichte der Verbandszeitschrift für das Kleingartenwesen. Mehr dazu lesen Sie hier.


Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten OktoberMit spät reifenden Zwet­schensorten ist auch jetzt noch eine Ernte möglich. Sofern Sie noch Neu­pflan­zungen planen, sollten Sie das Pflanzloch so früh wie möglich aus­heben, damit sich der Boden im Pflanzloch noch wieder beleben kann.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Gartenkalender 2018

Gartenkalender 2018Der Gartenkalender 2018 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten OktoberJetzt ist die Zeit günstig, Fenchelsamen zu ernten. Wenn Sie die Pflanzen dabei richtig schneiden, können Sie im Winter frisches Fenchellaub ernten. Sofern Sie Win­ter­ge­müse auf den Beeten haben, sollten Sie jetzt dazwischen Unkraut zupfen – nicht hacken!

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten OktoberWenn Sie Ihre Amaryllis „übersommert“ haben, wird es jetzt Zeit für neues Substrat, denn nur so blühen die Pflanzen passend zur Weih­nachts­zeit. Gladiolen sollten Sie jetzt auf Thripse kontrollieren und Rosen winterfit machen.

mehr…

Kräuter! Gartenspaß und Kochvergnügen

Kräuter geben vielen Gerichten erst den richtigen Pfiff, enthalten gesundheitsfördernde Stoffe und tragen mit ihrem Duft zu unserem Wohlbefinden bei. „Gartenspaß und Koch­ver­gnü­gen mit Kräutern“ zeigt Ihnen auf fast 200 Seiten, wie Sie Kräuter sammeln, selbst ziehen, vermehren, ernten und konservieren.

mehr...